Arbeit an einem Mikrochip (Symbolbild).
Mittwoch, 03.04.2024 17:46 von wallstreet:online Zentralredaktion | Aufrufe: 610

Verdoppler-Chance: Aixtron, Grenke, Boss - das sind Warburgs Favoriten für den April

Arbeit an einem Mikrochip (Symbolbild). © franz12/ iStock / Getty Images Plus/ Getty Images http://www.gettyimages.de
Monat für Monat stellt Warburg Research seine "High Conviction List" aus dem deutschen Anlageuniversium vor. Bei diesen Werten sehen die Analysten diesen Monat die besten Chancen.Der Leasing-Spezialist Grenke bleibt aufgrund seiner Wachstumsambitionen auf der "Überzeugungsliste" der Warburg-Analysten. Am Donnerstag werden neue Geschäftszahlen erwartet, die ein Wachstum des Leasinggeschäfts auf über 3 Milliarden Euro im Jahr 2024 und etwa 700 Millionen Euro im ersten Quartal (ein Plus von 15 Prozent gegenüber dem Vorjahr) bestätigen sollen. Dies dürfte sich positiv auf den Aktienkurs auswirken und das laufende Portfoliowachstum und damit die zukünftige Gewinn- und Verlustentwicklung …
Jetzt den vollständigen Artikel lesen

ARIVA.DE Börsen-Geflüster

Werbung

Weiter abwärts?

Kurzfristig positionieren in Aixtron SE
HS521W
Ask: 1,12
Hebel: 4,18
mit moderatem Hebel
Zum Produkt
Smartbroker
HSBC
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: HS521W,. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen.

Kurse

23,39
-0,59%
Aixtron SE Chart
111,00
0,00%
Amadeus Fire AG Chart
21,15
0,00%
Grenke AG Chart
46,99
-2,06%
Hugo Boss AG Chart
128,40
+1,58%
Krones AG Chart
9,88
-0,40%
ProCredit Holding AG Chart
6,34
+0,96%
Tonies SE Chart
Werbung

Mehr Nachrichten zur Aixtron SE Aktie kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptierst du die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.