n-tv Zertifikate: Nähert sich China dem Abgrund?

Donnerstag, 18.07.2019 02:00 von Der Aktionär TV - Aufrufe: 208

Dieses Video wird aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen nicht abgespielt. Wenn Sie dieses Video betrachten möchten, geben Sie bitte hier die Einwilligung, dass wir Ihnen Youtube-Videos anzeigen dürfen.

China bekommt die Folgen des Handelskriegs zu spüren. Das Wachstum fiel im zweiten Quartal des Jahres auf 6,2 Prozent. Damit wächst die zweitgrößte Volkswirtschaft so langsam wie seit fast 30 Jahren nicht mehr. Welche Chancen der chinesische Aktienmarkt jetzt noch für Anleger bietet, darüber spricht Friedhelm Tilgen mit Dirk Grunert von Morgan Stanley.

Werbung

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptierst du die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.


Kurse

HSCEI Hang Seng China Enterprises Realtime-Chart
5.305,16
+0,15%
S&P 500 Realtime-Chart