Wirtschaftsnachrichten (Symbolbild).
Donnerstag, 25.04.2024 05:35 von | Aufrufe: 275

Pressestimme: 'Rhein-Neckar-Zeitung' zu Erdogan/Steinmeier

Wirtschaftsnachrichten (Symbolbild). pixabay.com

HEIDELBERG (dpa-AFX) - "Rhein-Neckar-Zeitung" zu Erdogan/Steinmeier:

"Recep Tayyip Erdogan ist kein lupenreiner Demokrat. Doch er ist ein verlässlicher Vertragspartner. Ob Flüchtlingsdeal mit der Europäischen Union, ob Getreideabkommen zwischen Russland und Ukraine: Erdogan hielt Wort. Dass er Oppositionelle und Kritiker verfolgen lässt, dass er die judenfeindliche Hamas unterstützt, dass er Krieg gegen Kurden führt - all das gehört ebenso zum Politiker Erdogan. Mit dem man aber umgehen kann, wie Frank-Walter Steinmeier bei seinem Türkeibesuch gerade bewiesen hat. (.) Allein mit seiner Reiseroute, die ihn erst ins oppositionelle Istanbul führte, bewies der "Bundesaußenpräsident" kritische Distanz zum Staatsoberhaupt in Ankara. Zugleich legte er Wert auf die migrantische Erfolgsgeschichte von Türken in Deutschland. Was Erdogan natürlich gefällt. Wertschätzung ist ein wichtiges Gut in der erfolgsorientierten Diplomatie. Ein überhebliches vor den Kopf stoßen ist das Gegenteil davon."/yyzz/DP/he


ARIVA.DE Börsen-Geflüster

Werbung

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptierst du die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.