Große Metallpipeline
Donnerstag, 22.02.2024 14:45 von wallstreet:online Zentralredaktion | Aufrufe: 473

Produktionskürzung: Gaspreise explodieren nach Produktionskürzung von Chesapeake

Große Metallpipeline ©iStock
Die Erdgaspreise haben den den stärksten Anstieg seit eineinhalb Jahren verzeichnet, nachdem Chesapeake vor einer deutlichen Kürzung der Produktion gewarnt hat. Es ist jedoch nur ein Tropfen auf den heißen Stein.Die Erdgas-Preise verteidigten am Donnerstag ihre deutlichen Gewinne vom Vortag, als sie sich um mehr als zwölf Prozent verteuert hatten. Auslöser war, dass Chesapeake Energy, ein führender Schiefergasproduzent, seine Produktionsprognose gesenkt hatte. Für den Rohstoff ist es allerdings nur eine kleine Erholung, da die Preise seit Jahresbeginn deutlich eingebrochen sind. Am Dienstag waren sie auf den niedrigsten Stand seit dreieinhalb Jahren gefallen. Die März-Erdgasfutures …
Jetzt den vollständigen Artikel lesen

ARIVA.DE Börsen-Geflüster

Kurse

81,34
-1,00%
Chesapeake Energy Realtime-Chart
1,74975 $
-0,53%
Erdgas NYMEX Rolling Realtime-Chart
207,60
-0,46%
Schneider Electric Chart
Werbung

Mehr Nachrichten zur Schneider Electric Aktie kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptierst du die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.


Andere Nutzer interessierten sich auch für folgende News