Schweißarbeiten in einer Fabrik (Symbolbild).
Donnerstag, 18.10.2018 11:15 von | Aufrufe: 554

Umbau bei Dürr erfolgt ohne Arbeitsplatzabbau

Schweißarbeiten in einer Fabrik (Symbolbild). © Thossaphol / iStock / Getty Images Plus / Getty Images http://www.gettyimages.de

BIETIGHEIM-BISSINGEN (dpa-AFX) - Der Umbau beim Maschinen- und Anlagenbauer Dürr hat keine negativen Folgen für die Beschäftigten. Von der Einstellung des Geschäfts mit den Mikrogasturbinen seien 20 Mitarbeiter betroffen, sagte ein Dürr-Sprecher am Donnerstag in Bietigheim-Bissingen (Kreis Ludwigsburg). Die Beschäftigten könnten in anderen Bereichen des Konzerns im Bereich der Umwelttechnik unterkommen. Das börsennotierte Unternehmen schockte am Mittwoch die Börse mit einer Gewinnwarnung.

Im Bereich der Umwelttechnik führt die Einstellung des Mikrogasturbinengeschäfts zu Belastungen in Höhe von 17 Millionen Euro. Bei Homag, der Sparte die Maschinen für die Holzbearbeitung herstellt, wird die Produktion am Standort Schopfloch neu organisiert. Hintergrund sei die steigende Nachfrage nach kompletten Fertigungslinien in diesem Bereich. Dies und zusätzliche Beratungskosten führten insgesamt zu einer Ergebnisbelastung von 35 Millionen Euro im zweiten Halbjahr.

Auch für die weitere Zukunft ist das Unternehmen nun pessimistischer. 2020 werde der Umsatz voraussichtlich bei 4,0 bis 4,2 Milliarden Euro liegen, hieß es weiter. Die bisherigen Ziele von bis zu 5,0 Milliarden Euro Umsatz hätten eine weitere große Übernahme beinhaltet. Diese stehe aber "derzeit aufgrund der sehr hohen Unternehmensbewertungen nicht in Aussicht"./ols/DP/jha


ARIVA.DE Börsen-Geflüster

Werbung

Weiter abwärts?

Kurzfristig positionieren in Dürr
HS23E3
Ask: 0,30
Hebel: 4,44
mit moderatem Hebel
Zum Produkt
Smartbroker
HSBC
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: HS23E3,. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen.

Kurse

23,98
-0,58%
Dürr Chart
37,80
-0,53%
Homag Chart
Werbung

Mehr Nachrichten zur Dürr Aktie kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptierst du die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.


Andere Nutzer interessierten sich auch für folgende News