Der Konzern stellt unter anderem Computerchips her (Symbolbild).
Dienstag, 19.03.2024 09:25 von wallstreet:online Zentralredaktion | Aufrufe: 267

Neuer Chip: Nvidia stellt bahnbrechende Blackwell-Chips vor: Eine neue Ära der KI

Der Konzern stellt unter anderem Computerchips her (Symbolbild). pixabay.com
Nvidia hat bei der hauseigenen Entwicklerkonferenz neue Chips vorgestellt, die deutlich schneller als das Vorgängermodell sind und die Dominanz des Unternehmens bei KI weiter ausbauen sollen.Nvidia, bereits das drittwertvollste Unternehmen weltweit, will mit dem neuen "Blackwell"-Chip seine Vorreiterrolle im KI-Sektor ausbauen. CEO Jensen Huang präsentierte auf der GTC-Konferenz in San Jose die revolutionäre Technologie, die Trainings- und Inferenzprozesse in der Künstlichen Intelligenz (KI) deutlich beschleunigen soll. Die aus 208 Milliarden Transistoren bestehenden Chips werden die Effizienz von Datenzentren großer Betreiber wie Amazon und Google erheblich steigern und sind noch in diesem …
Jetzt den vollständigen Artikel lesen

ARIVA.DE Börsen-Geflüster

Werbung

Weiter aufwärts?

Kurzfristig positionieren in Alphabet A
ME3SVD
Ask: 4,23
Hebel: 20,39
mit starkem Hebel
Zum Produkt
ME4QKH
Ask: 5,11
Hebel: 7,65
mit moderatem Hebel
Zum Produkt
Smartbroker
Morgan Stanley
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: ME3SVD,ME4QKH,. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen.

Kurse

162,00
+1,06%
Alphabet A Realtime-Chart
169,50
+0,32%
Amazon Realtime-Chart
174,64
-0,08%
Apple Realtime-Chart
26,26
-0,53%
Byd Global Ltd Realtime-Chart
386,00
-0,36%
Microsoft Corp. Realtime-Chart
850,80
-2,04%
Nvidia Realtime-Chart
172,56
-1,39%
Siemens AG Chart
Taiwan Semiconductor Manufacturing Co. Ltd. ADR Realtime-Chart
Werbung

Mehr Nachrichten zur Siemens Aktie kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptierst du die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.