Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 1772  1773  1775  1776  ...

AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!?

Beiträge: 56.550
Zugriffe: 16.129.079 / Heute: 137
AMC Entertainme. 3,265 $ +3,32% Perf. seit Threadbeginn:   -95,23%
 
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? Palatino NF
Palatino NF:

Und die

 
24.02.23 17:57
SEC Jucken  beim einziehen die Phantomshares? Die können ja ggf illegal bestehen bleiben. Wer glaubt an ein faires System? Siehe jetzt Threshold Liste und sollte dann durch nix passieren AA noch mit weiteren Verwässerungen kommen, gute Nacht. Es hilft nur ein Safe Moass um das Theater zu beenden und Ruhe zu bekommen. Auch Ruhe bei AMC.  

Werbung

Entdecke die beliebtesten ETFs von SPDR

SPDR MSCI World Communication Services UCITS ETF
Perf. 12M: +38,63%
SPDR S&P U.S. Communication Serv. Select Sector UCITS ETF Ac
Perf. 12M: +37,52%
SPDR MSCI World Technology UCITS ETF
Perf. 12M: +36,37%
SPDR S&P U.S. Technology Select Sector UCITS ETF
Perf. 12M: +35,93%
SPDR S&P U.S. Financials Select Sector UCITS ETF
Perf. 12M: +26,79%

AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? DirtyCash
DirtyCash:

Ein...

 
24.02.23 17:57
reines Katz und Maus spiel.
Wenn du dich auf die Börse einlässt, veränderst Du nicht die Börse, die Börse verändert  dich.
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? cromwelle
cromwelle:

Nicht die SEC

9
24.02.23 18:06
aber AA kann dann ganz offiziell laut werden.
Und dann muss sich die SEC damit beschäftigen, wegschauen ist dann nicht mehr.  Die Aktien müssten dann auch neu bewertet werden.

Ich verstehe auch nicht warum hier gejammert wird, es wurde doch niemand gezwungen hier zu investieren??

Nur meine Meinung keine Handlungsempfehlung!!  
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? The Goldfinger
The Goldfinger:

Collectibles + Popcorn = Hedgies R Fu..?

 
24.02.23 18:14


Gute Aussichten für zusätzliche Einnahmen durch Collectibles und Popcorn-Verkauf und wenn die Q4-Zahlen am 28.02. auch gut ausfallen, könnte

es nochmal richtig spannend werden...


Momentan können sich AMC und APE nicht vom Gesamtmakrt abkoppeln, gehen Dow/Nasdaq/S&P auf Talfahrt, geht's ebenfalls abwärts

und umgekehrt...deshalb hoffe ich, dass sich AMC/APE durch gute Q4-Zahlen endlich vom Gesamtmarkt abkoppeln können, wobei die

Gerichtssache blöderweise die Euphorie wieder etwas bremsen könnte....


(Verkleinert auf 24%) vergrößern
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? 1359107
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? VivaColonia83
VivaColonia83:

Nicht so naiv sein...

3
24.02.23 18:15
"die Unregelmäßigkeite kommen bei der Zusammenlegung ans Licht.
Es werden alle !! Aktien eingezogen. Somit würde man feststellen wieviel im Umlauf sind. "

Und wie soll das passieren? WER hat denn damals all die APEs für die synthethischen AMC ausgegeben? Etwa die MarketMaker / Clearing-Stellen, die unseren "Freunden" gehören?
Es wird genauso wie bei den APEs laufen - nur diesmal rückwärts, insofern frage ich mich, was das bringen soll. Unsere Freunde ziehen dann 10 Mrd. synthetische APEs ein, buchen uns dafür wiederum 10 Mrd. synthetische AMC ein (völlig egal ob mit neuer CUSIP, mit Erdbeergeschmack oder mit Popcorn-Emblem drauf, aus Kennys Drucker kommt, was benötigt wird) und an AMC bzw. die offiziellen Stellen wird damals lediglich gemeldet: "Aktion durchgeführt, xxx Millionen APES (halt die offiziell existierende Anzahl) wurde erfolgreich eingezogen und in AMC umgewandelt.

All das hin und her bringt uns rein gar nichts, so lange die durchführenden Organe zur kriminellen Vereinigung gehören.

Was mich mittlerweile allerdings wundert: die bald 3 Jahre währende Dauermanipulation wird ja nicht von einem einsamen Nerd in Citadels Keller bewerkstelligt, da müssen unzählige Personen direkt oder indirekt in verschiedenen Firmen involviert sein. Wo sind die Whistleblower? Kein einziger scheint in den 3 Jahren Lust gehabt zu haben, mit Screenshots aus den Darkpool-Systemen, kopierten internen Emails oder sonstwas simpel zu entwendendem an die Öffentlichkeit zu treten und sich eine goldene (Millionen-)Nase verdienen zu wollen.
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? Frei21
Frei21:

@Seewöflin, @ Palatino @TheCat

 
24.02.23 18:26
@Seewölfin
danke für die knappe Zusammenfassung! :)

@Palatino #44441

Du schreibst, dass der Optionsmarkt ausgetrocknet werden müsse.
Warum?
Nach dem bisschen, das ich bisher gelesen habe, kann ich Deine Einschätzung nicht nachvollziehen.

Zu Antara, welche ja Put Optionen auf AMC verkauft haben sollen:
Waren sie die Anbieter (Versicherungsgeber) der Put-Optionen?
Dann ist das ein bullisches Zeichen, da sie davon ausgehen, dass der Käufer der Put Option fallende Kurse befürchtet. (Das wäre schlecht für Antara)
Wenn sie aber selbst einmal PUT-Optionen gekauft haben und sich von diesen nun trennten, dann vermute ich, dass diese URSPRÜNGLICH eine Absicherung gegen fallende Kurse sein sollten - eine sinnvolle Maßnahme, wenn sie selbst AMC Aktien besessen haben.
Sollten sie hingegen gar keine AMC-Aktien gehalten haben, dann waren die PUT-OPtionen wirklich ein Spekulationsobjekt, da sie vermuteten, dass der AMC Kurs stark genug fällt, so dass sie die Optionen mit großem Gewinn verkaufen können.
Da der Kurs aber in die andere Richtung gelaufen ist (AMC stieg ja zunächst stark), so wurden die Put Optionen immer weniger Wert. Hier könnte ich mir vorstellen, dass sie diese dann noch für wenig Geld weiterverkauften ("Schadensbegrenzung")

Aber noch einmal: warum sollten Optionen deiner Meinung nach "ausgetrocknet" werden?


@The Cat #44442
Es ging ja um die Frage, weshalb dieser kleine Investor eine Klage anschiebt:

"Der Fond könnte für einen anderen Investor/HF vorgeschoben sein, der Angst hat covern zu müssen. Also erstmal auf Zeit spielen und die Abstimmung verhindern."

Ich weiß ehrlich gesagt nicht, woher die Annahme kommt, dass gecovert werden muss.

Die anderen Thesen, die Du nennst, stehen übrigens im Widerspruch zu dieser Annahme.
BBBY (glaube ich) war doch damals stark geshortet und hatte sich dann mit Greenige vereinigt.
Da war nichts mit Shorts schließen. Stattdessen wurden dort wir dummen Kleinanleger gewaltig hops genommen. Es ist zwar nicht dieselbe Situation, aber da GLAUBTE man auch, dass gecovert werden müsse...
Warum sollte es jetzt anders sein?
ABER wenn Du recht in der Annahme hast, dass vorher gecovert werden muss, dann hast Du recht.

"- Der Fond hatte mit einem Amc-SQ gerechnet und wollte mit geringem Einsatz einen großen Gewinn einfahren. Jetzt befürchtet man, das nach der geplanten Umwandlung der SQ ausfällt."

Der Rentenfond sei mit 0,01 % (oder ist das Kommer noch weiter rechts?) in AMC investiert.
Ich kann mir nur schwer vorstellen, dass diese in AMC investierten, mit der HOFFNUNG auf den MOASS und für diesen sogar vor Gericht ziehen würden. Das würde ja bedeuten, dass sie noch immer an den MOASS glauben anstatt auf eine finanielle Erholung als möglichen Zwischenschritt mit entsrpechenden Kurssteigerungen zu setzen.
Die These spricht übrigens ganz klar GEGEN ein Zwangscovern (These 1)

"- Der Fond oder Hintermänner sind in Ape so stark short, dass sie die Ape günstiger brauchen. Börsen-Psychologie…, der Ape Kurs hat ja sofort reagiert und ging erstmal runter. Bei erfolgreicher Klage dürfte er noch weiter fallen."

Verdienen Rentenfonds durch shorten ihr Geld?
Ich bin eher davon ausgegangen, dass diese sich Aktien zulegen und ihre Shares dann verleihen, aber nichts selbst shorten.
Zumindest die offizielle Short-Quote beträgt bei APE ungefähr 6,5 % , was etwa 35 Millionen Aktien entspricht.
Die Shortquote bei Herausgabe der Dividende (APE) war genauso groß wie bei AMC (etwas über 20 %.  Jetzt ungefähr 110 Mio AMC).
Seitdem wurden von AMC gut 400 Millionen neue APES am Markt verkauft.
(Ich hatte ja mal vermutet, dass die Institutionellen (teilweise) ihre APEs verkauft hätten. Ob das wirklich so ist, weiß ich nicht - und es wurde hier im Forum auch schon in Frage gestellt..)
Aber selbst ohne Verkauf der APES durch Institutionelle wurden zu sehr günstigen Kursen (< 3 $) viele Apes auf den Markt gebracht. Für mich nicht unrealistisch ist die Annahme, dass dadurch die Short-Quote bei APE von geschätzten anfänglichen 110 Milliarden auf jetzt 35 Milliarden gesenkt werden konnte.
Und sollten insbesondere Institutionelle zusätzlich ihre APES verkauft haben, würde das diese These noch stützen.
Zugegeben: Inwiefern die unbekannte Größe an Naked Shorts hiervon beeinflusst ist, weiss ich nicht.
Auch die Idee, dass der Rentenfond nur eine Strohpuppe ist, wäre möglich.
Die Frage, warum so ein kleiner Investor sich entscheidet zu Klagen, ist ja berechtigt.

"- Sie [oder Hintermänner/Frauen :-) ] wollen die leichtere Entschuldung durch höheren Re-Split Kurs verhindern. "
Auch diese These finde ich logisch, wenngleich auch sie gegen das Zwangscovern spricht.
Aber das steht dann eher im Widerspruch zu der Annahme, dass sie an den MOASS glauben oder auf diesen spekulieren.

Zuletzt hast Du gefragt, ob noch ein weiterer Punkt angeführt werden könnte..

Ohne auf die berechtigte Frage einzugehen, warum gerade ein so minimal investierter Fond sich die Mühe macht zu klagen, muss ich echt sagen, dass ich verwundert bin, dass nicht noch mehr Klagen eingereicht werden:
Einfach mal ganz praktisch gedacht:
Angenommen, die Zusammenlegung wäre beschlossen worden für z. B. den 20. März.
Die Kurse hätten sich (sonderbarer Weise) bis zu dem Zeitpunkt noch nicht angenährt.
Dann würde die teurere Aktie in der Minute des Übergangs vom 19. zum 20. März
an Wert verlieren (einen Teil des Kurses stark an die andere AKtie abgeben) und die APE Aktie (derzeit billiger) einen Kursgewinn bekommen.
Und jeder, dessen APE-Anteil im Depot anders ist als sie auf dem MArkt ist, hätte einen Gewinn bzw. einen Verlust.
Nun mal angenommen, ein Institutioneller hat sich entschieden, alle APES zu verkaufen - was überhaupt nicht kritisch zu sehen ist.
Dann hat dieser Institutionelle über Nacht einen großen Kursverlust.

Das ist in etwa so, als würden sich 100 Personen in einem Raum treffen und dann wird die Regel überraschend festgelegt, dass die Frauen den Männern gefälligst 30 % ihres Geldes geben sollen.
Man kann natürlich einwenden, dass es bei Zustimmung zur Angleichung kommen wird, aber auch dann ist die Vermutung naheliegend, dass der AMC-Kurs sich auch dem APE Kurs annähern wird - also wieder ein Wertverlust für die AMC-Inhaber.

Zumindest für mich fühlt sich das "ungerecht" an. Schön wäre es natürlich, wenn mein Gefühl von einem Gericht anders beurteilt werden würde.
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? TheCat
TheCat:

@Frei21, genau das ist die Frage

4
24.02.23 19:30
Die Punkte sind unabhängig voneinander als Möglichkeit zu betrachten und können durchaus für gegensätzliche Argumente stehen.

Covern wurde hier schon diskutiert. Neue Cusip, einziehen alter Aktien, Ausgabe neuer Aktien usw. natürlich ohne 100% igen Nachweis, ob man wirklich covern muss oder nicht…

Der geringe Kapitaleinsatz spricht nicht gerade für einen normales Invest, eher Richtung SQ. Es ist aber nur eine Möglichkeit, wie (un)wahrscheinlich auch immer.

Shorten; ob der Pensionsfond selber oder Hintermänner bleibt eine unbeantwortete Frage. Es wurde hier früher oft darüber gesprochen, dass Ape massiv geshortet/manipuliert wurde.

Und wie du selber schreibst, wunderst du dich, dass es nicht mehr Klagen gibt. Das ist ein Punkt, ein anderer, warum nicht schon viel früher? Wir können nur anhand der Möglichkeiten nach einer Antwort suchen…
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? s1893
s1893:

TheCat

4
24.02.23 19:47
Zitat:
"Covern wurde hier schon diskutiert. Neue Cusip, einziehen alter Aktien, Ausgabe neuer Aktien usw. natürlich ohne 100% igen Nachweis, ob man wirklich covern muss oder nicht?"

Das ist ne gute Frage. Wenn es zu einer neuen Cusip kommen sollte eine spannende Frage.  Wir sind inkl. gestern auf der Thresold Liste und das es irgendjemand interessiert den Eindruck habe ich nicht.

Die Amerikanische Börse ist ein rechtsfreier Raum für HFs und bestimmte Paten der Börse. Was bringt es also uns Recht zu haben? Wenn eine neue CUSIP das zur Konsequenz hat dann war es clever.

Wenn es zur neuen CUSIP kommt, man covern müsste und Garry jedoch weiterhin die Stiefel von Kenny Griffel leckt - musd viel passieren. Mit Jaenette Yellen ist ausserdem ein gebranntes Kind von der Finanzkrise 2008 aktuell amerikanische Finanzministerin.

Die Wallstreet ist ein Spielcasino mit gezinkten Karten.

Deswegen halte ich weil ich glaube das unsere Freunde schon lange mit beiden Beinen im Knast stehen.  Under Tag soll kommen - wenn es eine neue CUSIP benötigt dann auch gut.

Keine Handlungsempfehlung!
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? willi_wuff
willi_wuff:

Tweet AA (Popcorn)

4
24.02.23 20:04
Das ist so aufregend. Dieses kurze Teaser-Video zeigt den Beginn von buchstäblich Millionen von Mikrowellenbeuteln, die aus AMC Perfectly Popcorn hergestellt werden. Für Geschäfte in Ihrer Nähe gibt es bald Neuigkeiten darüber, wie Sie verzehrfertiges und mikrowellengeeignetes Popcorn in echter AMC-Kinoqualität erhalten können! Lass uns gehen!
twitter.com/CEOAdam/status/1629147210003644421?s=20
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? Seewölfin
Seewölfin:

Der Klagesteller

2
24.02.23 20:11
und seine winzigen Anteile sind dem Gericht egal, solange er klagebefugt ist und die Klage fristgerecht eingelegt wurde. Formell scheint alles in Ordnung zu sein.

Die Klageschrift, sofern echt, beINHALTet richtig harten Tobak.

youtu.be/mYYvgr1NMiA

Ich,  und das ist meine persönliche Einschätzung, halte es mit Al from Boston für denkbar, dass die Abstimmung am 14.03. nicht stattfindet, weil das verklagte Board es sich zu einfach gemacht hat.

Time will tell.




AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? scalper32
scalper32:

Al

2
24.02.23 20:25
ich weiß ehrlich gesagt nicht mehr was ich von dem Boston Al halten soll.

wie sein Kanal schon sagt
die Al from Boston Show

und Kommentare sind deaktiviert.

auf Twitter gibt er teilweise unterirdische Kommentare von sich.


das ganze ist halt ein brenzliges interessantes thema allgemein
und er springt auf den zug auf um an der aufmerksamkeit zu profitieren.

aber ob er pro oder contra AMC ist erschließt sich mir nicht


dann lieber die videos von dem moonshiner ^^  
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? Bauchlauscher
Bauchlauscher:

mimimi

4
24.02.23 20:27
ich höre immer nur mimimi!

Verkauft dich endlich und gebt uns, den echten APES die Anteilsscheinchen.

Ist ja nicht mehr auszuhalten, dieses PingPong hier.

#hodln
#Hatlen
#gekommen um zu bleiben
# Adam Aron wird seinen Plan umsetzen
#Wir werden profitieren
#Hollywood boomt
#keine Chance den FUDlern
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? Palatino NF
Palatino NF:

@ all Zu den Klagen

 
24.02.23 20:34
Ich hatte mir  das eine Video zur Klage von Al from Boston reingezogen. Danke für den Link.
Die eine Klage ist unter Siegel. Blindflug was da am 10.3 zur Anhörung kommt. In der anderen Klage (erklärt von Boston im Video) wird das gesamte AMC Gremium auf Schadensersatz wegen der Verletzung von Treuhandlungspflichten verklagt. Anmeldungen von Shares wurden nicht nach Delware Gesetz durchgeführt. Das Bezugsrecht der Stammaktie wurde durch die Ausgabe weiterer Ape Aktien untergraben. Die Rechte der Stammaktie wurden reduziert. Zusammenlegung kann somit nicht stattfinden laut Klage. Extrem harter Tobak und meiner Meinung auch berechtigt. Wenn einige meinen die Klagen im Forum als harmlos zu sehen, dann haben Sie offenbar den Ernst der Lage nicht begriffen. Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass die außerordentliche HV platzt!

Nach wie vor bin ich von Adam Aron seiner Vorgehensweise nicht überzeugt. Wozu Antara? Offenbar besteht bei den Kreditgebern ggf Druck, aber ein totales nachgeben nützt niemanden. Erst recht nicht den Aktionären. Ach ja und dann stand mehrfach in der Klage, dass AMC längst etwas zur Schadenreduzierun gegen die Hedies  hätte unternehmen können, aber stattdessen wurde zu unglücklichen Kursen weiter verwässert. Sehr sehr harter Tobak. Ich hoffe es kommt jetzt dadurch ggf etwas in Sachen Aktienzählung, Feststellung des Problems durch aktenkundige Erklärungen unter Eid, damit der Moass in der Form in Gang gesetzt wird. Die Herrschaften im AMC Board wollen offenbar an unsere Stammaktie. Ich stimme dazu klar mit Nein! Sollen doch einige diese Klage belächeln, aber meiner Meinung ist das so harter Tobak, das es die außerordentliche Hauptversammlung platzen lassen kann. Darüber wäre ich null unglücklich, denn das kann meiner Meinung die Aufklärung und den Moass erst Recht in Gang setzen. Nur meine persönliche Meinung.

@Frei 21 das der Optionsmarkt  eine gute reine Geldbeschaffungmöglichkeit zum Nutzen unsere Feinde ist, hatte wir hier zu genüge ausgetauscht. Nehmen wir denen die Möglichkeit und handeln keine Optionen, dann können Sie sich nur nur gegenseitig das Geld aus der Tasche ziehen. Viel Freude dabei beim Selbstzerfleischungen.

@Frank….Struggi? Die meisten Leute investieren, um Geld zu verdienen vom Vorhaben. Eine andere Vorgehensweise halte ich für uninteressant in unserem Fall hier. Sorry kann ich mich nicht mit anfreunden. Außerdem wird es Zeit mal diese vielen Ungereimheiten aufzuklären.

Alles meine persönliche Meinung.  
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? schulle86
schulle86:

wie wäre es mit

2
24.02.23 20:42
gar keine Videos angucken? konnte damit nie etwas wirklich anfangen. ich lebe noch und AMC auch. habe dementsprechend nichts verpasst.
ganz davon abgesehen, halte ich den ganzen youtube Leute für geldgeile Hafensänger :)
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? Bauchlauscher
Bauchlauscher:

P.

 
24.02.23 20:47
"@Frank….Struggi? "

echt - du wirst immer creativer und baust sogar Absätze ein.

Super weiter so.

Was hattest du sonst noch geschrieben?

Es gibt was neues zu LMNOP + 2000%

https://www.youtube.com/watch?v=k1Ge8sY0X4M
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? Bauchlauscher
Bauchlauscher:

@ Schulle

 
24.02.23 20:49
Nichts gegen Videos.

Das hier https://www.youtube.com/watch?v=k1Ge8sY0X4M

Solltest du dir schon geben.

MOASS und SQ kommt alsbald! ;-)
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? scalper32
scalper32:

Videos

 
24.02.23 20:51
ich schaue mir das schon auch an ..
genau wie die Posts hier.
zudem sind ja andere ansichten mal nicht verkehrt.
deswegen hab ich hier auch noch niemanden auf ignore gesetzt ;)

irgendjemand wird am ende schon recht haben mit seinen prognosen ..keine sorge


aber ja
youtuber und twitter menschen leben in der regel häufig auch davon. und die wollen bzw brauchen die aufmerksamkeit

AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? Hans R.
Hans R.:

youtube Leute VTler

 
24.02.23 20:56
Einige sind mir in den letzten Wochen als Verschwörungs Fans aufgefallen.

Auch der tolle Al ...

Heute beim "The Butcher ..." ein Herr Dr. der eine Herzproblematik bekam, nachdem er einige Stunden mit einem Freund verbrachte der geimpft wurde. Er selber aber nicht.

Looooooool

-----------------------------------------------

Hey, wäre aber lustig wenn der klagende Pensionsfond eine Taktik unseres Adam wäre?!
Vielleicht klagt er nicht für sich, nicht für HF, sondern für uns? Alles möglich :-)
Nicht ganz ernst gemeint aber ist ja eh egal ...
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? Palatino NF
Palatino NF:

Musst nicht mal das

 
24.02.23 20:57
Video sehen. Wenn du die 42 Seiten am lesen bist, kommst du auch zum Ergebnis. War aber nochmal zusammenfassend das wichtigste Gut erwähnt.  
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? Gains
Gains:

@Palatino - Hammer

8
24.02.23 21:09

machst nun auch rechtliche Einschätzung und hast den Durchblick im amerikanischen Rechtssystem:

Extrem harter Tobak und meiner Meinung auch berechtigt

Und für dich zur Info, ich bin einer der dieser Klage gelassen entgegensieht und habe auch noch Vertrauen in Management.

Misstrauen hege ich nur gegenüber dir.

AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? 1359132
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? Palatino NF
Palatino NF:

Schauen

 
24.02.23 21:15
wir mal ob das auch im Zusammenhang der Stammaktien Verwässerung gilt…..ich habe so meine Zweifel.  
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? s1893
s1893:

Klage

2
24.02.23 21:18
Würde mich nicht wundern wenn Wes Christian seine Finger im Spiel hat.

Natürlich könnte man auch spekulieren das unsere HF Freunde dahinter stecken weil sie verhindern wollen das es zur neuen CUSIP kommt?

Schwer zu sagen? Der angebliche Pensionsfond kann im Hintergrund viele Protagonisten haben. Ich bin mir jedoch sicher das jemand dahinter steht und der Pensionsfond nur vorgeschoben wird.


AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? scalper32
scalper32:

im Prinzip

3
24.02.23 21:32
gibt es mal 2 Möglichkeiten


entweder jemand versucht es mit Fear.
d.h. unsicherheit und zweifel erzeugen (FUD) damit möglichst viele anteile noch verkauft werden oder ein NO gevoted wird.


oder man ist sich der sache bewusst und versucht eine art share recall durch die klage zu forcieren. (black op) sozusagen mit gerichtsbeschluss.
falls das möglich sein sollte

so könnte amc sagen, die ja offiziell noch keine existenz von sonst was beweisen können, joaa ok wenn da was nicht stimmt, dann müssen wir das wohl überprüfen lassen

sind ja nur APEs an rechtmäßige Shareholder ausgegeben worden.



AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? s1893
s1893:

Rückabwicklung

 
24.02.23 21:53
"sind ja nur APEs an rechtmäßige Shareholder ausgegeben worden."

Ja, eine Rückabwicklung habe ich noch nicht in Betracht gezogen. Wenn es echt noch viele unrechtmäßige APEs gibt wäre das ja im Idealfall ein Jackpot APEs zu besitzen oder sehe ich was falsch? Antara hat ja sicherlich schon einige mit Gewinn weiterverkauft.  

Einmal zurück auf Los oder was? Gut das ich viele APEs besitze? Oder sehe ich was falsch?
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? Better_be_green
Better_be_gre.:

Völlig normaler Kursverlauf von 2

5
24.02.23 22:03
Gleichwertigen Papieren
(Verkleinert auf 43%) vergrößern
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? 1359143

Seite: Übersicht ... 1772  1773  1775  1776  ... ZurückZurück WeiterWeiter

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem AMC Entertainment Holdings A Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
13 30.217 noch keiner hier interessiert... Nenoderwohlitut RichyBerlin 22.04.24 22:58
119 56.549 AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? The Uncecsorer Roothom 22.04.24 22:57
  6 AMC - APE Aktie FAQ PDF (Informationen) MENSCHENAFFE Bullish_Hope 09.04.24 20:01
  244 amc templerkreuz Kid R 08.03.24 21:52
3 190 Gerne möchte dazu einladen DecTo Bauchlauscher 08.03.24 21:24

--button_text--