Die Flagge von Norwegen.
Montag, 20.05.2024 16:25 von wallstreet:online Zentralredaktion | Aufrufe: 590

Prognose erhöht!: Gute Nachrichten vom Investorentag der norwegischen Kreuzfahrtlinie

Die Flagge von Norwegen. pixabay.com
So etwas hören Anleger doch gerne! Norwegian Cruise Line hebt nicht nur die Prognose für das laufendne Geschäftsjahr, die Norweger wollen auch in Zukunft weiterin profitabler arbeiten!   Die norwegische Kreuzfahrtlinie hat heute ihren Investorentag abgehalten. Dabei hatte der Konzern so gute Nachrichten im Gepäck, dass die Aktie einen kleinen Freudensprung macht. Zum einem haben die Norweger ihre Prognose für das laufende Jahr angehobe. Statt der bislang geplanten 1,32 US-Dollar je Aktie sollen jetzt 1,42 US-Dollar je Aktie hängenbleiben. Ein starke Nachfrage, höhere Preise und Rekordbuchungen lassen Norwegian Cruise Line noch positiver in die Zukunft blicken.  Das ist aber noch nicht …
Jetzt den vollständigen Artikel lesen

ARIVA.DE Börsen-Geflüster

Werbung

Weiter aufwärts?

Kurzfristig positionieren in Carnival Corporation
ME4CSP
Ask: 4,27
Hebel: 4,27
mit moderatem Hebel
Zum Produkt
Smartbroker
Morgan Stanley
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: ME4CSP,. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen.

Kurse

Werbung

Mehr Nachrichten zur Royal Caribbean Cruises International Aktie kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptierst du die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.


Andere Nutzer interessierten sich auch für folgende News