Randale in Paris, Euro steigt auf Fünf-Monats-Hoch

Sonntag, 23.04.2017 18:30 von Handelsblatt - Aufrufe: 151

Die Präsidentschaftswahl in Frankreich gilt als richtungsweisend für ganz Europa. Nun der Schock: Die Rechtspopulistin Le Pen schneidet gut ab – und trifft in der Stichwahl wohl auf Polit-Jungstar Macron. Der Liveblog.

Polit-Jungstar Macron und die Rechtspopulistin Le Pen stehen vor dem Einzug ins Finale der Schicksalswahl in Frankreich. Das gute Abschneiden Le Pens ist für viele ein Schock - vor allem in Europa. Verfolgen Sie Ereignisse, Prognosen und Ergebnisse im Liveblog.

Macron und Le Pen nach Hochrechnungen in Stichwahl.Institute sehen Wahlbeteiligung bei etwa 80 Prozent.Antifaschisten randalieren in Paris.

Euro steigt auf höchsten Stand seit fünf Monaten.

+++ Antifaschisten randalieren in Paris +++Mehrere Hundert vorwiegend jugendliche Demonstranten haben am Abend der französischen Präsidentenwahl in Paris randaliert. Ungefähr 300 Menschen folgten einem Aufruf antifaschistischer Bewegungen und kamen am Sonntag auf dem Bastille-Platz in der Hauptstadt zusammen, wie die Nachrichtenagentur AFP meldete. Die Polizeipräfektur rief Autofahrer über Twitter dazu auf, den Bereich zu meiden. Einige der Versammelten warfen Flaschen und Knaller auf die in großer Zahl anwesenden Polizisten. Einige waren vermummt und schwarz gekleidet. Drei Personen wurden von den Sicherheitskräften festgesetzt.

+++ Euro steigt auf höchsten Stand seit fünf Monaten +++Der Euro hat mit kräftigen Gewinnen auf den voraussichtlichen Ausgang der ersten Runde der französischen Präsidentschaftswahlen reagiert. Die Gemeinschaftswährung stieg im frühen Handel am Montagmorgen (Ortszeit) im neuseeländischen Auckland zum US-Dollar auf den höchsten Stand seit fünf Monaten und kostete zuletzt 1,0933 Dollar (Dollarkurs). Das ist ein Gewinn von 1,9 Prozent im Vergleich zum Freitagabend.

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.

Werbung

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptierst du die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.


Andere Nutzer interessierten sich auch für folgende News



Kurse

8,5025
0,00%
Television Francaise 1 Realtime-Chart
-  
0,00%
Twitter Chart