Ingenieur mit einem Mikrochip in der Hand. (Symbolbild)
Dienstag, 23.04.2024 22:49 von | Aufrufe: 761

Texas Instruments übertrifft Markterwartungen

Ingenieur mit einem Mikrochip in der Hand. (Symbolbild) © gorodenkoff / iStock / Getty Images Plus / Getty Images

DALLAS (dpa-AFX) - Der Chipkonzern Texas Instruments (Texas Instruments Aktie) hat im vergangenen Quartal trotz der Rückgänge in seinem Geschäft die Erwartungen der Wall Street übertroffen. Der Umsatz sank im Jahresvergleich um 16 Prozent auf 3,66 Milliarden Dollar, wie Texas Instruments nach US-Börsenschluss am Dienstag mitteilte. Analysten hatten im Schnitt mit Erlösen von 3,61 Milliarden Dollar (Dollarkurs) gerechnet.

Auch beim Ergebnis pro Aktie lag Texas Instruments mit 1,20 Dollar über der Markterwartung von 1,07 Dollar. Unter dem Strich brach der Gewinn um 35 Prozent auf 1,1 Milliarden Dollar ein. Texas Instruments ist ein großer Anbieter von Spezialchips unter anderem für Maschinen. Zuletzt bremste unter anderem ein Rückgang im Autobereich das Geschäft./so/DP/he


ARIVA.DE Börsen-Geflüster

Werbung

Weiter abwärts?

Kurzfristig positionieren in Texas Instruments Corp.
MB6QMH
Ask: 0,27
Hebel: 5,26
mit moderatem Hebel
Zum Produkt
Smartbroker
Morgan Stanley
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: MB6QMH,. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen.

Kurse

Werbung

Mehr Nachrichten zur Texas Instruments Corp. Aktie kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptierst du die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.


Andere Nutzer interessierten sich auch für folgende News

$logger->warn("fertig.m SKIPPED - kein Cookie"); # voruebergehend warn, nach Analyse auf Debug setzen