Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 327  328  330  331  ...

2022 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD- JPY

Beiträge: 15.431
Zugriffe: 4.775.166 / Heute: 90
DAX 17.740,54 +0,80% Perf. seit Threadbeginn:   ---
 
2022 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY Fibo_Nucci
Fibo_Nucci:

Allen einen schönen Abend.....

 
12.07.22 21:00
2022 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY 0815trader33
0815trader33:

Erst dachte man Stagflation, dann jetzt Rezession.

2
12.07.22 22:13
und dann  wieder besser oder Depression ?   wird spannend  nur meine Meinung
2022 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY Rhino1
Rhino1:

Vielleicht gibt es doch bald Bärenmarmelade?

14
13.07.22 00:49
BÖRSENWISSEN:DER PEITSCHEN-EFFEKT

Ein Phänomen aus dem Lieferkettenmanagement könnte bewirken, dass nach Warenengpässen ein Überangebot an Produkten herrscht. Ein US-Kult-Investor hält deshalb sogar eine Kehrtwende in der Zinspolitk für möglich

Darum geht es bei dieser Begebenheit
Der Effekt, der auf Englisch Bullwhip- oder Whiplash Effect heißt, stammt aus dem Warenmanagement (Englisch: Supply Chain Management) und besagt, dass Bestellungen von Endverkäufern bei ihren Lieferanten stärker schwanken als die Nachfrage der Kunden. Diese können sich so dynamisieren und im Verlauf der Logistikkette so aufschaukeln wie ein Peitschenhieb. Das hat zur Folge, dass es nach Produktengpässen regelmäßig zu Überangeboten kommt – vergleichbar mit dem bekannten „Schweinezyklus“ in der Landwirtschaft.

Kann der Effekt jetzt eintreten?
Der US-Investor und Chef des Vermögensverwalters Scion Asset Management, Michael Burry, der seit seinen erfolgreichen Wetten gegen den US-Immobilienmarkt um das Jahr 2008 „The Big Short“ genannt wird, glaubt das jedenfalls – zumindest für sein Land. Die Läger der Einzelhändler füllen sich derzeit rasant, weil Konsumenten aufgrund der Inflation Kaufzurückhaltung übten und weil bestellte Waren nun vermehrt einträfen. Burry stellt sogar das Gedankenexperiment an, dass der Effekt diesmal so stark ausfallen könnte, dass Kunden, die Einkäufe zurückgeben wollen, diese ausnahmsweise sogar behalten dürfen und trotzdem das Geld zurückbekommen.

Und was hat das mit der US-Zinspolitik zu tun?
Laut Burry hat die plötzliche Angebotsschwemme dämpfende Auswirkungen auf die derzeit sehr hohe Inflation, sie könnte im Extremfall sogar deflationär wirken. Deshalb kann es sein, dass die US-Notenbank Fed schon im späteren Jahresverlauf – und damit viel früher als erwartet – ihre Zinspolitik lockert. Tatsächlich machen jüngste Inflationsdaten aus den USA Hoffnung, dass dort der Höhepunkt bei der Teuerung erreicht sein könnte. Die sogenannte PCE-Kerninflationsrate (ohne Energie und Nahrungsmittel), die das bevorzugte Inflationsmaß der US-Notenbank Fed ist, sank im Mai bereits den dritten Monat in Folge. Gut für die Börse.

Quelle: Focus Money
2022 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY tuorT
tuorT:

Moin zum Renten Update am Mittwoch

25
13.07.22 05:13
Mit Altria landete heute Divi Nr.74/22 auffem Konto

Vorstand Hillen kauft weiter Sino Aktien
BASF scheinbar günstig.....ABER ACHTUNG.....Analysten senken Kursziele und behalten die Einschätzungen auf "Buy" bzw "Outperform".....diese Konstellation war schon immer ein Anzeichen dafür, dass es nochmals ne Etage tiefer gehen könnte....

DOW.....unter höherem Volumina abverkauft.....Vorsicht
€uro mit leichter Stabilisierung.....der Kursverlauf bedeutet nichts Gutes für Europa
WTI.....nun kann man einen eng abgesicherten Long mit Ziel 100,- wagen
BTC....gehts heute nicht weiter runter, wars ein kleines Korrektürchen im minimalistischem Aufwärtstrend der letzten Tage
Gold....erste langfristige Posi.....bis Ende des Jahres....Xetra Gold

Good trades@all
TRout
2022 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY Fibo_Nucci
Fibo_Nucci:

Guten Morgen

9
13.07.22 06:41
Bei Öl mal heutige Lagerbestände im Auge behalten.

API-Daten zeigen Anstieg der US-Rohöllagerbestände

NEW YORK (Dow Jones) - Die Rohöllagerbestände in den USA sind in der zurückliegenden Woche um 4,8 Millionen Barrel gestiegen, wie aus Daten des privaten American Petroleum Institute (API) hervorgeht. In der Vorwoche war ein Zuwachs von 3,8 Millionen Barrel vermeldet worden. Die Benzinbestände erhöhten sich um 2,9 Millionen Barrel nach minus 1,8 Millionen eine Woche zuvor. Für die offiziellen Daten der staatlichen Energy Information Administration (EIA), die am Mittwoch veröffentlicht werden, erwarten Volkswirte beim Rohöl eine Abnahme von 0,9 Millionen und bei Benzin ein Minus von ebenfalls 0,9 Millionen Barrel.

Kontakt zum Autor: konjunktur.de@dowjones.com / Quelle: Guidants News news.guidants.com
2022 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY HomerSimpson77
HomerSimpso.:

Guten Morgen

3
13.07.22 09:20
was ist los?
Ich habe ja mit einem Rückgang gerechnet, aber so schnell so viel.
Ist irgendwas neues passiert oder nur der übliche Wahnsinn.

Gute Trades allen
2022 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY Herr K.
Herr K.:

iSKS

5
13.07.22 09:25
so Gap geschlossen und jetzt kann sich Potters iSKS entfalten, im Discord wurde ja auch auf auf Mikes Szenario verwiesen, dass eine mittelfristige potentielle Umkehrformation ausgebildet wurde
2022 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY WahnSee
WahnSee:

Moinsen,....

16
13.07.22 09:28
....Daxine - 60er: Durch das Hoch gestern formal gesehen ein wenig undurchsichtiges Gemengelage - für mich aber zunächst dennoch wieter übergeordnet short, da nach oben die wichtigen Triggermarken weiter Bestand haben. Aktuell wieder ein shorttrend (in Haupttrendrichtung), denke die 680/660 sollten wir noch sehen.

Nixdestodennoch short aus #228 SL auf 800  - 100 Punkte somit safe. Daui short von gestern #213 gerade bei 015 zu 75% geschlossen. Rest trailt. +256 Punkte.

wti: im 60er hat sich ein longtrend ausgebildet. Mal sehen obs einer bleibt. TP mal ST bei 100,5 ca. zunächst genommen.

Nasie: Gabs ja unterschiedliche herangehensweisen hier - was ja gut ist. Regelwerk hat sich da zunächst gegenüber "Vorahnung" (nicht böse gemeint) mal durchgesetzt (#119 ff.)

Ansonsten: Ein Staatssekretär des Kanzleramtes auf einer Energiekonferenz in Sydney. Wie so denke ich da gerade an Urlaub auf Staatskosten?

Hier ist Werbepartner freie Zone
2022 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY Schatteneminenz
Schattenemin.:

noch was zu der

10
13.07.22 09:31
zurückschnalzenden Peitsche.

So wie ich quer gelesen hab betrifft das nun vor allem die Chip-Branche.
Die sind die letzten Monate auf 100% Produktion gelaufen und haben schon auf 94-95% gedrosselt.
Smart-Phones im low-end Bereich soll es hart treffen. Und naja, der PC Markt hat auch 12% weniger Absatz. Dazu noch die Flaute nach dem Luft ablassen bei cryptos, bricht die Nachfrage bei mining-cards auch weg.

Also jetzt immer schön in den Bilanzen auf "inventories" achten. Und aufpassen wie viel wegalternde Technik sich da stapelt.  
2022 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY WahnSee
WahnSee:

Daxine....

11
13.07.22 09:43
...76x = Bruch daily AS - wie gestern, da weiter Bestand.
Hier ist Werbepartner freie Zone
2022 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY WahnSee
WahnSee:

Daxine....

9
13.07.22 09:48
...den 810er von gestern bei 750 entsorgt. + 60. Der guten Ordnung halber.
Hier ist Werbepartner freie Zone
2022 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY .slide
.slide:

dax

15
13.07.22 11:32
update zu gestern
das gap wurde geschlossen und dann blieb der rücklauf einfach mal aus, mit dem ich gerechnet hatte.
wie auch immer ist die 12588 noch auf dem zettel bei mir heute und sollte noch erreicht werden.
(Verkleinert auf 44%) vergrößern
2022 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY 1323625
2022 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY WahnSee
WahnSee:

Freis Spiel der Kräfte....

11
13.07.22 12:01
...heute wieder als starker Beweis, dass an der Börse alles mit rechten Dingen zugeht. Eine enorme max. Spanne von ca. 30 Punkten - bis zu den Daten. Da will doch keiner was unterstellen?
Hier ist Werbepartner freie Zone
2022 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY exit58
exit58:

@Wahni

11
13.07.22 12:12
Du hast ja auch keinen Schnittmusterbogen mit Fahrplan eingestellt. Da tappt der Dax im Dunkeln und weiß nicht wo er hin soll. Gib ihm eine Richtung vor, dann macht er das was Du sagst. Schließlich bist Du einer der beste Dax-Dompteure die ich kenne. ;-))
2022 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY WahnSee
WahnSee:

Bei einem so höflichen.....

14
13.07.22 12:41
...Wink mit der Betonsäule....:-) und danke für die Blumen.

Shorttrend. TP s von heute morgen, 670 sollten "gesetzt" sein, aktuell bestätigtes Shortsignal über Umkehrfischstäbchen, welches da ja Sinn ergeben könnte. Gut, die Daten....- abba mal abwarten. Und die 76x im Blick haben, long für mich erst über dem gestrigen TH.
(Verkleinert auf 35%) vergrößern
2022 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY 1323636
Hier ist Werbepartner freie Zone
2022 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY aLWAYSaLLiNN_g
aLWAYSaLLiN.:

@WahnSee

8
13.07.22 12:51
Selbst wenn du es böse mit „Teufelchen“ geschrieben hättest, hätte ich es dir nicht böse genommen ;-)

Hab ja darauf hingewiesen das es spekulativ vorweggenommen und nicht nach Regelwerk ist und dich – sofern ich das als hobbytrader überhaupt darf – für deine Konsequenz gelobt und erwähnt das solange der Bruch nicht erfolgt ist es übergeordnet short bleibt.

Die Idee der vorweggenommenen Bodenbildung mit Erholung hatte ich ja schon in #7705

Daher sehe ich es alles noch ganz entspannt sofern der Bereich der 11700 gehalten werden können.
Wobei ich zugeben muss wenn sich der größte Teil der Buchgewinne wieder in Luft auflöst fühlt es sich an wie eine Verlierer obwohl man noch gut im Gewinn ist.

Rührt daher, dass ich idealerweise eine Erholung bis in den Spätsommer begrüßen würde und der Startpunkt ideal erschien. Daher muss man so einen mittelfristigem Trade auch mal ein wenig Luft lassen. Marken oben wie unten sind ja inzwischen alle genannt.
Keine Zeit und Lust täglich neue Einstiege zu suchen, die ja wiederum immer ein neues Risiko sind und man Zeit dafür aufwenden muss.

Heute wird sich dann vermutlich auch mit den Daten entscheiden obs nach oben oder unten geht schätze ich.
SL-Fischen natürlich berücksichtigen.

Zum Dax trau ich mich ehrlich gesagt nicht viel zu sagen, tendenziell die gleiche Richtung wobei ich mir hier auch ein abkoppeln von den US-Märkten vorstellen könnte, da die Gas/Energiegeschichte primär ein eurpäisches insbesondere deutsches Problem ist.

Und jetzt nochmal ein Lob, vorbildliche Leistung was hier an kurzfristigen Prognosen und Marken geliefert wird.
2022 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY WahnSee
WahnSee:

@alWAYS...

6
13.07.22 12:57
....its a big game - und es geht ja nicht ums recht haben, sondern um den Austausch. Habe das auch nur als Bsp. genommen, damit einige einmal sehen, dass das mitunter wichtigste beim traden ist: Warten und Geduld...

Im übrigen: Du kannst ja auch Teilgewinne mitnehmen. Dann fühlt es sich immerhin besser an...- und wenn du an das Setup "glaubst", gibts in der Tat auch neue Einstiege - zumal Du ja dann - und das ist das wichtigste - weisst, wo dein SL zu "sitzen" hat.
Hier ist Werbepartner freie Zone
2022 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY Rhino1
Rhino1:

Dax & Dow

9
13.07.22 13:02
Hab mir mal jeweils zwei Abstauber-Longs gesetzt für die Zahlen:
Jeweils 1/10
Dax: 600 und 500, kein SL
DOW: 800 und 600
2022 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY aLWAYSaLLiNN_g
aLWAYSaLLiN.:

Noch glaube ich an das Setup

3
13.07.22 13:36
Volle Zustimmung zum Austausch, Warten und Geduld!
Weniger aber gut überlegte Trades an bestimmten stellen mit klaren SL.

Teilgewinne wären in der Tat die beste Option gewesen. Was ich oft auch mache.
Wie soll ich sagen, hier war mangelnde Zeit ständig die Kurse zu verfolgen der Auslöser für ein wenig FOMO, da ich bedenken hatte so gut nochmal reinzukommen. Wenn ich den genauen Verlauf geahnt hätte, mit den Zeitpunkten an denen ich auch Traden kann wäre mehr drin gewesen.
Mögliche entgangene Gewinne sind aber eh total irrelevant, weiss man eh erst hinterher.

Sagte ich ja glaub auch zu Potter, meine Marken stehen und will da nicht mehr dran rumfummeln.

Auch wenn der "Rücklauf" eingeplant war, hätten sie auch direkt durchziehen können.

Lassen wir uns überaschen.
2022 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY exit58
exit58:

@Rhino

5
13.07.22 13:43
ich habe noch eine LI Order bei 12510 von gestern liegen und oben eine bei 12900.
Nach dem Fahrplan von Wahni müsste ich die auf 12920 hochziehen und eng absichern,
aber wie es immer so ist dann gehts bis 12918 und dreht wieder ab, dann ägert man sich
und ist sauer auf Wahni der ja nix dafürkann wenn man aus Dummheit und Gier den
eigenen Plan aufgibt.  
2022 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY aLWAYSaLLiNN_g
aLWAYSaLLiN.:

nebenbei

5
13.07.22 13:44
nicht das ihr jetzt denkt ich bin ein schwurbler...weltuntergang und so.

Ich mach grundsätzlich nie was ohne SL. Aber mit "großen" Posis ohne SL wär ich im Moment vorsichtiger denn je. Kleine kann man ja zur Not aussitzen.

Nicht nur das es dieses Jahr noch keinen richtigen Crash-Tag -> -5% gab wenn ich mich richtig erinnere.
Da war der +8% Dax Tag noch das Highlight und der sicher auch schmerzhaft wenn man nicht reagieren konnte.
Was wenn es z.B in der drohenden Hitzewelle (Kraftwerkskühlung) und der Energieknappheit zu einem "Blackout" kommt.
Oder nur mal großflächig das Internet ausfällt.
Habt ihr da einen sichern Plan B?
2022 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY Hanswurst-Drölf
Hanswurst-Dr.:

Mahlzeit

10
13.07.22 14:01
@Always - ich habe für mich aktuell den Kompromiss gefunden, dass ich keine einzige Aktie mit Sitz in DE mehr im Portfolio habe.

Solange Strom und Gasversorgung nicht geregelt sind, kann die kaufen wer will.

Ich gucke mir nach dem Winter an, was auf dem Grabbeltisch zu holen ist.

Wenn bei der Salzgitter AG, deren Hochofen abends noch meinen Horizont erhellt, alles dunkel bleibt und das Geschäft flöten geht, parke ich meine Kohle lieber in Ländern die nen Plan haben wie sie damit umgehen wollen.

Der Wirtschafts- und Industriestandort DE kannibalisiert sich gerade son bisschen.

Da kriegste echt Pickel und wennde dir anguckst wie manche Generationen buckeln gegangen sind, um sich jetzt anzuhören, dass sie im Winter in der Stadthalle etwas Wärme bekommen sollen.

Kann aktuell gar nicht soviel in mich reinschaufeln wie ich absondern möchte.
2022 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY maba71
maba71:

@Hanswurst

9
13.07.22 14:13
Mein Großvater hat mir mal gesagt:
"Eine Generation erwirtschaftet es, eine Generation hält es, eine Generation setzt alles in den Sand!"
UndJunge merk Dir eines: "Vergangenheit wiederholt sich!"
"Heute geht es uns schlechter als gestern, aber besser als morgen!"
"In Zeiten der universellen Täuschung wird das Aussprechen der Wahrheit zur revolutionären Tat!" (George Orwell)
2022 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY Fibo_Nucci
Fibo_Nucci:

Ich habe auch keine Aktien mehr.....

4
13.07.22 14:16
muß alles in Energie (Strom+Gas) investieren. Meine vielen Frauen und die ganzen Kinder machen mich fix und fertig.

Aber Dr. und Maba da ist was dran
2022 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY maba71
maba71:

@Fibo

 
13.07.22 14:18
Brauchen Deine Kinder zuviel Strom? :-)
Oder duschen Sie 3x am Tag!
"Heute geht es uns schlechter als gestern, aber besser als morgen!"
"In Zeiten der universellen Täuschung wird das Aussprechen der Wahrheit zur revolutionären Tat!" (George Orwell)

Seite: Übersicht ... 327  328  330  331  ... ZurückZurück WeiterWeiter

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem DAX Index Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
    Daytrading 01.03.2024 ARIVA.DE   00:02
54 1.630 2024-QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY lo-sh Potter21 29.02.24 22:29
9 751 Beiersdorf wird vermutlich Byoersolany Highländer49 29.02.24 11:31
323 312.292 COMMERZBANK kaufen Kz. 28 € semico cobanause 29.02.24 09:56
18 4.079 Charttechnik jeder darf mitmachen. DAX, DOW usw. melbacher melbacher 29.02.24 09:28

--button_text--