Robinhood schluckt Bitstamp

Dienstag, 11.06.2024 07:49 von Feingold Research - Aufrufe: 51

Der Onlinebroker Robinhood will seinen Startup-Charakter hinter sich lassen. Das US-Unternehmen kündigt einen Aktienrückkauf an – und eine Übernahme in Europa.

Robinhood befindet sich als Unternehmen gerade zu Beginn seiner zweiten Dekade. Als Startup will der Onlinebroker nun nicht mehr wahrgenommen werden. Aus gutem Grund: Das einst als Meme-Wert bei Kleinanlegern beliebte Papier kann an der Börse überzeugen. Damit das auch künftig so bleibt, nimmt Robinhood eine Stange Geld in die Hand.

Wie der US-Onlinebroker bekanntgab, will man eigene Aktien zurückkaufen. Das Volumen des Programms solle sich auf eine Milliarde Dollar belaufen, hieß es. Branchenexperten deuten den Schritt als positives Zeichen. Der Anbieter von Aktien, Derivaten und börsengehandelten Fonds, sogenannten ETFs sei längst eine ernstzunehmende Marktgröße.

Gleichzeitig nimmt Robinhood weiteres Geld in die Hand und kauft im wachstumsstarken Kryptowährungsbereich außerhalb des US-Heimatmarktes zu. Ziel des Interesses ist die vor allem in Europa und Asien sehr populäre Kryptobörse Bitstamp. Der Kaufpreis betrage 200 Millionen Dollar in bar, so das Unternehmen. Das Geschäft mit Bitcoin, Ethereum und so weiter boomt, ein Bitcoin kostet aktuell rund 70.000 Dollar. Robinhood wolle daran stärker als bislang partizipieren, hieß es.

 

Begleiten Sie uns durch den Börsensommer 2024. Wir bieten ihnen mit dem Code „sommer24“ 24 Prozent Rabatt auf unsere Abos. Hier geht’s zu Investing , Spekulativ und MARKENWERT.
Am Donnerstag haben wir mit Salesforce einen abgestraften Software-Giganten aufgenommen:
Feiertag in weiten Teilen Deutschlands aber kein Grund zum Feiern im Dow Jones. 
Salesforce belastet den Markt und zieht Microsoft, IBM, Adobe und viele andere gleich mal mit.
Daher ist auch die Nasdaq heute schwächer, während der DAX sich gut schlägt. 
Wir hatten heute früh schon angedeutet, dass wir uns Salesforce genau ansehen.
20% Abschlag halten wir für wirklich stattlich und es sind damit alle Gewinne seit Sommer 2023 pulverisiert.
In Euro lag die Aktie im Mai 2023 bei 200 Euro – sieht ist um 16.50 Uhr heute genau auf diesem Level. 
Jahreshoch – 294 Euro. 
UK4PHT hieß unser Call Ende Dezember 2023 – damals stellten wir Salesforce aus Chance Risiko glatt mit 285 Prozent Gewinn im Schein.
Jetzt bauen wir eine frische neue Position auf – starke Marke in großer Schwäche. Danach suchen wir, dafür braucht man Mut und natürlich werden wir kaum das exakte Tief treffen. 
Daher unser Ansatz – wir kaufen in zwei Tranchen im DEPOT MARKENWERT MARATHON: 
Tranche eins sofort. Unser Papier – ein Salesforce Call Laufzeit Juni 2025 mit Basis 200 Dollar.
KAUF
Salesforce Call
WKN JB1VFF
Kostenfrei via Flatex, Consors, ING, JustTrade…
Volumen – 65 Stück (auf das eigene Depot bzw. die eigene Gewichtung wie immer umrechnen bitte…)
Kaufen bis 4,1 Euro
Laufzeit 06/2025
Basis 200 US-Dollar
Schöne Feiertagsabend hoffentlich ohne Gewitter wie aktuell beim Feingold Team in Berlin

 

Was zeichnet uns aus? 

Vertrauen Sie auf Erfahrung und Expertise

Seit vielen Jahren steht Feingold Research für tiefgehende Analysen und fundierte Anlagestrategien. Unser erfahrenes Team von Finanzexperten ist regelmäßig in renommierten Medien präsent und bietet Ihnen Einblicke in die Welt der Börse. Ob in Fernsehsendungen wie NTV Telebörse, WELT, Tagesschau 24 oder in führenden Finanzzeitschriften

Unsere Anlagestrategien – maßgeschneidert und erfolgreich

Bei Feingold Research erhalten Sie Zugang zu exklusiven Depots, die auf die Stärke und das Wachstum etablierter Marken setzen. Unser Markenwert-Depot identifiziert Unternehmen, die sich durch ihre starke Marktstellung und nachhaltige Gewinne auszeichnen. Wir analysieren die Dynamik und das Wachstum von Marken wie Amazon, Starbucks, aber auch Titeln aus der 1-B-Reihe und viele mehr, um Ihnen die besten Anlagechancen zu bieten.

Treue unserer Abonnenten

Unsere treue Abonnentengemeinschaft schätzt die kontinuierliche Qualität und Zuverlässigkeit unserer Analysen. Viele unserer Kunden sind seit Jahren bei uns und profitieren von unseren präzisen Marktanalysen und erfolgreichen Anlagestrategien. Werden auch Sie Teil unserer zufriedenen Anlegergemeinschaft und erleben Sie den Unterschied, den Feingold Research für Ihre Investments machen kann.

Ihr Weg zum Börsenerfolg

Mit Feingold Research investieren Sie mit fundierten Börsenexpertise und profitieren von unserer langjährigen Erfahrung. Unser Ziel ist es, Ihnen die besten Anlagemöglichkeiten zu bieten und Sie auf Ihrem Weg zu finanziellen Erfolgen zu begleiten. Besuchen Sie uns auf feingoldresearch.de und starten Sie noch heute mit unserem Börsendienst.

Feingold Research – Ihr verlässlicher Partner für erfolgreiche Investments.

Werbung

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptierst du die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.


Andere Nutzer interessierten sich auch für folgende News