Nvidia Aktie: Kurszielprognosen alarmierend

Freitag, 19.04.2024 16:00 von Boersia.de - Aufrufe: 8366

Nvidia, ein Gigant im Bereich der künstlichen Intelligenz und parallel verarbeitenden Recheneinheiten, verzeichnet eine beispiellose Kurssteigerung von +72,7% gegenüber dem Zacks Tech Sektor und +5,6% für den S&P 500 Index. Experten sehen das Unternehmen dank seiner fortgeschrittenen kollaborativen Projekte mit Mercedes-Benz und Audi sowie der wachsenden Nachfrage nach GPUs, die durch den Ausbau KI-generativer Technologien getrieben wird, an der Spitze des Marktes. Trotz der Talfahrt der IT-Ausgaben aufgrund makroökonomischer Gegenwinde scheint Nvidias Aktienkurs nach Evercores ‘Outperform’-Rating mit einem Ziel von $1160, was einem Potenzial von 38% entspricht, und im besten Fall sogar auf $1540 steigen zu können. Der Fokus auf den Ausbau von Datenzentren und die Festigung im Bereich tragbarer Geräte stärkt das Unternehmen zusätzlich, [...] Hier weiterlesen

Werbung

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptierst du die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.


Kurse

924,96 $
-1,97%
Nvidia Chart
Werbung

Weiter abwärts?

Kurzfristig positionieren in Nvidia
VD0D6G
Ask: 1,98
Hebel: 5,21
mit moderatem Hebel
Zum Produkt
Smartbroker
Vontobel
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: VD0D6G,. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen.