ProSiebenSat.1-Aktie: Medienhaus versilbert weitere Beteiligungen

Mittwoch, 28.06.2017 13:41 von Börse Online - Aufrufe: 426

Der Fernsehkonzern ProSiebenSat.1 trennt sich von weiteren Geschäften seiner Digitalsparte. Die auf Minderheitsbeteiligungen spezialisierte Investment-Tochter SevenVentures habe einen Großteil ihres Portfolios an den US-Finanzinvestor Lexington Partners verkauft, teilte ProSiebenSat.1 am Mittwoch mit. Mit einem Erlös im mittleren zweistelligen...

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.

Werbung

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptierst du die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.


Andere Nutzer interessierten sich auch für folgende News



Kurse

Lexington Realty Trust Chart
3,876
-0,10%
MFE-MEDIAFOREUROPE NV B Realtime-Chart
25,29
-4,20%
Zalando SE Realtime-Chart