Die Schufa ist eine der bekanntesten Kredit-Auskunfteien.
Donnerstag, 30.11.2023 06:03 von | Aufrufe: 454

Schufa: Besserer Kreditwürdigkeits-Score bei mehr Daten

Die Schufa ist eine der bekanntesten Kredit-Auskunfteien. © pixabay.com/CC0 https://pixabay.com

BERLIN (dpa-AFX) - Verbraucher sollen der Schufa nach den Vorstellungen der Auskunftei künftig freiwillig Einblick in ihr Girokonto oder ihre Gehaltsabrechnung einräumen, um so ihren Score zur Kreditwürdigkeit zu verbessern. "Je mehr man über die finanziellen Rahmenbedingungen eines Menschen weiß, desto besser findet man die Trennlinie, ob jemand den einen oder anderen Vertrag noch bekommen sollte oder nicht", sagte Schufa-Chefin Tanja Birkholz dem "Tagesspiegel" (Donnerstag). "Heute kassieren die Betroffenen im Zweifel eine Absage."

Man wolle mehr Teilhabe ermöglichen, betonte Birkholz. Das sei über mehr kreditrelevante Daten zu schaffen. So könnten Verbraucher dem Unternehmen erlauben, für sie positive Daten länger zu speichern, als es die derzeitigen Löschvorschriften vorsehen. Zudem könnten sie der Schufa neue, für sie positive Informationen mitteilen, die der Schufa noch nicht bekannt sind.

Die Schufa-Bewertung ist für Verbraucherinnen und Verbraucher wichtig. Banken, Versandhändler, Mobilfunkunternehmen oder Energieversorger erkundigen sich bei privaten Auskunfteien wie der Schufa nach der Kreditwürdigkeit ihrer Kundschaft.

Berechnet wird der Score anhand von Finanzdaten, die die Schufa von ihren etwa 10 000 Vertragspartnern erhält. So erfährt die Auskunftei zum Beispiel von der Eröffnung eines Girokontos, der Ausstellung einer Kreditkarte oder dem Abschluss eines Kreditvertrages. Auf Basis dieser Daten gibt die Schufa eine Einschätzung ab, wie wahrscheinlich es ist, dass Verbraucher Zahlungsverpflichtungen erfüllen. Nach früheren eigenen Angaben verfügt die Schufa über Daten zu 68 Millionen Menschen in Deutschland./sl/DP/zb


ARIVA.DE Börsen-Geflüster

Werbung

Weiter aufwärts?

Kurzfristig positionieren in Commerzbank
ME3G3P
Ask: 0,65
Hebel: 18,78
mit starkem Hebel
Zum Produkt
MB1R1Q
Ask: 2,10
Hebel: 5,33
mit moderatem Hebel
Zum Produkt
Smartbroker
Morgan Stanley
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: ME3G3P,MB1R1Q,. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen.

Kurse

10,765
+0,65%
Commerzbank Chart
12,508
-0,70%
Deutsche Bank Chart
13,062
+0,54%
ING Groep Realtime-Chart
Werbung

Mehr Nachrichten zur Commerzbank Aktie kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptierst du die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.


Andere Nutzer interessierten sich auch für folgende News