Wie geht es weiter mit Öl, Gold und CO2?

Sonntag, 26.05.2024 06:30 von Société Générale - Aufrufe: 289

Dieses Video wird aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen nicht abgespielt. Wenn Sie dieses Video betrachten möchten, geben Sie bitte hier die Einwilligung, dass wir Ihnen Youtube-Videos anzeigen dürfen.

Der CO2-Preis ist als einer der wenigen Rohstoffpreise unter Druck geraten. Zeitweise war CO2 im Frühjahr so billig wie zuletzt vor zweieinhalb Jahren. Warum konnte es von der positiven Stimmung an den Rohstoffmärkten nicht profitieren? Besteht deshalb Potenzial für eine verspätete Preisrally? Dieses und weitere Themen wurden in unserem Webinar besprochen. Verpasst? Jetzt hier anschauen.

Kontakt bei Fragen und Anregungen

Bei Fragen zu unseren Produkten rufen Sie uns an unter 0800 / 818 30 50.

Oder schicken Sie uns eine E-Mail an service.zertifikate@sgcib.com.

Aktueller Link

Werbung

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptierst du die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.


Andere Nutzer interessierten sich auch für folgende News

Kurse

Brent Crude Rohöl ICE Rolling Realtime-Chart
2.324,83 $
+0,15%
Gold Realtime-Chart
Kohlendioxid (CO2 Emissionsrechte) Realtime-Chart
0,021
0,00%
O2GOLD INC. Realtime-Chart
WTI Rohöl NYMEX Rolling Realtime-Chart