BRD-Flagge.
Freitag, 08.12.2023 08:37 von | Aufrufe: 385

Weniger Bestellungen bei deutscher Elektroindustrie

BRD-Flagge. pixabay.com

FRANKFURT (dpa-AFX) - Bei der deutschen Elektro- und Digitalindustrie sind im Oktober weniger Bestellungen eingegangen als ein Jahr zuvor. Der Orderwert ging um 3,2 Prozent zurück, wie der Branchenverband ZVEI am Freitag in Frankfurt berichtete. In den ersten zehn Monaten dieses Jahres haben sich vor allem Kunden aus dem EU-Ausland zurückgehalten, so dass der Bestellwert in diesem Zeitraum 1,4 Prozent hinter dem Vorjahresniveau zurückblieb. Die preisbereinigte Produktion liegt nach zehn Monaten 2,2 Prozent über dem Wert aus 2022. Einschließlich der Preiserhöhungen haben die Unternehmen den Umsatz um 8,9 Prozent auf 198,5 Milliarden Euro gesteigert./ceb/DP/mis


ARIVA.DE Börsen-Geflüster

Werbung

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptierst du die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.