Ein Mann liest Wirtschaftsnachrichten (Symbolbild).
Dienstag, 23.04.2024 23:05 von wallstreet:online Zentralredaktion | Aufrufe: 639

Schwache Quartalszahlen: Enphase Energy bricht nach katastrophaler Umsatzentwicklung zweistellig ein!

Ein Mann liest Wirtschaftsnachrichten (Symbolbild). pixabay.com
Der Hersteller von Wechselrichtern, Batteriespeichern und weiterem Solar-Equipment Enphase Energy hat seinen Geschäftsbericht vorgestellt. Dieser ist schlechter ausgefallen als erwartet.Solarbranche mit zahlreichen Herausforderungen Die Stimmung in der Solarbranche ist schlecht. Die Leitzinserhöhungen und der mit ihnen verbundene Anstieg der Realzinsen hat Neuinvestitionen deutlich verteuert. Dadurch haben Energieversorger und Projektentwickler ihre Tätigkeiten zurückgefahren. Das hat einerseits zu Überkapazitäten nicht nur bei Solarmodulen, sondern auch bei Equipment wie Wechselrichtern, und andererseits zu stark gestiegenen Inventarbeständen, schrumpfenden Margen und niedrigeren Gewinnen …
Jetzt den vollständigen Artikel lesen

ARIVA.DE Börsen-Geflüster

Werbung

Weiter abwärts?

Kurzfristig positionieren in Enphase Energy Inc
VM0XT1
Ask: 1,91
Hebel: 4,45
mit moderatem Hebel
Zum Produkt
Smartbroker
Vontobel
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: VM0XT1,. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen.

Kurse

125,655 $
-2,88%
Enphase Energy Inc Chart
278,09 $
-0,74%
First Solar Inc Chart
JINKO SOLAR LTD A Chart
50,00
-5,57%
SMA Solar Technology AG Chart
48,565 $
-2,83%
SolarEdge Technologies Chart
Werbung

Mehr Nachrichten zur First Solar Inc Aktie kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptierst du die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.


Andere Nutzer interessierten sich auch für folgende News

$logger->warn("fertig.m SKIPPED - kein Cookie"); # voruebergehend warn, nach Analyse auf Debug setzen