Zentrale von JP Morgan in London mit dem Logo.
Donnerstag, 07.03.2024 15:36 von wallstreet:online Zentralredaktion | Aufrufe: 591

Kursziel deutlich angehoben: JPMorgan: Diese Chip-Aktie verspricht weiteres Wachstum!

Zentrale von JP Morgan in London mit dem Logo. © _ultraforma_/iStock Editorial / Getty Images Plus/Getty Images
Analysten der US-Großbank JPMorgan zeigen sich für die Aktie des taiwanischen Auftragsfertigers TSMC zuversichtlich. Vor allem der breite Burggraben sowie der wachsende Anteil von KI-Halbleitern sorge für Rückenwind.Geht es nach den Analysten von JPMorgan hat der Auftragsfertiger Taiwan Semiconductor, kurz TSMC, sein Potenzial noch lange nicht ausgeschöpft. Die US-Großbank hat ihr Kursziel für den Halbleiterhersteller deutlich angehoben. Breiter Burggraben, schnellwachsender KI-Anteil Das Team um Analyst Gokul Hariharan, der laut des Ranking-Portals TipRanks als äußerst zuverlässig und treffsicher gilt, ist zuversichtlich, dass das Unternehmen in den kommenden drei bis vier Jahren deutlich …
Jetzt den vollständigen Artikel lesen

ARIVA.DE Börsen-Geflüster

Kurse

AMD Advanced Micro Devices Inc Chart
190,01 $
0,00%
Apple Chart
31,09 $
0,00%
Intel Corp. Chart
1.139,01 $
0,00%
Nvidia Chart
213,14 $
0,00%
Qualcomm Chart
Samsung Electronics Ltd. ADR Realtime-Chart
Taiwan Semiconductor Manufacturing Co. Ltd. ADR Chart
Werbung

Mehr Nachrichten zur Intel Corp. Aktie kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptierst du die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.


Andere Nutzer interessierten sich auch für folgende News