Credit Linked Note auf Bonitätenportfolio [LBBW]

Geld Brief
99,10 - +0,01%
Kurse in % | 04.03.24 11:02:51 Stuttgart (EUWAX) aktualisieren | Orderbuch | Mehr Kurse »
WKN: LB0WAD
ISIN: DE000LB0WAD1
Typ: Zertifikat
  • Push
  • Intraday
  • 5 Tage
  • 3 Monate
  • 1 Jahr
  • Gesamt
Sie brauchen neue Impulse und Ideen für Ihr Investment?
Abonnieren Sie jetzt unsere täglichen Newsletter. Mehr Infos »

Stammdaten und Kennzahlen

Produkttyp Bonitätsabhängige Schuldverschreibungen
Letzter Handelstag 03.04.2024
Basiswert Kurs Änderung
Bonitätenportfolio

Stammdaten Details

EUSIPA Code 1440
Autom. Ausübung ja
Nominalbetrag 1.000,00 €
Kupon-Start 30.01.2014
Kupon-Ende 11.04.2024
Physische Lieferung nein
Kündigungsmöglichkeit nein
Ausgabetag 28.01.2014
Ausgabepreis 100,00 %
Letzter Handelstag 03.04.2024
Bewertungstag 05.04.2024
Zahltag 12.04.2024
Handelsmindestgröße 1000 €
Quanto nein
Länderklassifikation des Emittenten Deutschland
Derivate-Stammdaten von
ARIVA.DE AG

Kennzahlen Details

Tage bis Bewertungstag 31

Berechnungsgrundlage

Berechnungszeitpunkt 05.03.24 05:54:13
Kurszeitpunkt 04.03.24 17:30:00
Kurs Geld -
Kurs Brief -

ARIVA Zertifikate-Partner

  • bnp-paribas
  • hsbc-partner
  • hvb-unicredit-2020
  • socgen-partner
  • ubs

Emittent des Zertifikats

Emittent Landesbank Baden-Württemberg
Wertpapier Dieses Wertpapier beim Emittenten

Über dieses Wertpapier

Es werden folgende Kupons fest ausgeschüttet:

Kupontermin Kupon
12.04.2015 3,11% p.a.
12.04.2016 3,11% p.a.
12.04.2017 3,11% p.a.
12.04.2018 3,11% p.a.
12.04.2019 3,11% p.a.
12.04.2020 3,11% p.a.
12.04.2021 3,11% p.a.
12.04.2022 3,11% p.a.
12.04.2023 3,11% p.a.
12.04.2024 3,11% p.a.

Die Anleihe wird am Laufzeitende zu 100% zurückgezahlt.

Die Kuponzahlungen und die Rückzahlung stehen unter dem Vorbehalt des Eintritts eines Kreditereignisses bei einem der Referenzschuldner.

Tritt innerhalb des Beobachtungszeitraums ein Kreditereignis bei einem Referenzschuldner ein, wird der Nennbetrag um den Gewichtungsbetrag des betroffenen Referenzschuldners reduziert. Maßgeblich ist fortan nur noch der Reduzierte Kapitalbetrag, der dem Nennbetrag abzüglich des Gewichtungsbetrags des betroffenen Referenzschuldners entspricht. Damit verringern sich auch alle nach dem Kreditereignis folgenden Zinszahlungen und die Rückzahlung erfolgt am Vorgesehenen Rückzahlungstermin zum Reduzierten Kapitalbetrag.

Als Kreditereignis wird angesehen:

a. Insolvenz

b. Nichtzahlung

c. Restrukturierung

Aktuelle Kursdaten von
ARIVA.DE AG