Schriftzug
Donnerstag, 22.02.2024 07:48 von | Aufrufe: 511

SFC Energy will nach Rekordjahr weiter zulegen

Schriftzug "News" (Symbolbild). pixabay.com

BRUNNTHAL (dpa-AFX) - Der Brennstoffzellen-Anbieter SFC Energy (SFC Energy Aktie) will im laufenden Jahr weiter kräftig wachsen. Der Umsatz soll zwischen 20 und 30 Prozent auf einen Wert zwischen 141,7 und 153,5 Millionen Euro zulegen, wie das im SDax notierte Unternehmen am Donnerstag in Brunnthal mitteilte. Den um Sondereinflüsse bereinigten Gewinn vor Zinsen und Steuern (bereingtes Ebit) erwartet SFC in einer Spanne zwischen 9,8 und 14,7 Millionen Euro. Wachstumstreiber dürfte weiterhin das Segment Clean Energy rund um Brennstoffzellenlösungen sein.

Wie bereits seit Anfang des Monats bekannt, war 2023 für SFC bei Umsatz und Ergebnis ein weiteres Rekordjahr. Das Unternehmen hatte im vergangenen Jahr 118 Millionen Euro Umsatz gemacht und damit eine Million mehr als das Management im besten Fall angepeilt hatte. 2022 lagen die Erlöse bei gut 85 Millionen Euro. Der um Sondereinflüsse bereinigte Gewinn vor Zinsen und Steuern (bereingtes Ebit) lag 2023 mit 9,7 Millionen Euro mehr als dreimal so hoch wie 2022. Hier aktualisierte SFC die vorläufigen Zahlen. In seinen Jahreszielen war das Management zuvor von maximal 8,6 Millionen Euro ausgegangen./niw/stk


ARIVA.DE Börsen-Geflüster

Werbung

Weiter aufwärts?

Kurzfristig positionieren in SFC Energy
TT5LHX
Ask: 0,55
Hebel: 4,88
mit moderatem Hebel
Zum Produkt
Smartbroker
HSBC
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: TT5LHX,. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen.

Kurse

18,86
+2,61%
SFC Energy Realtime-Chart
Werbung

Mehr Nachrichten zur SFC Energy Aktie kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptierst du die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.