Luftaufnahme Ölraffinerie, Raffinerieanlage, Raffineriefabrik
Montag, 27.05.2024 07:43 von | Aufrufe: 246

Ölpreise starten mit leichten Gewinnen in die Woche

Luftaufnahme Ölraffinerie, Raffinerieanlage, Raffineriefabrik ©iStock

SINGAPUR (dpa-AFX) - Die Ölpreise sind am Montag mit leichten Kursgewinnen in die Woche gegangen. Am Morgen kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im Juli 82,33 US-Dollar. Das waren 21 Cent mehr als am Freitagabend. Der Preis für ein Fass der US-Sorte West Texas Intermediate (WTI) stieg um 28 Cent auf 78,00 Dollar (Dollarkurs).

Der Wochenauftakt am Rohölmarkt dürfte durch geringere Umsätze gekennzeichnet sein. Wegen Feiertagen ruht der Handel in den USA und Großbritannien überwiegend.

Marktteilnehmer blicken vor allem auf ein Ereignis am Ende der Woche. Dann trifft sich der große Förderverbund Opec+, um über seine Ausrichtung zu beraten. Es wird weitgehend mit einer Bestätigung des aktuellen Kurses gerechnet, der durch ein deutlich geringeres Angebot geprägt ist. Damit sollen die Erdölpreise auf erhöhtem Niveau gehalten werden. Der Verbund wird durch die besonders großen Produzenten Saudi-Arabien und Russland angeführt./bgf/stk


ARIVA.DE Börsen-Geflüster

Werbung

Weiter abwärts?

Kurzfristig positionieren in Brent Crude Rohöl ICE Rolling
HG3WDK
Ask: 7,85
Hebel: 5,95
mit moderatem Hebel
Zum Produkt
Smartbroker
HSBC
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: HG3WDK,. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen.

Kurse

Werbung

Mehr Nachrichten zum Brent Crude Rohöl ICE Rolling-Preis kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptierst du die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.