Märkte am Morgen: DAX tiefrot erwartet - Gold, WTI, Netflix, Tesla, Deutsche Bank, Commerzbank, Sartorius, Rheinmetall, Lufthansa

Freitag, 19.04.2024 08:29 von Der Aktionär TV - Aufrufe: 1486

Der DAX hat gestern nach langer Richtungssuche knapp 0,4 Prozent im Plus geschlossen. Heute sieht es zum Handelsstart nach neuen Entwicklungen im Nahen Osten düster aus. Bereits die asiatischen Börsen gerieten mächtig unter Druck.

Dieses Video wird aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen nicht abgespielt. Wenn Sie dieses Video betrachten möchten, geben Sie bitte hier die Einwilligung, dass wir Ihnen Youtube-Videos anzeigen dürfen.


Bei den Einzelwerten geht es heute um Gold, WTI, Netflix, Tesla, die Deutsche Bank, die Commerzbank, Sartorius, Rheinmetall und die Lufthansa.

Martin Weiß, stellvertretender Chefredakteur vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR, informiert über die Lage an den Märkten.

Werbung

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptierst du die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.


Kurse

15,465
+1,98%
Commerzbank Chart
18.704,42
-0,18%
DAX Chart
15,636
-1,39%
Deutsche Bank AG Chart
2.417,76 $
+1,71%
Gold Realtime-Chart
6,672
-0,68%
Lufthansa Chart
621,10 $
+1,72%
Netflix Chart
512,00
-0,27%
Rheinmetall AG Chart
268,50
-3,28%
Sartorius AG Vz Chart
Werbung

Weiter aufwärts?

Kurzfristig positionieren in Commerzbank
HS4S9E
Ask: 5,40
Hebel: 21,05
mit starkem Hebel
Zum Produkt
HG886W
Ask: 6,71
Hebel: 6,02
mit moderatem Hebel
Zum Produkt
Smartbroker
HSBC
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: HS4S9E,HG886W,. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen.