Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 1514  1515  1517  1518  ...

AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!?

Beiträge: 55.133
Zugriffe: 15.460.397 / Heute: 7.757
AMC Entertainme. 4,03 € +0,50% Perf. seit Threadbeginn:   -93,62%
 
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? Chikowa
Chikowa:

WAX

 
21.09.22 15:20
Ich habe die beiden problemlos gestern Abend bekommen  

Werbung

Entdecke die beliebtesten ETFs von Xtrackers

Xtrackers MSCI USA Swap UCITS ETF 1D
Perf. 12M: +654,11%
Xtrackers MSCI Japan UCITS ETF 1D
Perf. 12M: +155,87%
Xtrackers Artificial Intelligence and Big Data UCITS ETF 1C
Perf. 12M: +62,46%
Xtrackers S&P 500 2x Leveraged Daily Swap UCITS ETF 1C
Perf. 12M: +55,16%
Xtrackers MSCI USA Information Technology UCITS ETF 1D
Perf. 12M: +54,05%

AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? DerGeerät
DerGeerät:

Verkaufen?

 
21.09.22 15:30
Komische Ansätze die hier beschrieben werden….
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? Astronaut95
Astronaut95:

@NFTs

 
21.09.22 15:32
Mit vorhandenem WAX-Wallet hat der Bezug der beiden NFTs bei mir ohne Probleme funktioniert und war in Sekunden erledigt.
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? Graf Rotz
Graf Rotz:

@Geerät:

 
21.09.22 15:55
Die Leute verlieren aufgrund der Abwärtsbewegung halt die Nerven, und T_U beackert den thread nicht mehr. Und schließlich gibt AA derzeit nicht gerade viel Futter .
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? schulle86
schulle86:

wo ist das Problem?

4
21.09.22 16:04
sucht euch Hobbys oder Ablenkung. T_U war schon einmal eine ganz Zeit entfernt und wir haben es überlebt. guckt doch einfach nicht auf den Kurs dann könnt ihr auch nicht nervös werden
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? Burnhead
Burnhead:

WAX

 
21.09.22 16:13
Jetzt funktioniert es, vielleicht war es auch eine Zeit lang überlastet oder die Erstellung meines neuen Accounts hat so lange gedauert. Beide NFT'S sind jetzt im neu erstellten Wallet drin  
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? superiwan1
superiwan1:

WAX

 
21.09.22 16:22
Bei mir steht immer:
Could not onboarding wallet account, try again
Kann mir jemand bitte helfen?
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? SteffsH
SteffsH:

Wer AMC-Aktien hält...

8
21.09.22 16:27
...und sich vom Kurs nervös machen lässt, hat die offensichtlich rein zufällig gekauft.
Bleibt locker, Leute! Die einzige Möglichkeit dieses Spiel zu verlieren wäre, wenn AMC pleite geht. Da das aktuell ausgeschlossen ist, sollte jeder einfach die Ruhe bewahren und, sofern Budget und Ehepartner es zulassen, ein bisschen (an einer offiziellen Börse) nachkaufen. Den Rest regelt der Shortseller schon von selber...zu unseren Gunsten.

Nur meine Meinung und keine Handlungsempfehlung. :)
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? plusquamperfekt
plusquamperf.:

Ruhig bleiben und auf den

2
21.09.22 16:42
Zahltag warten !
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? Bauchlauscher
Bauchlauscher:

steffsH

 
21.09.22 18:11
Zitat " und Ehepartner es zulassen"

haha - made my day :-)

Danke dafür !!!

Habe leider mein monatlicher Pulver schon verschossen.  
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? Burnhead
Burnhead:

WAX

 
21.09.22 19:58
@superiwan ich habe mich über mein Google Konto angemeldet. Es ging aber erst nach ca. einem 3/4 Tag, danach konnte ich mich das erste Mal anmelden und die NFT'S übertragen.
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? s1893
s1893:

FED 0,75%

2
21.09.22 22:16
app.handelsblatt.com/finanzen/...-gleichgewicht/28694846.html

"Sie erhöhte den Leitzins am Mittwoch um 0,75 Prozentpunkte (75 Basispunkte) auf eine Spanne von 3,0 bis 3,25 Prozent."

Schon ein Brett 0,75%. Spannend ob sich das auf unsere Freunde auswirkt?
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? schulle86
schulle86:

neues vom Kaiser

 
22.09.22 00:14
eine BM von Franz Beckenbauer auf Wallstreet online


----- Nachricht von Franz Beckenbauer am 21.09.2022, 12:11 Uhr -----

Nur Mal so am Rande
Bei einem Share Recall geht nix verloren. Meist ist die Aktie für ein paar Tage gesperrt.... übermittelt wird die Anzahl....und danach ist die Aktie wieder handelbar.

Aktienrückkauf halte ich für Blödsinn und kostet nur Geld.

Gestern oder vorgestern hatten wir bei APE ein Volumen von 6 Mio.....die Turnover Rate lag aber bei ca. 35 Mio. !! Sicherlich gibt es Verkäufer und Trader. Aber die TR zeigt die Umschlagshäufigkeit. 6 Mio. Aktien wurden also grob 6 x gehandelt. Das sieht sehr danach aus daß die HF sich Pakete hin und her schieben um den Kurs nach unten zu treiben

Es gibt für nichts eine Garantie....aber ich bleibe voll dabei \ud83d\ude0e
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? The_Uncecsorer
The_Uncecso.:

@ all

24
22.09.22 02:42
Bevor hier Graf Rotz weitere Mutmaßungen über meine Person anstellt, melde ich mich mal wieder mit folgendem Posting zu Wort. Der Grund für meine "Inaktivität" der letzten Tage hatte mehrere Gründe. Einer war unter anderem, dass es ja in den letzten Tage nicht wirklich so viel sensationell neues gab, worüber man hätte schreiben müssen und gerade Ruhe zeugt doch von Professionalität, oder nicht? Während in anderen Threads die Leute teilweise wie aufgescheuchte Hühner durch die Gegend "paniken", chillen wir hier in aller Gemütlichkeit und warum? Weil wir doch genau so etwas bereits vorhergesehen und auch beschrieben hatten, oder nicht? Und wieder einmal wurden wir unfreiwillig durch unsere immer stärker berechenbaren "Freunde" bestätigt und dies ist doch beruhigend, oder nicht? Ich empfinde es zumindest so. Und der überwiegende Teil unseres Threads scheint es auch so zu sehen, denn sonst wäre, wie in den anderen Threads, wohl eine stärkere Panik zu verspüren. Zudem ist es auch ein Teil des berühmt berüchtigten Prozesses, welchen wir hier schon mehrmals angesprochen haben.

Und solange die Märkte in der Breite fallen, was sie derzeit mal wieder unzweifelhaft tun, solange werden unsere "Freunde" im Windschatten dieser versuchen die AMC -, aber vor allem die APE - Aktie, zu drücken und dies müssen sie auch, denn dadurch das deren Long Positionen und somit deren Sicherheiten für ihre Short Wetten fallen, müssen sie im Gegenzug die AMC - Aktie wie auch die APE - Aktie an schwachen Börsentagen drücken um so nicht in die Gefahr eines Margin Calls zu geraten. Kleines Problem an der ganzen Sache ist nur, die AMC - Aktie und insbesondere die APE - Aktie hat nicht mehr sehr viel Potential nach unten, mit anderen Worten, dass Kursverlustrisiko nimmt immer stärker ab, während hingegen die Long Positionen unserer "Freunde" noch sehr viel Abwärtspotential haben. Mehr Abwärtspotential als AMC und APE zusammen derzeit wert sind und umso stärker sich beide Aktien in Richtung 0 Euro / Dollar bewegen, umso stärker wird das Kaufpotential von uns Apes. Und mal schauen wie lange unsere "Freunde" noch das nötige Geld haben. Dank der sinnlosen Zinsschritte der FED (sinnlos im Bezug auf die Bekämpfung der Scheininflation, wie im Übrigen von uns auch so vorhergesagt) wird es für unsere "Freunde" definitiv immer schwieriger werden noch neues frisches Geld zu vor allem bezahlbaren Bedingungen zu generieren. Und auch wenn das total Balla Balla in den Ohren mancher klingen mag, aber ich freue mich derzeit über fallende Märkte stärker als über steigende. Ich weiß, dass ich mich immer und immer wieder wiederhole, aber wir werden den Kampf nur über die Geldbörse unserer "Freunde" gewinnen können und fallende Märkte macht deren Geldbörse leerer als steigende Märkte. Und es schlummern noch so viele versteckte Bomben unter den Ärschen unserer "Freunde".

Und das unsere "Freunde" derzeit massive Liquiditätsprobleme haben merkt man, wenn man nicht gerade mit Scheuklappen durch die Welt läuft und wenn wir weiterhin die nötige Geduld aufbringen, werden wir diesen Klassenkampf gewinnen und nur weil ihr vieles nicht seht, heißt dies ja nicht, dass es nicht da ist. Wer sich unseren Klassenkampf derzeit nur schlecht vorstellen kann, der sollte einen Blick auf den Ukrainekrieg werfen, denn dort seht ihr, wie es laufen wird, wenn einem anfänglich keine Chance gegeben wurde und wenn man dennoch von seinem Sieg überzeugt ist. Putin hat, genauso wie unsere "Freunde", den Krieg verloren, aber genauso wie unsere "Freunde" will er sich dies noch nicht eingestehen (Parallelität zu uns) und nun versucht er mit der Teilmobilisierung und mit Schüren von Ängsten (Atomwaffeneinsatz) das Ruder noch einmal rumzureißen. Bei uns versuchen sie es gerade massiv mit einem erneuten Kursdrücken und damit auch mit unserer Psychologie zu spielen (Stichwort: Angst). Wenn wir diesem langfristig trotzen, werden wir genauso erfolgreich wie die Ukrainer sein und Ken Griffel wird genauso wie Putin untergehen. Wenn wir die nötige Geduld aufbringen, wird es keine Frage von ob sondern nur von wann sein und mal ganz ehrlich, von manchen Bashern wird immer so getan, als ob jede Aktie auf der Welt steigt und nur die AMC - Aktie fällt. Genau das Gegenteil ist der Fall. Auch wenn ich jetzt nicht für jeden Ape sprechen kann, aber der Großteil der weltweiten Apes ist immer noch im Plus mit seinen AMC - / APE - Aktien und dies trotz dieses herausfordernden Umfeldes. Die restlichen werden es auch früher oder später wieder sein. Adam Aron / AMC treibt den Transformationsprozess weiterhin voran. Während bei AMC von den Bashern und FUDlern immer von einer Insolvenz geschwafelt wird, gehen stattdessen ganz andere Unternehmen wie z. B. Cineworld oder eine Uniper den Bach runter. Wie hier schon angemerkt wurde, wieso haben da denn die Basher und FUDler nicht permanent vor dieser Gefahr gewarnt? Warum immer nur bei AMC, die derzeit alles andere als den Bach runtergeht? Schon irgendwie auffällig?

Und eines sei euch auch noch gesagt, auch wenn ich hier nicht jeden Tag etwas schreibe, so lese ich jeden Tag permanent in diesem Thread mit und werde im Fall des Falles, also sprich, wenn unsere Basher denken, sie hätten hier deswegen freie Fahrt, regulierend eingreifen und wie bereits gesagt, nur weil ihr etwas nicht seht, heißt es nicht, dass im Hintergrund nicht vieles weiter läuft bzw. organisiert wird. Wir müssen ja unseren "Freunden" nicht alles unter die Nase reiben.

Und da kommen wir gleich zu einem weiteren Grund, wieso ich in den letzten Tagen hier weniger aktiv war, weil ich für uns ein Logo entwickelt habe, worüber wir zukünftig auftreten werden. Daher war ich über die derzeitige "ereignlose" Zeit auch ein bisschen froh. Es ist zwar noch nicht final fertig, aber ich werde gleich noch hier forum.onvista.de/forum/amc-t573615 eine ziemlich fertige Finalversion zur Diskussion einstellen (dazu gleich in dem Thread noch mehr). Wie bereits gesagt, nur weil ihr etwas nicht seht, heißt es nicht, dass im Hintergrund nicht vieles läuft und ganz ehrlich, welcher Aktienthread hat demnächst ein eigenes Logo? Welcher Aktienthread hat eine bisher sehr erfolgreiche Spendenaktion durchgeführt? Und da denken die Basher wirklich sie könnten uns mit ihren erbärlichen Bashingversuchen auseinandertreiben? Die merken ja noch nicht mal wie sehr wir sie vor uns hertreiben.

Und wo wir gleich mal beim Thema Spendenaktion wären, so möchte ich an dieser Stelle auch noch mal meinen Respekt gegenüber Lino8888 bekunden und wie aufopferungsvoll er sich in Deutschland um diese Spendenaktion gekümmert hat. Dies verdient vollsten Respekt gegenüber ihm und er hat auch bewiesen, dass die Skepsis manch einem gegenüber der Spendenaktion unberechtigt waren und das Lino8888 voll abgeliefert hat und @ Lino8888 du hast dir die beiden gesponserten Kinokarten von UCI für diese aufopferungsvolle Leistung von dir wirklich verdient und niemand wird es dir krumm nehmen, wenn du dir mit diesen beiden Karten einen schönen Abend im Kino mit deiner Frau machst.

Natürlich gebührt der Dank auch euch Spendern, ohne euch die Arbeit von Lino8888 gar nicht erst möglich gewesen wäre und vor allem, dass ihr in dieser wohl für viele nicht gerade leichten Situation uns das Vertrauen, sprich euch völlig fremden und unbekannten Personen, geschenkt und eine Menge an Geld anvertraut habt. Dies zeigt auch, dass hier etwas großes heranwachsen kann.

Und da wir uns hier mittlerweile wirklich mit den reichsten und mächtigsten Personen anlegen, wird dies auch weiterhin ein schwieriger und langer Weg werden, auch wenn sich demnächst noch vieles immer weiter zuspitzen wird, was durchaus für unsere Bewegung nicht zu unserem Nachteil sein wird, sofern wir weiterhin unsere Emotionen ausschalten können. Es läuft für uns, auch wenn dies vielleicht viele noch nicht so recht erkennen können. Aber wie bereits gesagt, nur weil man etwas nicht sieht, heißt es nicht, dass es nicht trotzdem da ist.

@ tate7777777

WTF ist Moon bzw. Moonwalker? Muss man den kennen? Ist dieser eine Reinkarnation Gottes oder weswegen steht dieser deiner Meinung nach über allen, dass wir hier ihm und seinen angeblichen Handlungen, wofür es natürlich weder von dir noch von ihm jemals einen Beleg gibt, folgen sollen? Selbst du als Basher dürftest doch mittlerweile erkannt haben, dass hier niemand niemanden folgt und dies ist auch gut so! Nicht umsonst wurde auch darauf von Anfang an hier größten Wert gelegt.

Und das die HF komischerweise immer gewinnen, dies erzähle mal den ganzen HF, die innerhalb der letzten 1 1/2 Jahre sich entweder aus dem Geschäft zurückgezogen haben, wie z. B. White Square Capital, massive Verluste erlitten haben, wie z. B. Shitadel oder Pleite gegangen sind, wie z. B. Archegos oder Melvin. Diese Liste liese sich jetzt ewig so fortsetzen, aber leider habe selbst ich inzwischen, aufgrund der Vielzahl der HF auf diesen unrühmlichen Listen, den Überblick über alle verloren. Aber wenn es dich interessiert, dann findest du die Liste nach und nach in diesem Thread, wenn du ihn dir noch mal von Anfang an durchliest. Aber da dich als Basher Fakten sowieso nicht interessieren, wirst du es somit auch nicht machen. Denn es ist halt für einen Basher schon blöd, mit der unwiederlegbaren Wahrheit konfrontiert zu werden und daher werden dann auch zukünftig lieber irgendwelche unbelegbaren Behauptungen, die lediglich Angst und Verunsicherung schüren sollen, in den Raum gestellt. So wie z. B. deine Aussage, dass die HF komischerweise immer gewinnen, was nachweislich ja nicht der Fall ist. Zumindest nicht mehr seit der Zeitenwende zu Beginn des Jahres 2021.

Ich bin ja echt mal gespannt, wie lange es noch dauern wird, bis ihr Basher kapiert, dass man damit keinen Ape mehr vor dem Ofen hervorlockt. Und werdet ihr von euren Auftraggebern eigentlich anhand der schwarzen Sterne, die ihr für eure unterirdischen Posts jedes Mal als "Belohnung" von uns Apes bekommt, vergütet oder ist dies eine besondere Form von Selbstgeißelung bzw. Selbstdiskretitierung? Aber sei dir und den anderen Bashern eines gesagt, am Besten erkennt man Basher und Leute mit wenig Ahnung von dem, was sie so von sich absondern, daran, wenn Sie innerhalb von etwas mehr als 2 Jahren 615 Beiträge geschrieben haben und dafür noch nicht einmal 64 blaue Sterne bekommen haben, was bedeutet, für gerade einmal jeden 10 Beitrag bekommst du einen (!) blauen Stern dafür.

Und sehen tut man bekanntlich mit den Augen und nicht mit den Händen. Also halt diese zukünftig einfach still und beobachte mit den Augen, wie die Aktie früher oder später gen Mond fliegen wird. Denn auf eine Insolvenz brauchst du nicht zu warten, da es diese definitiv nicht geben wird. Denn wir haben nicht nur mehr Zeit als unsere "Freunde", sondern auch mehr Geld.

@ Humpelhax

Eigentlich hat sich ja nur dies bestätigt, was hier bereits vor der Ausgabe der APE - Aktie vermutet wurde, nämlich das wir die Unregelmäßigkeiten bei der APE - Aktie anhand der FTDs sehen werden und das dies kurze Zeit später wieder im FTD - Universum versumpfen würde. Und exakt so ist gekommen wie von uns im Vorfeld vermutet. Das Versumpften erfolgte sehr wahrscheinlich über die altbekannten Methoden wie neue FTDs, synthetischen Aktien, ausgeliehene Aktien, etc.. So wie es bei AMC auch vor einem Jahr schon bereits einmal stattfand. Es war quasi nur eine Frage der Zeit bis unsere "Freunde" genügend synthetische Aktien generiert haben um die APE wieder von der Treshold Liste zu nehmen.

Und solange unsere "Freunde" noch über "genügend" Liquidität verfügen, solange werden deren dreckige Spielchen weitergehen, insbesondere, solange auch die staatlichen Überwachungsorgane nicht eingreifen, womit wir nicht rechnen sollten. Aber diese dreckigen Spielchen kosten unseren "Freunden" eine Menge Geld. Geld, welches denen spürbar immer mehr ausgehen wird. Mit jedem Tag wo dieser Klassenkampf andauert.

@ Hans R.

Wenn man sich die ganzen uns zur Verfügung stehenden Parameter, also die Sache im Ganzen, sehr genau ansieht, so sieht man, dass wir immer noch auf dem richtigen Weg sind und wir haben in der Vergangenheit schon sehr viel validierbares Vorzuzeigen, was zum großten Teil sogar von offiziellen Seiten validiert wurde. Und lass unseren "Freunden" doch erst einmal ihre Dark Pools, FTDs, etc., denn all diese Instrumente hilft ihnen nicht dabei das Problem des hodln's zu lösen und genau deswegen sind doch unsere "Freunde" so am Arsch. Diese zuvor genannten Instrumente verzögern doch nur deren Leiden, aber es wird ihnen damit nicht gelingen, ihre Probleme zu lösen, sofern wir weiterhin eisern hodln. Und manche der zuvor genannten Instrumente können wir inzwischen auch aushebeln.

Ich bin aber ganz bei dir, dass eine unserer Forderungen auch sein muss, dass diese Möglichkeiten zur Marktmanipulation abgeschafft werden muss.

@ Wurgler

Da die APE - Aktie eine Dividende war und ich somit 0 Euro dafür bezahlt habe, wüsste ich jetzt nicht, warum ich dieses Geschenk verkaufen sollte, sofern ich immer noch von meinen Invest überzeugt bin und schon gar nicht zu diesem Schnäppchenkurs. Ganz besonders, da ja die APE - Aktie die gleiche Stimm- und Gewinnberechtigung wie eine AMC - Aktie hat und ich somit meinen Anteil an der Firma AMC mit einem Verkauf verwässern würde.

Und genau darin liegt wohl bei vielen Leuten das Problem. Sie erkennen nicht, dass es sich bei der APE - Aktie um nichts anderes als eine Dividende handelt, nur halt nicht, wie sonst üblich, in Barform sondern in Aktienform, welches die Chance bietet, dass sich meine Dividende, im Vergleich zu einer Bardividende, erhöhen kann, aber natürlich somit auch die Gefahr birgt, dass sie sich verringern kann, wie z. B. derzeit. Aber solange ich nicht verkaufe, solange sind es reine Buchwerte und was fällt, wird auch wieder steigen. Davon kannst du zu 100% ausgehen. Und wer dieses Risiko scheut, der hatte mittlerweile mehr als genügend Chancen gehabt, seine Dividende zu deutlich höheren Kursen zu versilbern und somit seine Bardividende über Umwege zu holen.

Deine Aussage hingegen, dass die APE nicht geshortet ist, finde ich schon eine sehr gewagte Aussage von dir, denn ich sehe es genau anders wie du, ich würde sogar sagen, die APE - Aktie ist stärker als die AMC - Aktie geshortet / manipuliert und darauf deuten einige Parameter. Denn anders ist es nicht zu erklären, warum eine wirtschaftlich gleichberechtigte Aktie mit einem Abschlag von über 50% im Vergleich zu der anderen wirtschaftlich gleichberechtigten Aktie gehandelt wird. Auch das Handelsvolumen der APE ist ein weiteres deutliches Zeichen.

Und warum die APE - Aktie stärker geshortet / manipuliert ist als die AMC - Aktie wurde hier ja bereits schon erklärt, vorrangig wollen wohl unsere "Freunde" damit eine Entschuldung von AMC verhindern und solange AMC noch Schulden hat, was derzeit noch dazu beiträgt, dass AMC nach EBITDA einen Verlust einfährt, solange lebt die Hoffnung unserer "Freunde" weiter, dass sie ihren Klassenkampf gegen uns doch noch gewinnen könnten. Dies meinte ein Adam Aron u. a. auch damit, dass Cash ein entscheitender Faktor gegenüber unseren "Freunden" ist.

Und selbstverständlich wird eine APE - Aktie bei einem Squeeze der AMC - Aktie ebenfalls mit partizpieren, sofern es die APE - Aktie dann noch gibt.

Wie immer lediglich meine ganz persönliche Meinung zu dieser ganzen Thematik hier. Auch habe ich diesen Post diesmal nicht noch einmal Korrektur gelesen, weshalb manches evtl. nicht so ganz harmonisch formuliert klingt wie sonst und evtl. mehr Rechtschreibfehler enthält.
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? APEFESTIVAL2022
APEFESTIVAL.:

zitat

 
22.09.22 03:33
TU_
"Und selbstverständlich wird eine APE - Aktie bei einem Squeeze der AMC - Aktie ebenfalls mit partizpieren,
sofern es die APE - Aktie dann noch gibt"

eine klare anlehnung an meinen beitrag..der freundlicherweise gelöscht wurde...
aber schön zu sehen daß eine schnittmenge existiert bzgl. der ape-aktien-existenz, bzw. halbwertszeit !
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#37891

AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? SignoreRossi
SignoreRossi:

Hallo Apes

6
22.09.22 06:46
Guten Morgen Apes

möchte mich kurz vorstellen , ich bin ein Ape der ersten Stunde und habe mich dazu entschlossen mich
auch hier anzumelden um unsere Bewegung zu Unterstützen.

Für mich ,der lange Zeit nur mitgelesen hat ,ist das Forum hier qualitativ eines der besten .
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? SignoreRossi
SignoreRossi:

Hallo Apes

 
22.09.22 06:46
Guten Morgen Apes

möchte mich kurz vorstellen , ich bin ein Ape der ersten Stunde und habe mich dazu entschlossen mich
auch hier anzumelden um unsere Bewegung zu Unterstützen.

Für mich ,der lange Zeit nur mitgelesen hat ,ist das Forum hier qualitativ eines der besten .
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? Dr.Schuh
Dr.Schuh:

@ ape & tate

2
22.09.22 07:55
Nehmt euch ein Zimmer!
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? zausel08
zausel08:

WAX

 
22.09.22 12:02
Hallo zusammen,
Ich möchte über den Link aus der Mail von AMC einen WAX Account erstellen, bekomme aber immer folgende Fehlermeldung:

The email must be a valid email address.

Habe 2 verschiedene Mailadressen probiert, jedes mal der gleiche Fehler. Hat das Problem noch jemand von euch gehabt?
Vielen Dank für die Rückmeldungen.
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? Birgit999
Birgit999:

Unser spezieller Freund

2
22.09.22 12:16
www.dtcc.com/-/media/Files/pdf/2022/9/21/GOV1334-22PDF.PDF

braucht wohl noch mehr Unterstützung?
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? Wurgler
Wurgler:

@The Uncecsorer

 
22.09.22 12:55
danke für deine ausführliche Rückantwort!

mein Gedanke zum verkaufe der APE Anteile war, dass ich somit quasi mit 0 Eigenkapital weiterhin die AMC Aktie halte. Also quasi mein eingesetztes Kapital wieder bei mir ist, ich habe dennoch die Option habe weiterhin bei einem Gamma Squeeze zu partizipieren.

Deine Ausführungen warum die APE Aktie auch stark geshortet ist, liest sich für mich schlüssig und nachvollziehbar. Genaue Zahlen hierzu sind aber vermutlich nicht auffindbar, da unsere "Freunde" diese zu verhindern wissen.

Ich werde auch nach wie vor die AMC Aktien halten, entweder bis zum Squeeze Out oder bis zur Pleite. Die bloße Gewinnrealisierung zum jetzigen Zeitpunkt wäre ziemlich dumm, dann hätte man ja von Anfang an nicht mitspielen dürfen.
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? lustag
lustag:

hallo

 
22.09.22 13:19
wollte gestern eine kauforder einstellen da heist es technische probleme und heute immer noch,
dann habe ich eine verkauforder eingestellt die geht anscheint durch es konnt nicht gleich wegen technischer probleme, bin bei db
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? APEFESTIVAL2022
APEFESTIVAL.:

lustag

 
22.09.22 14:07
also heute geht´s..bin auch bei ING
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? Minikohle
Minikohle:

IBorrow

 
22.09.22 14:40
wenn die Zahlen auch nur halbwegs stimmen, wundert mich bei unserer APE nichts mehr.

7,9 Mio. Shares zum verleih und nur 4,3% Fee.

iborrowdesk.com/report/APE


Seite: Übersicht ... 1514  1515  1517  1518  ... ZurückZurück WeiterWeiter

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem AMC Entertainment Holdings A Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
119 55.132 AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? The Uncecsorer Roothom 22:34
13 30.057 noch keiner hier interessiert... Nenoderwohlitut RichyBerlin 22.01.24 23:41
  10 Diamond Hands Wurgler Rizzibizzi 25.08.23 09:25
30 142 AMC -- INFO Thread (Lesen für Basis-Wissen!) Hellfish84 Edden22 07.08.23 16:32
  240 amc templerkreuz Bauchlauscher 27.12.22 17:12

--button_text--