Ein Mann liest Wirtschaftsnachrichten (Symbolbild).
Mittwoch, 29.05.2024 08:11 von wallstreet:online Zentralredaktion | Aufrufe: 299

Kurs hebt ab: Robinhood lanciert milliardenschweres Aktienrückkaufprogramm

Ein Mann liest Wirtschaftsnachrichten (Symbolbild). pixabay.com
Der Aktienkurs von Robinhood ist kräftig geklettert, nachdem der Online-Broker den Rückkauf eigener Aktien im Milliardenvolumen angekündigt hat. Das dürfte auch Cathie Wood freuen.Robinhood Markets, der Online-Broker, der sich besonders bei Kleinanlegern großer Beliebtheit erfreut, hat am Dienstag überraschend seinen ersten Aktienrückkaufplan angekündigt. Das Unternehmen plant, Aktien im Wert von bis zu 1 Milliarde US-Dollar zurückzukaufen, ein Schritt, der als Zeichen zunehmender Reife gewertet wird und das Vertrauen in das eigene Geschäftsmodell unterstreichen soll. Die Rückkäufe sollen über einen Zeitraum von zwei bis drei Jahren ab dem dritten Quartal dieses Jahres durchgeführt werden. …
Jetzt den vollständigen Artikel lesen

ARIVA.DE Börsen-Geflüster

Kurse

39,93
-1,80%
ARK Innovation ETF Realtime-Chart
20,295
-0,29%
Robinhood Markets Inc. Realtime-Chart
Werbung

Mehr Nachrichten zum Fonds kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptierst du die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.