Dienstag, 28.05.2024 11:15 von wallstreet:online Zentralredaktion | Aufrufe: 248

Weltgrößter Urankonzern: Kazatomprom verzeichnet deutlichen Rückgang des Quartalsgewinns

pixabay.com
Der Gewinn des weltgrößten Uranproduzenten Kazatomprom ist geschrumpft, nachdem die Verkäufe des Rohstoffs um mehr als die Hälfte eingebrochen sind. Dabei ist die Nachfrage immens.Kazatomprom hat im ersten Quartal einen Rückgang des Nettogewinns aufgrund geringerer Natururanverkäufe verzeichnet. Wie der größte Uranproduzent der Welt am Dienstag bekannt gab, sackte der Verkauf von Natururan um 55 Prozent ab. Dies sei hauptsächlich auf den Zeitpunkt der von den Kunden geplanten Lieferungen zurückzuführen, erklärte das Unternehmen. Der Uranproduzent sei zwar nicht von den Sanktionen betroffen, die wegen des Krieges in der Ukraine gegen Russland verhängt wurden, die durch den Konflikt …
Jetzt den vollständigen Artikel lesen

ARIVA.DE Börsen-Geflüster

Kurse

37,60
+0,27%
Kazatomprom GDR Realtime-Chart
Werbung

Mehr Nachrichten zur Kazatomprom GDR Aktie kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptierst du die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.


Andere Nutzer interessierten sich auch für folgende News