Wirtschaftsnachrichten (Symbolbild).
Mittwoch, 17.04.2024 05:35 von | Aufrufe: 237

Pressestimme: 'Handelsblatt' zur China-Reise des Bundeskanzlers

Wirtschaftsnachrichten (Symbolbild). pixabay.com

DÜSSELDORF (dpa-AFX) - "Handelsblatt" zur China-Reise des Bundeskanzlers:

"Scholz wiederholt die Fehler seiner Vorgängerin Angela Merkel. Statt für die gesamte deutsche Wirtschaft und Deutschland etwas zu erreichen, ließ sie sich zu sehr von Partikularinteressen großer Konzerne leiten. Dabei wäre genau jetzt die Zeit, ehrlich mit der chinesischen Führung umzugehen: Die chinesische Wirtschaft zeigt Schwächen, Peking ist auf die Zusammenarbeit mit Deutschland und Europa angewiesen. Doch der Kanzler agiert zu zurückhaltend. Damit verkauft er Deutschland und die Bedeutung des Landes für China unter Wert."/nme/DP/he


ARIVA.DE Börsen-Geflüster

Werbung

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptierst du die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.


Andere Nutzer interessierten sich auch für folgende News

ARIVA.DE Redaktion Thumbnail
27.05.24 - ARIVA.DE Redaktion