Tower der RTL Group.
Donnerstag, 14.03.2024 12:41 von | Aufrufe: 772

RTL-Chef Rabe schaut auf Rechte für Fußball-Bundesliga

Tower der RTL Group. © Eric Streichen

LUXEMBURG (dpa-AFX) - RTL-Chef Thomas Rabe erwägt den Erwerb von Medien-Rechten für die Fußball-Bundesliga. "Wir schauen uns alles an, was an Sportrechten auf den Markt kommt - natürlich auch die Bundesliga-Rechte", sagte Rabe am Donnerstag in einer Telefonkonferenz mit Journalisten. Allerdings habe sich die Bertelsmann-Tochter noch nicht entschieden, ob und wie der Fernsehkonzern weiter verfahren wolle.

"Die Sportrechte spielen für uns eine große Rolle", sagte der Chef der Sendergruppe. "Das gilt sowohl für RTL, also für lineares TV, als auch für RTL+." Auf die Frage, an welcher Form der Berichterstattung er interessiert sei, antwortete er nicht.

Das Bundeskartellamt hatte Ende Februar dem neuen Ausschreibungsmodell der Deutschen Fußball Liga endgültig zugestimmt. Zuletzt hatte die DFL den Interessenten für die TV-Rechte der Spielzeiten 2025/26 bis 2028/29 die Unterlagen zugeschickt. Die eigentliche Auktion soll Mitte April erfolgen.

Derzeit hat der MDax-Konzern keine Rechte für die Fußball-Bundesliga. Die Sendergruppe zeigt hingegen Spiele der Fußball-Nationalmannschaft und hat zudem Rechte für die Europa League und für die Conference League. Zudem hat RTL von der Telekom Sub-Lizenzen für zwölf Spiele der Heim-Europameisterschaft erworben./ngu/mrs/DP/ngu


ARIVA.DE Börsen-Geflüster

Werbung

Weiter aufwärts?

Kurzfristig positionieren in RTL Group Bertelsmann SE & Co. KGaA
TT30G9
Ask: 0,41
Hebel: 6,32
mit moderatem Hebel
Zum Produkt
Smartbroker
HSBC
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: TT30G9,. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen.
Werbung

Mehr Nachrichten zur RTL Group Bertelsmann SE & Co. KGaA Aktie kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptierst du die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.


Andere Nutzer interessierten sich auch für folgende News

ARIVA.DE Redaktion Thumbnail
14:22 - ARIVA.DE Redaktion
ARIVA.DE Redaktion Thumbnail
10:05 - ARIVA.DE Redaktion