So funktioniert modernes Stock Picking! Nvidia, CleanTech Lithium und Bayer

Sonntag, 25.02.2024 06:00 von Small- & Micro Cap Investment - Aufrufe: 568

In den letzten 100 Jahren waren die Aktien von wenigen Unternehmen für mehr als die Hälfte der Vermögenszuwächse von Anlegerinnen und Anlegern verantwortlich. Das legt eine Studie von Hendrik Bessembinder nahe. Der Professor der Arizona State University untersuchte die Entwicklung zwischen den Jahren 1926 und 2022 und kam zu dem Schluss, dass Stock Picking viele Aktionäre zum Erfolg führte. Eine aktuelle Studie von BlackRock springt Bessembinder bei und ergänzt in der Analyse, dass die aktuellen Entwicklungen vielversprechend für Anlegerinnen und Anleger sind, die auf Stock Picking setzen. Als Gründe nennt die US-amerikanische Investmentgesellschaft Versorgungsengpässe, geopolitische Sorgen und die Rolle der Zentralbanken bei der Inflationspolitik. Die Volatilität soll demnach eher zunehmen als abnehmen. BlackRock weist auf titelspezifische Merkmale hin, die an Bedeutung gewinnen sollen und ergänzt, dass der Markt an Breite gewinnen dürfte. Durch Entwicklungen wie die KI kommen zudem große Möglichkeiten in vielen Bereichen hinzu.

Die Chancen für erfolgreiches Stock Picking stehen demnach gut. Doch wie kann es aussehen? Wichtig ist laut populären Investoren wie Warren Buffet, Peter Lynch oder George Soros zunächst, dass sich Aktionäre gut auf dem Markt auskennen, auf dem sie investieren wollen. Ein gutes Verständnis für die wichtigen Bewertungskriterien und betriebswirtschaftliche Kenntnisse sind von Bedeutung. Die Anlegerinnen und Anleger sollten sich demnach für eine Strategie entscheiden und sich auf diese spezialisieren. Die gängigsten sind die Dividendenstrategie, das Value Investing und das Growth Investing. Wenn Fachkenntnis in spezifischen Märkten vorhanden ist, dann können diese Strategien zum Erfolg führen.

CleanTech Lithium (ISIN: JE00BPCP3Z37) – Small Cap als Option für Stockpicker?

Rund um den Lithiumsektor finden Investoren viele interessante Aktien, bei denen Analysten großes Potenzial sehen. Dazu zählen auch die Wertpapiere von CleanTech Lithium. Die Analysten von Fox-Davies Capital haben eine Kaufbewertung mit einem Kursziel von 2,50 Pfund Sterling (umgerechnet fast drei Euro) ausgegeben. Die Aktie des chilenisch-britischen Explorationsunternehmens notierte Mitte Februar bei etwa 0,22 Euro.

CleanTech Lithium entwickelt im chilenischen Teil des Lithium-Dreiecks zwei Lithiumprojekte mit zwei weiteren Expansionsstandorten. Das Unternehmen will Anfang 2024 eine Vormachbarkeitsstudie beim Flaggschiff-Projekt Laguna Verde vorlegen. Zwei Jahre später soll dann die Produktion von grünem Lithium in Batteriequalität beginnen, bei der die direkte Lithiumextraktion (DLE) angewendet wird. Eine Scoping-Studie legt über 20 Jahre eine jährliche Produktion von 20.000 Tonnen Lithium bei Produktionskosten von 3875 US-Dollar pro Tonne nahe. Die JORC-konforme Ressourceneinschätzung liegt bei 1,8 Mio. Tonnen Lithiumkarbonat-Äquivalent (LCE). Die Payback-Zeit soll bei einem Jahr und acht Monaten liegen.

Nvidia (ISIN: US67066G1040) – Höhenflug im Jahr 2023

Wer Ende des Jahres 2022 in Aktien von Nvidia investiert hat, der konnte sich im Laufe des Jahres über große Vermögenszuwächse freuen. Der Kurs kletterte von unter 130 Euro auf ein Rekordhoch von 460,80 Euro, welches im November 2023 erreicht wurde. Damit unterstreicht das Tech-Unternehmen die Untersuchungen, wonach wenige Aktien einen großen Einfluss auf die Vermögenszuwächse haben können. Der Hersteller von Chipsätzen und Grafikprozessoren hat auch von der Weiterentwicklung der künstlichen Intelligenz (KI) profitiert. Im KI-Computing nimmt Nvidia weltweit eine führende Rolle ein. Zahlreiche Analysten sind der Meinung, dass die Aktie Potenzial für eine Verbesserung des Rekordhochs hat. Laut MarketScreener liegt das durchschnittliche Kursziel Mitte Februar 2024 bei rund 742 US-Dollar. 

Bayer (ISIN: DE000BAY0017) – Talfahrt im November 2023

Bei deutschen Aktionären steht die Aktie von Bayer hoch im Kurs. Sie stellte zuletzt laut boerse.de die meistgesuchte und meistgekaufte Aktie an den deutschen Finanzmärkten dar. Im November erlebten die Wertpapiere allerdings einen tiefen Fall. Damit stellt das deutsche Chemie- und Pharmaunternehmen derzeit ein Gegenbeispiel zu Nvidia dar. Im August hatte der Kurs der Bayer-Aktie noch über 50 Euro gelegen. Ende November stürzte er auf rund 30 Euro ab. Viele Analysten halten die Wertpapiere von Bayer nun für unterbewertet. Ende Dezember lag das durchschnittliche Kursziel laut MarketScreener bei rund 45 Euro.

Die Zeichen für die Strategie des Stock Pickings stehen gut

Bekannte Investoren wie Warren Buffet haben vorgemacht, wie mit Stock Picking der Markt geschlagen werden kann. Laut mehreren Analysen stehen die Zeichen derzeit günstig, dass mit der Herangehensweise auch in den nächsten Monaten und Jahren Vermögenszuwächse erreicht werden können.

———-

Möchten Sie regelmäßig zu Nebenwerten oder CleanTech Lithium informiert werden? Dann lassen Sie sich auf unseren Nebenwerte-Verteiler eintrage. Einfach eine Email an Eva Reuter e.reuter@dr-reuter.eu mit dem Stichwort „Nebenwerte“ oder “CleanTech Lithium”.

CleanTech Lithium
ISIN: JE00BPCP3Z37
https://ctlithium.com/de/
Land: Jersey & UK

Quellen:

https://www.nzz.ch/finanzen/wer-braucht-schon-einen-index-fonds-wenn-er-mit-wenigen-guten-aktien-besser-abschneiden-kann-ld.1754071

https://www.dasinvestment.com/alpha-ueberrendite-zentralbank-inflationspolitik-volatilitaet/

https://www.comdirect.de/inf/aktien/detail/news_detail.html?NEWS_CATEGORY=EWF&NEWS_HASH=72ffb09dcf1e46370ea9e70b2d823d50c3a359&OFFSET=0&SEARCH_VALUE=JE00BPCP3Z37&ID_NEWS=1123797910&ID_NOTATION=399826323

https://www.comdirect.de/inf/aktien/detail/news_detail.html?DETAILS_OFFSET=0&NEWS_CATEGORY=EWF&NEWS_HASH=2267ea5a1cd26ffa5a2d8844766969ee5d34fa45&OFFSET=0&SEARCH_VALUE=JE00BPCP3Z37&SORT=DATE&SORTDIR=DESCENDING&ID_NEWS=1123471407&ID_NOTATION=399826323#scroll-to

https://www.marketscreener.com/quote/stock/BAYER-AG-436063/

Disclaimer/Risikohinweis

Interessenkonflikte: Mit CleanTech Lithium existiert ein entgeltlicher IR und PR-Vertrag. Inhalt der Dienstleistungen ist u.a., den Bekanntheitsgrad des Unternehmens zu erhöhen. Dr. Reuter Investor Relations handelt daher bei der Erstellung und Verbreitung des Artikels im Interesse von CleanTech Lithium. Es handelt sich um eine werbliche redaktionelle Darstellung. Aktien von CleanTech Lithium können sich im Besitz von Mitarbeitern oder Autoren von Dr. Reuter Investor Relations – unter Berücksichtigung der Regeln der Market Abuse Regulation (MAR) befinden.

Unternehmensrisiken: Wie bei jedem Unternehmen bestehen Risiken hinsichtlich der Umsetzung des Geschäftsmodells. Es ist nicht gewährleistet, dass sich das Geschäftsmodell entsprechend den Planungen umsetzen lässt. Weitere Unternehmensrisiken von CleanTech Lithium können auf der Seite: https://ctlithium.com/de/investors/ entnommen werden.

Investitionsrisiken: Investitionen sollten nur mit Mitteln getätigt werden, die zur freien Verfügung stehen und nicht für die Sicherung des Lebensunterhaltes benötigt werden. Es ist nicht gesichert, dass ein Verkauf der Anteile über die Börse zu jedem Zeitpunkt möglich sein wird. Grundsätzlich unterliegen Aktien immer dem Risiko eines Totalverlustes.

Disclaimer: Alle in diesem Newsletter / Artikel veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältigen Recherchen. Die Informationen stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Den Ausführungen liegen Quellen zugrunde, die der Herausgeber für vertrauenswürdig erachtet.

Quellen: Insbesondere werden zur Darstellung & Beurteilung der Gesellschaften Informationen der Unternehmenswebseite verfügbaren Informationen berücksichtigt. In der Regel besteht zudem ein direkter Kontakt zum Vorstand / IR-Team der jeweiligen analysierten bzw. vorgestellten Gesellschaft. Der Artikel wurde vor Veröffentlichung CleanTech Lithium vorgelegt, um die Richtigkeit aller Angaben prüfen zu lassen.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Mitteilung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen, einschließlich Aussagen über das Unternehmen. Wo immer möglich, wurden Wörter wie „können“, „werden“, „sollten“, „könnten“, „erwarten“, „planen“, „beabsichtigen“, „antizipieren“, „glauben“, „schätzen“, „vorhersagen“ oder „potenziell“ oder die Verneinung oder andere Variationen dieser Wörter oder ähnliche Wörter oder Phrasen verwendet, um diese zukunftsgerichteten Aussagen zu identifizieren. Diese Aussagen spiegeln die gegenwärtigen Einschätzungen des Autors wider und basieren auf Informationen, die dem Autor zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Berichts vorlagen.

Zukunftsgerichtete Aussagen sind mit erheblichen Risiken, Ungewissheiten und Annahmen verbunden. Viele Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Errungenschaften erheblich von den Ergebnissen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen erörtert oder impliziert werden. Diese Faktoren sollten sorgfältig berücksichtigt werden, und der Leser sollte sich nicht in unangemessener Weise auf die zukunftsgerichteten Aussagen verlassen. Obwohl die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen auf Annahmen beruhen, die der Autor für vernünftig hält, kann den Lesern nicht versichert werden, dass die tatsächlichen Ergebnisse mit diesen zukunftsgerichteten Aussagen übereinstimmen werden. Dr. Reuter Investor Relations ist nicht verpflichtet, diese Aussagen zu aktualisieren oder zu überarbeiten, um neuen Ereignissen oder Umständen Rechnung zu tragen, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist.

Verantwortlich & Kontakt für Rückfragen

Dr. Reuter Investor Relations

Dr. Eva Reuter

Friedrich Ebert Anlage 35-37

60327 Frankfurt

+49 (0) 69 1532 5857

www.dr-reuter.eu

Für Fragen bitte Nachricht an ereuter@dr-reuter.eu

The post So funktioniert modernes Stock Picking! Nvidia, CleanTech Lithium und Bayer appeared first on Small- and MicroCap Equity.

Werbung

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptierst du die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.


Kurse

26,255
+0,11%
Bayer AG Realtime-Chart
0,164
+3,80%
Cleantech Lithium plc Realtime-Chart
858,49 $
+2,16%
Nvidia Chart