Cockpit eines Mercedes-Benz.
Mittwoch, 21.02.2024 13:32 von | Aufrufe: 250

Mercedes-Benz verlängert Verträge von zwei Vorstandsmitgliedern

Cockpit eines Mercedes-Benz. pexels.com

STUTTGART (dpa-AFX) - Der Aufsichtsrat des Autobauers Mercedes-Benz hat die zum Jahresende auslaufenden Verträge von Vertriebsvorständin Britta Seeger und Rechtsvorständin Renata Jungo Brüngger verlängert. Seeger (54) sei bis zum Jahresende 2029 bestellt worden, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit. Sie ist seit Januar 2017 im Vorstand von Mercedes-Benz (ehemals Daimler). Der Vertrag der 62-jährigen Jungo Brüngger sei bis Ende 2025 verlängert worden. Sie ist seit 2016 im Vorstand. Der Konzern folge der Leitlinie, dass die Bestelldauer ab einem Alter von 60 Jahren ein Jahr nicht überschreiten sollte, hieß es zur Begründung. "Wir freuen uns sehr auf die weitere Zusammenarbeit mit den erfahrenen Managerinnen. Sie leisten seit Jahren hervorragende Arbeit für Mercedes-Benz", teilte Aufsichtsratschef Bernd Pischetsrieder mit./rwi/DP/mis


ARIVA.DE Börsen-Geflüster

Kurse

75,37
-0,49%
Mercedes-Benz Group AG Chart
Werbung

Mehr Nachrichten zur Mercedes-Benz Group Aktie kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptierst du die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.