Morningstar-Rating: NurExone mit Kurspotenzial von 120%

Sonntag, 19.05.2024 08:00 von Small- & Micro Cap Investment - Aufrufe: 347

Wenn das an der NASDAQ notierte Finanzinformations- und Analyseunternehmen Morningstar ein Rating abgibt, sollten Investoren hellhörig werden. So zuletzt bei NurExone Biologic Inc. (ISIN: CA67059R1091) – einem auf die Entwicklung von exosomenbasierten, regenerativen Produkten spezialisierten Unternehmen. NurExone hat sich zum Ziel gesetzt, bislang unheilbare Rückenmarksverletzungen und andere, seltene Erkrankungen zu heilen.

Morningstar sieht Kursziel von 1,42 CAD

Der quantitative Ratingbericht von Morningstar¹ zeigt, dass das Kursziel für die NurExone-Aktie bei 1,42 CAD bzw. fast +120 % liegt – ausgehend von einem letzten Kurs von 0,65 CAD (Stand 23. April 2024). Die Schätzung von Morningstar beruht dabei auf dem Dollarbetrag pro Aktie, den das Eigenkapital eines Unternehmens heute wert ist. Morningstar berechnet die quantitative Fair-Value-Schätzung anhand eines statistischen Modells. Der Morningstar-Report betont auch, dass die Aktie von NurExone Biologic im letzten Jahr zwischen 70,72 % und

16,3 % unter ihrem quantitativen Marktwert gehandelt wurde.

Auch strategisch ist NurExone Biologic “auf Kurs”

Diese quantitativen Beurteilungen werden ergänzt durch eine insgesamt positive Unternehmensentwicklung. NurExone verzeichnete 2023 und im laufenden Geschäftsjahr beträchtliche Fortschritte und erreichte wichtige Meilensteine.

Im Bereich Forschung erlangte NurExone den Orphan-Drug-Status der FDA für seine Rückenmarksverletzungsbehandlung ExoPTEN. Außerdem erweiterte NurExone seine Forschungs- und Entwicklungskapazitäten durch den Ausbau eigener Labors und Büros, einschließlich am renommierten Technion in Israel. Darüber hinaus wurden präklinische Tests für das ExoPTEN-Medikament durchgeführt, um die Sicherheit und Wirksamkeit vor klinischen Studien am Menschen im Jahr 2025 zu bewerten.

Um die Sichtbarkeit und Erreichbarkeit für US-Investoren zu verbessern, beantragte und erhielt NurExone im April 2024 eine Notierung am OTCQB Venture Market. Einem Marktplatz von der US-Börse OTC², an der auch namhafte Unternehmen wie beispielsweise adidas (ISIN: DE000A1EWWW0) oder BASF (ISIN: DE000BASF111) notiert sind. Dieser Schritt sollte auch die Liquidität für die Aktionäre von NurExone erhöhen und US-Investoren eine einfachere Möglichkeit bieten, in die Innovationen des Unternehmens zu investieren.

Am 29. Mai 2024 findet ein virtuelles Webinar mit NurExone Biologic statt. Weitere Informationen finden Sie hier:  https://small-microcap.eu/event/webinar-nurexone/

———-

Lassen Sie sich in den Verteiler für NurExone Biologic oder Nebenwerte eintragen. Einfach eine E-Mail an Eva Reuter: e.reuter@dr-reuter.eu mit dem Hinweis: „Verteiler NurExone“ oder “Nebenwerte”.

NurExone Biologic Inc.

ISIN: CA67059R1091

https://nurexone.com

Land: Israel & Kanada

Quellen:

¹https://nurexone.com/wp-content/uploads/2024/04/NRX-MORNINGSTAR-REPORT.pdf

²https://www.otcmarkets.com/

Disclaimer/Risikohinweis

Interessenkonflikte: Mit der NurExone Biologic existiert ein entgeltlicher IR und PR-Vertrag. Inhalt der Dienstleistungen ist u.a., den Bekanntheitsgrad des Unternehmens zu erhöhen. Dr. Reuter Investor Relations handelt daher bei der Erstellung und Verbreitung des Artikels im Interesse von der NurExone Biologic. Es handelt sich um eine werbliche redaktionelle Darstellung. Aktien von NurExone Biologic können sich im Besitz von Mitarbeitern oder Autoren von Dr. Reuter Investor Relations – unter Berücksichtigung der Regeln der Market Abuse Regulation (MAR) befinden.

Unternehmensrisiken: Wie bei jedem Unternehmen bestehen Risiken hinsichtlich der Umsetzung des Geschäftsmodells. Es ist nicht gewährleistet, dass sich das Geschäftsmodell entsprechend den Planungen umsetzen lässt. Weitere Unternehmensrisiken von NurExone können dem Prospekt entnommen werden, der auf https://nurexone.com/investors/ heruntergeladen werden kann.

Investitionsrisiken: Investitionen sollten nur mit Mitteln getätigt werden, die zur freien Verfügung stehen und nicht für die Sicherung des Lebensunterhaltes benötigt werden. Es ist nicht gesichert, dass ein Verkauf der Anteile über die Börse zu jedem Zeitpunkt möglich sein wird. Grundsätzlich unterliegen Aktien immer dem Risiko eines Totalverlustes.

Disclaimer: Alle in diesem Newsletter / Artikel veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältigen Recherchen. Die Informationen stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Den Ausführungen liegen Quellen zugrunde, die der Herausgeber für vertrauenswürdig erachtet.

Quellen: Insbesondere werden zur Darstellung & Beurteilung der Gesellschaften Informationen der Unternehmenswebseite verfügbaren Informationen berücksichtigt. In der Regel besteht zudem ein direkter Kontakt zum Vorstand / IR-Team der jeweiligen analysierten bzw. vorgestellten Gesellschaft. Der Artikel wurde vor Veröffentlichung der NurExone Biologic vorgelegt, um die Richtigkeit aller Angaben prüfen zu lassen.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Mitteilung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen, einschließlich Aussagen über das Unternehmen. Wo immer möglich, wurden Wörter wie „können“, „werden“, „sollten“, „könnten“, „erwarten“, „planen“, „beabsichtigen“, „antizipieren“, „glauben“, „schätzen“, „vorhersagen“ oder „potenziell“ oder die Verneinung oder andere Variationen dieser Wörter oder ähnliche Wörter oder Phrasen verwendet, um diese zukunftsgerichteten Aussagen zu identifizieren. Diese Aussagen spiegeln die gegenwärtigen Einschätzungen des Autors wider und basieren auf Informationen, die dem Autor zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Berichts vorlagen.

Zukunftsgerichtete Aussagen sind mit erheblichen Risiken, Ungewissheiten und Annahmen verbunden. Viele Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Errungenschaften erheblich von den Ergebnissen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen erörtert oder impliziert werden. Diese Faktoren sollten sorgfältig berücksichtigt werden, und der Leser sollte sich nicht in unangemessener Weise auf die zukunftsgerichteten Aussagen verlassen. Obwohl die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen auf Annahmen beruhen, die der Autor für vernünftig hält, kann den Lesern nicht versichert werden, dass die tatsächlichen Ergebnisse mit diesen zukunftsgerichteten Aussagen übereinstimmen werden. Dr. Reuter Investor Relations ist nicht verpflichtet, diese Aussagen zu aktualisieren oder zu überarbeiten, um neuen Ereignissen oder Umständen Rechnung zu tragen, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist.

Verantwortlich & Kontakt für Rückfragen

Dr. Reuter Investor Relations

Dr. Eva Reuter

Friedrich-Ebert-Anlage 35-37

60327 Frankfurt

+49 (0) 69 1532 5857

www.dr-reuter.eu

Für Fragen bitte Nachricht an ereuter@dr-reuter.eu

The post Morningstar-Rating: NurExone mit Kurspotenzial von 120% appeared first on Small- and MicroCap Equity.

Werbung

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptierst du die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.


Kurse

218,15
0,00%
adidas Realtime-Chart
45,23
0,00%
BASF Realtime-Chart
272,00
0,00%
Morningstar Realtime-Chart
0,427
0,00%
NurExone Biologic Inc. Realtime-Chart