Eine Frau übergibt einen Scheck. (Symbolbild)
Samstag, 13.04.2024 14:53 von wallstreet:online Zentralredaktion | Aufrufe: 1273

Passives Einkommen: Warum Dividendenaktien überdurchschnittliche Renditen generieren

Eine Frau übergibt einen Scheck. (Symbolbild) © AndreyPopov / iStock / Getty Images Plus / Getty Images
Dividenden gelten seit jeher als ein stabiler und verlässlicher Bestandteil der Anlagestrategie vieler Investoren. Das hat seinen Grund: Sie steigen stärker als die Inflation.Der Start in das Jahr 2024 ist für Dividenden-Investoren überaus erfolgreich ausgefallen. Sowohl bei uns in Deutschland als auch in den USA kletterten die Ausschüttungen der Unternehmen auf neue Rekordniveaus und bestätigten einmal mehr, wie gewinnbringend diese Art der Geldanlage sein kann. Nachdem mein Kollege Max Gross den Dividenden-Überflieger Procter & Gamble am Mittwoch genauer unter die Lupe genommen hat, beschäftigt sich der heutige Dividenden-Radar von wallstreetONLINE detaillierter mit der Anlageklasse der …
Jetzt den vollständigen Artikel lesen

ARIVA.DE Börsen-Geflüster

Kurse

1.533,5
+0,76%
A P Moeller-Maersk B Realtime-Chart
266,90
-0,07%
Allianz SE Realtime-Chart
46,11 $
+0,46%
Altria Group Inc Chart
146,15
+0,62%
Beiersdorf AG Realtime-Chart
Berkshire Hathaway Inc. Chart
62,58 $
+0,02%
Coca-Cola Co. Chart
18.723,5
-0,10%
DAX Realtime-Chart
26,415
+0,74%
Equinor Realtime-Chart
461,10
+0,85%
Munich Re AG Realtime-Chart
167,75 $
+0,26%
Procter & Gamble Corp. Chart
5.311,93
+0,01%
S&P 500 Realtime-Chart
119,55
+0,08%
Volkswagen AG Vz Realtime-Chart
Werbung

Mehr Nachrichten zum DAX kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptierst du die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.


Andere Nutzer interessierten sich auch für folgende News