Eine Schubkarre mit Zement (Symbolbild).
Donnerstag, 29.02.2024 18:56 von | Aufrufe: 349

Weniger Neubauten: Umsatz von Saint Gobain sinkt - Auch 2024 zweistellige Marge

Eine Schubkarre mit Zement (Symbolbild). © LaraBelova / E+ / Getty Images http://www.gettyimages.de/

COURBEVOIE (dpa-AFX) - Der französische Baustoffkonzern Saint Gobain hat im vergangenen Jahr unter der Schwäche des Neubaugeschäfts in einigen Märkten gelitten. Der Umsatz sei im Vergleich zum Vorjahr um 6,4 Prozent auf 47,9 Milliarden Euro gesunken, teilte der Konzern am Donnerstagabend mit. Auf vergleichbarer Basis - bereinigt um Währungseffekte sowie Zu- und Verkäufe - gingen die Erlöse allerdings nur um 0,9 Prozent zurück.

Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) sank um 1,7 Prozent auf gut 7 Milliarden Euro. Das operative Ergebnis ging um 1,6 Prozent auf 5,25 Milliarden Euro zurück. Die operative Marge erreichte mit elf Prozent einen Rekordwert. Sie lag auch über den Erwartungen von Analysten und ist das dritte Jahr in Folge zweistellig. Auch für das laufende Jahr erwartet der Konzern trotz des weiter schwierigen Umfeldes in bestimmten Märkten erneut eine zweistellige Marge.

Unter dem Strich ergab sich 2023 allerdings ein Gewinnrückgang um gut elf Prozent auf knapp 2,7 Milliarden Euro. Die Dividende soll dennoch um fünf Prozent auf 2,10 Euro je Aktie steigen./jha/la


ARIVA.DE Börsen-Geflüster

Werbung

Weiter aufwärts?

Kurzfristig positionieren in Saint Gobain
ME8MEH
Ask: 0,47
Hebel: 21,41
mit starkem Hebel
Zum Produkt
ME3SCK
Ask: 1,78
Hebel: 4,23
mit moderatem Hebel
Zum Produkt
Smartbroker
Morgan Stanley
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: ME8MEH,ME3SCK,. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen.

Kurse

70,66
+0,80%
Saint Gobain Realtime-Chart
Werbung

Mehr Nachrichten zur Saint Gobain Aktie kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptierst du die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.


Andere Nutzer interessierten sich auch für folgende News