Ein Mann liest Wirtschaftsnachrichten (Symbolbild).
Freitag, 23.02.2024 05:35 von | Aufrufe: 157

Pressestimme: 'Stuttgarter Zeitung' zu Mercedes-Bilanz 2023

Ein Mann liest Wirtschaftsnachrichten (Symbolbild). pixabay.com

STUTTGART (dpa-AFX) - "Stuttgarter Zeitung" zu Mercedes-Bilanz 2023:

Als Mercedes-Chef Ola Källenius das Unternehmen vor rund drei Jahren radikal auf Elektromobilität ausrichtete, erntete er reichlich Beifall. Bereits 2030 wollte er nur noch vollelektrische Autos verkaufen - überall dort, wo die Marktbedingungen es zulassen. Für Källenius ging es allerdings nicht darum, schnellen Beifall einzuheimsen. Menschen, die ihn gut kennen, berichten übereinstimmend, dass er von der E-Mobilität zutiefst überzeugt ist. Heute aber zeigt sich immer deutlicher, dass Politik und Teile der Industrie sich auf einen ungesunden Wettlauf um die ehrgeizigsten E-Ziele eingelassen haben. Die wichtigsten Akteure sind in all der Euphorie aus dem Blickfeld verschwunden: die Kundinnen und Kunden./yyzz/DP/mis


ARIVA.DE Börsen-Geflüster

Werbung

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptierst du die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.


Andere Nutzer interessierten sich auch für folgende News