Sixt – Bullen-Attacke

Freitag, 19.04.2024 11:00 von Société Générale - Aufrufe: 151

Die Aktie des Autovermieters Sixt (WKN: 723132) hatte im November 2021 ein Rekordhoch bei 170,30 EUR markiert und anschließend den Weg gen Süden eingeschlagen. Oberhalb des im Oktober 2022 verbuchten Tiefs bei 79,90 EUR konnte der Wert einen mehrmonatigen Boden ausbilden und nachfolgend bis auf ein im März 2023 gesehenes 11-Monats-Hoch bei 132,40 EUR vorstoßen. Der seither laufende Abschwung führte die Notierung erneut zurück auf das Tief aus dem Jahr 2022. Ein...

Werbung

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptierst du die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.


Andere Nutzer interessierten sich auch für folgende News

Kurse

76,625
-0,26%
Sixt SE St Realtime-Chart