Wirtschaftsnachrichten (Symbolbild).
Mittwoch, 24.04.2024 05:35 von | Aufrufe: 269

Pressestimme: 'Badische Neueste Nachrichten' zu Plattformarbeit/EU

Wirtschaftsnachrichten (Symbolbild). pixabay.com

KARLSRUHE (dpa-AFX) - "Badische Neueste Nachrichten" zu Plattformarbeit/EU:

"Nicht mit Ruhm bekleckert hat sich Deutschland. Angetreten war die Ampel-Regierung einst mit dem Anspruch, europäische Politik zu gestalten, doch entwickelt sie sich immer mehr zu einem zentralen Unsicherheitsfaktor. Auch bei der Abstimmung zur Plattformarbeit vor einigen Monaten im Rat musste sich die Bundesregierung wegen interner Querelen enthalten, was einem Nein gleichkommt. Zum Blockierer wurde die FDP, sie wollte selbst der entschärften Variante des Gesetzes nicht zustimmen."/yyzz/DP/ngu


ARIVA.DE Börsen-Geflüster

Werbung

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptierst du die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.