Das Firmenschild von Nvidia vor der Zentrale in Santa Clara, Kalifornien.
Mittwoch, 22.05.2024 23:02 von | Aufrufe: 739

Nvidias Rekordlauf geht dank KI-Boom weiter

Das Firmenschild von Nvidia vor der Zentrale in Santa Clara, Kalifornien. © serg3d / iStock Unreleased / Getty Images Plus / Getty Images

SANTA CLARA (dpa-AFX) - Das Geschäft des Chipkonzerns Nvidia (Nvidia Aktie) wächst durch den KI-Boom weiterhin explosiv. Im vergangenen Quartal war der Umsatz mit 26 Milliarden Dollar (Dollarkurs) beeindruckende 262 Prozent höher als ein Jahr zuvor.

Werbung

Die Aktie legte im nachbörslichen US-Handel am Mittwoch zeitweise um fünf Prozent zu. Nvidia gab auch eine Anhebung der Dividende und einen Aktiensplit bekannt.

Das Geschäft mit Technik für Rechenzentren war mit einem Umsatz von 22,6 Milliarden Dollar sogar fünfmal höher als im Vorjahresquartal. Die ursprünglich für Grafikkarten entwickelten Nvidia-Technologien bewähren sich schon seit Langem für die Rechenarbeit beim Anlernen von Anwendungen mit Künstlicher Intelligenz.

Der Quartalsgewinn von Nvidia sprang binnen eines Jahres von gut zwei auf knapp 14,9 Milliarden Dollar hoch./so/DP/he


ARIVA.DE Börsen-Geflüster

Werbung

Weiter aufwärts?

Kurzfristig positionieren in Nvidia
VD0X12
Ask: 54,20
Hebel: 6,66
mit moderatem Hebel
Zum Produkt
Smartbroker
Vontobel
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: VD0X12,. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen.

Kurse

131,92 $
+1,85%
Nvidia Chart
Werbung

Mehr Nachrichten zur Nvidia Aktie kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptierst du die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.


Andere Nutzer interessierten sich auch für folgende News