Anzeige

Kupferengpass: Dieser Geheimtipp bietet Anlegern mindestens ein Kurspotenzial von 100 % !

Donnerstag, 29.02.2024 07:26 von Mining Investor - Aufrufe: 9273

Im Abitibi-Grünsteingürtel befinden sich mehrere der weltweit größten Gold- und Basismetallvorkommen.

Liebe Leserinnen und Leser,

die Bohrprogramme von Abitibi Metals (A3EWQ3) auf der polymetallischen Lagerstätte B26 versprechen eine aufregende und damit wahrscheinlich auch sehr gewinnbringende Ressource in naher Zukunft. Das Unternehmen hat kürzlich eine Vielzahl von Bohrungen durchgeführt und in der letzten Woche weitere Ergebnisse veröffentlicht und indirekt für DIESE Woche weitere News angekündigt, da bis Ende Februar weitere Bohrungen starten sollen. Die Quelle hierfür haben wir weiter untern im Text für Sie verlinkt. Bisher sind diese News noch nicht veröffentlich, sodass nur noch heute und morgen hierfür Zeit bleibt. Könnten diese einen wahren Kursrun auslösen?

Dieses Update unterstreicht das Engagement des Unternehmens, die Explorationsbemühungen voranzutreiben und das gigantische Ressourcenpotenzial der polymetallischen Lagerstätte B26 zu bewerten.

Mit dem Ziel, sowohl die bestehenden Ressourcen zu erweitern als auch potenzielle Entdeckungen zu machen, hat Abitibi Metals (A3EWQ3) bereits im Januar aggressive Bohrungen gestartet.

Das derzeit laufende Bohrprogramm ist bereits vollständig finanziert. Unter anderem haben echte Investorenlegenden mit dem richtigen Riecher bei Investitionen in Gold-Aktien Millionensummen investiert, sodass hier keine finanziellen Risiken für die laufenden Bohrprogramme auf die Aktionäre zukommen können.

Insgesamt sollen hierbei rund 30.000 Meter im Feld gebohrt und anschließend analysiert werden. Mindestens 10.000 Meter will das Unternehmen mit seinen ehrgeizigen Zielen bereits bis Ende März unter Dach und Fach gebracht haben.

Sehen wir schon bald die Erfolge aus diesen Bohrungen? Wenn ja, kann es kurstechnisch ganz schnell gehen und dann sollte man lieber vorher investiert sein.

ISIN: CA00367M1086 – WKN: A3EWQ3 - AMQ:CNX

Abitibi Metals wird das erste börsennotierte Unternehmen mit der Option auf eine Beteiligung an der polymetallischen Kupferlagerstätte B26 mit den wertvollen Rohstoffen Kupfer (Cu) Zink (Zn) Gold (Au) und Silber (Ag), einer der vielversprechendsten Mineralienentdeckungen in Quebec mit einer angezeigten Ressource von 7,0 Millionen Tonne mit 2,94 % Kupferäquivalent (kurz auch Cu-Äq) und eine geschlussfolgerte Ressource 4,4 Millionen Tonnen mit 2,97 % Kupferäquivalent. So schrieb Abiliti Metals am 16.11.23 auf X: 

Wir haben im Abitibi Greenstone Belt eine Chance auf ein Gebiet im großen Stil geschaffen.

 

 

Abitibi Metals stellt Aktualisierung des Bohrprogramms für die hochgradige polymetallische Lagerstätte B26 bereit

Das B26-Projekt wurde im Jahr 2023 erworben und weist bereits eine beträchtliche Ressource von über 11 Millionen Tonnen bei 3% Kupferäquivalent auf.

Bisher wurden vierzehn Löcher mit einer Gesamtlänge von 4.275 Metern fertiggestellt. Die Bohrungen in dieser ersten Phase sind entlang des Streichens auf drei Ziele aufgeteilt, um die ersten 300 vertikalen Meter zu testen:

  1. B26

Das Hauptziel der Bohrungen innerhalb der B26-Hauptlagerstätte besteht darin, das Tagebaupotenzial und mögliche neigungsaufwärts gerichtete oberflächennahe Erweiterungen der Hauptlagerstätte im Norden zu bewerten.

  1. Satellit West

Ziel ist die geometrische Kontinuität einer potenziellen Satellitenzone 500 Meter westlich der Hauptlagerstätte

  1. Osterweiterung

Ziel ist die Erweiterung der Hauptlagerstätte nach Osten, wo in historischen Bohrungen 45 % Cu-Äq auf 26,7 Metern, einschließlich 4,74 % Cu-Äq auf 11,7 Metern (1274-14-167), durchteuft wurden. Als Teufen bezeichnet man in der Bergmannssprache die Herstellung von senkrechten Hohlräumen zur Erschließung von Lagerstätten.

Winterbohrprogramm B26 Quelle

Jonathon Deluce, CEO vonAbitibi Metals (A3EWQ3), äußerte sich optimistisch über die laufenden Bohrungen und stellte positive visuelle Ergebnisse fest, die das Ziel des Unternehmens unterstützen, das Open-Pit-Potenzial bei der B26-Lagerstätte zu testen.

Die Bohrungen verlaufen weiterhin positiv, und die visuellen Ergebnisse unterstützen unser Ziel, das Tagebaupotenzial der Lagerstätte B26 erfolgreich zu testen, mit dem Ziel, die oberflächennahe Tonnage über eine Streichlänge von 1,2 Kilometern zu erhöhen. Wir prüfen derzeit die Möglichkeit, ein drittes Bohrgerät hinzuzufügen, um die Dynamik dieser positiven Entwicklungen fortzusetzen. Wir warten gespannt auf die Untersuchungsergebnisse der Tests über dem Grenzwert, um die Ergebnisse unserer ersten beiden Bohrlöcher 1274-24 fertigzustellen und bekannt zu geben.

Höhepunkte der bisherigen Bohrlöcher: Quelle

Projektübersicht B26

Das B26 Projekt umfasst 66 Claims mit einer Fläche von 3.328 Hektar im Gebiet Eeyou Istchee Baie-James in der Region Nord du Québec. Es gibt eine ganzjährige Straßenanbindung mit einer Stromleitung, die durch das Projekt verläuft.

Die hochgradige Kupferlagerstätte B26 liegt 5 km südlich der Selbaie-Mine und etwa 90 km westlich von Matagami. Der Zugang erfolgt über eine 7 km lange Schotterstraße, die ab Kilometer 98,5 auf der Forststraße 810 (Schotter) südwärts verläuft und die Selbaie-Mine mit der ehemaligen Gemeinde Joutel verbindet:

Ein Netz von Forstwegen bietet Zugang zu den Bohrstandorten auf der Lagerstätte. Die nächstgelegene Bergbauinfrastruktur ist die Casa Berardi-Mine von Hecla Mining, etwa 60 km entfernt. Die Stadt Matagami, 130 km vom Grundstück entfernt, verfügt über qualifizierte Arbeitskräfte und ist die Heimat des Glencore-Bergbaukomplexes. Die Infrastruktur der ehemaligen Selbaie-Mine wurde abgebaut, die Stromleitung in der Nähe des Highway 810 ist jedoch noch in Betrieb.

Abitibi Metals (A3EWQ3) hat aber noch einen Rohstoff, der absolut essenziell ist und der in Zukunft eine große Rolle spielen wird: Gold.

Weltweit größten Gold- und Basismetallvorkommen – das Beschefer-Projekt beherbergt über 100 g/t Gold

Im nördlichen Abitibi-Grünsteingürtel liegt das etwa 390 Hektar große Beschefer-Projekt von Abitibi Metals (A3EWQ3).

Im Abitibi-Grünsteingürtel befinden sich mehrere der weltweit größten Gold- und Basismetallvorkommen. Kein Wunder also das beim Goldprojekt Beschefer, bei historischen Bohrungen in vier historischen Abschnitte ein Metallfaktor von über 100 g/t Gold identifiziert wurden!

Quelle: Abitibi Metals

Das Beschefer-Projekt umfasst etwa 962 Acres und liegt im nördlichen Abitibi-Grünsteingürtel, 14 km östlich der ehemals produzierenden Polymetall-Mine Selbaie, 45 km nordöstlich der Mine Casa Berardi  (Hecla Mining)  und 30 Kilometer vom Goldgrundstück Fenelon von Wallbridge entfernt.

Dieses Projekt hat sich Abitibi Metals (WKN A3EWQ3) per Option gesichert, Partner ist hier Wallbridge Mining (TSX:WM).

Es gibt einige gute Gründe, warum Sie im auf Abitibi Metals (WKN A3EWQ3) setzen sollten:

  • Starkes Flaggschiff B26

400 Millionen Pfund Kupfer und 286.000 Unzen Gold im Boden

  • Insider-Besitz von über 60%

Nur rund 35% der Aktien befinden sich im Streubesitz, der Rest befindet sich  im Besitz des Managements oder von Insidern.

  • vollständig finanzierte Feldsaison 2024

Die damit verbundene Veröffentlichung der Bohrergebnisse können sich positiv auf den Aktienkurs auswirken und darüber hinaus werden die Aktionäre über Projektentwicklungen auf dem Laufenden halten.

  • Bergbaufreundliche Gerichtsbarkeiten

Alle Projekte liegen strategisch günstig in bergbaufreundlichen Gerichtsbarkeiten, insbesondere in Ontario und Quebec. Dies gewährleistet ein günstiges regulatorisches Umfeld und minimiert mögliche Verzögerungen.

  • Sehr erfahrenes Management

Abitibi Metals wird von einem bewährten und erfahrenen Managementteam geleitet. Deren Track-Rekord erhöht die Wahrscheinlichkeit zukünftiger Erfolge

  • Die Gründerfamilie

Seit mehr als 25 Jahren ist die Deluce Familie im  Bergbau tätig und verfügt über einen umfangreichen Hintergrund als private Prospect-Generatoren mit einem Portfolio an Royalties in Kanada. Sie waren strategische Aktionäre und Vorstandsmitglieder von zahlreichen börsennotierten Unternehmen. Zukünftige Projekt-Finanzierungen sollten hier keine großen Probleme bereiten

  • Das Beschefer-Projekt mit über 100 g/t Gold

Beim Goldprojekt Beschefer, wurden bei historischen Bohrungen in vier historischen Abschnitte ein Metallfaktor von über 100 g/t Gold identifiziert, hervorgehoben durch 55,63 g/t Gold auf 5,57 Metern und 13,07 g/t Gold auf 8,75 Metern in vier modellierten Zonen.

Weltweit sehen wir die grüne Transformation, die die Welt dazu anstrebt, emissionsarm zu produzieren, zu wirtschaften und zu leben. Diese Transformation erfordert vor allem eins: extrem viel Energie und extrem viele Rohstoffe.

Abitibi Metals (WKN A3EWQ3) hat gleich zwei Rohstoffe, die in jedem Portfolio unverzichtbar sind. Kupfer und Gold

Daher lautet unser Fazit für Sie als Anleger:

Diese Aktie sollten Sie für den jetzt startenden starken Rohstoffzyklus kaufen

Der Bedarf an Rohstoffen wird in den kommenden Jahren weiter steigen, und Abitibi Metals (WKN A3EWQ3)  bietet jedem Investor großartige Chancen. Es ist wichtig, in Rohstoffe zu investieren, da sie einen wichtigen Teil unseres Lebens und unserer Wirtschaft ausmachen. Gold und Kupfer sind nur zwei Beispiele für Rohstoffe, die in Zukunft stark nachgefragt werden und daher in jedes Portfolio gehören.

Aktuell stehen wir an einem interessanten Punkt im Zyklus, der spannende Möglichkeiten bietet.

Abitibi Metals (WKN A3EWQ3) ist eine dieser Möglichkeitenund bei den weiter steigenden Rohstoffpreisen hat Abitibi Metals (WKN A3EWQ3) darüber hinauseinen äußerst attraktiven Gewinnhebel.

ISIN: CA00367M1086 – WKN: A3EWQ3 - AMQ:CNX

 

Das Unternehmen hat für diese Woche weitere News angekündigt, da bis Ende Februar weitere Bohrungen starten sollen. Nutzen Sie daher jetzt die Chance, solange die Masse der Anleger weitgehend schläft.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei all Ihren Investitionen und verbleiben mit spekulativen Grüßen

aus der Mining-Investor Redaktion

P.S: Besuchen Sie einfach www.abitibimetals.com, um mehr über das Unternehmen und seine Aktivitäten zu erfahren.

 

Disclaimer

Dieser Werbeartikel wurde am 28. Februar 2024 durch die Orange Unicorn Ltd. erstellt. Gemäß §84 WPHG ist die Tätigkeit der Orange Unicorn Ltd. bei der Bafin angezeigt.

Sämtliche Veröffentlichungen, also Berichte, Darstellungen, Mittelungen sowie Beiträge („Veröffentlichungen“) dienen ausschließlich der Information und stellen keine Handelsempfehlung hinsichtlich des Kaufs oder Verkaufs von Wertpapieren dar. Die Veröffentlichungen sind nicht mit einer professionellen Finanzanalyse gleichzusetzen, sondern geben lediglich die Meinung der Orange Unicorn/mining-investor.com („Herausgeber“), bzw. der für diese tätigen Verfasser der Veröffentlichungen („Verfasser“) wieder. Jedes Investment in die hier vorgestellten Finanzinstrumente wie Aktien, Anleihen, Derivate auf Wertpapiere etc. (zusammen „Finanzinstrumente“) ist mit Chancen, aber auch mit Risiken bis hin zum Totalverlust verbunden. Kauf-/Verkaufsaufträge sollten zum eigenen Schutz stets limitiert werden. Dies gilt insbesondere für die hier behandelten Werte aus dem Small- und Micro-Cap-Bereich, die sich ausschließlich für spekulative und risikobewusste Anleger eignen.

Jeder Anleger handelt auf eigenes Risiko.

Der Herausgeber und die für ihn tätigen Verfasser übernehmen keinerlei Gewähr auf die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder sonstige Qualität der Veröffentlichungen.

Interessenskonflikte

Für die Berichterstattung über das Unternehmen Abitibi Metals Corp. wurden Vermittler, Verfasser und Herausgeber vom Emittenten Abitibi Metals Corp. entgeltlich entlohnt. Hierdurch besteht konkret und eindeutig ein Interessenkonflikt.

Autoren und die Herausgeberin wissen, dass andere Medien oder Research-Firmen die Aktie von Abitibi Metals Corp. im gleichen Zeitraum besprechen und/oder Werbeaussendungen vornehmen. Daher kommt es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung.

Eine individuelle Offenlegung zu Wertpapierbeteiligungen des Herausgebers und der Verfasser und/oder der Vergütung des Herausgebers oder der Verfasser durch das mit Veröffentlichungen im Zusammenhang stehende Unternehmen Dritte, werden in beziehungsweise unter der jeweiligen Veröffentlichung ausdrücklich ausgewiesen.

Die in den jeweiligen Veröffentlichungen angegebenen Preise/Kurse zu besprochenen Finanzinstrumenten sind, soweit nicht näher erläutert, Tagesschlusskurse des zurückliegenden Börsentages oder aber aktuellere Kurse vor der jeweiligen Veröffentlichung.

Allgemeiner Haftungsausschluss

Die Veröffentlichungen dienen ausschließlich Informationszwecken. Alle Informationen und Daten in den Veröffentlichungen stammen aus Quellen, die der Herausgeber bzw. der Verfasser zum Zeitpunkt der Erstellung für zuverlässig und vertrauenswürdig hält. Der Herausgeber und die Verfasser haben die größtmögliche Sorgfalt darauf verwandt, sicherzustellen, dass die verwendeten und zugrunde liegenden Daten und Tatsachen vollständig und zutreffend sowie die herangezogenen Einschätzungen und aufgestellten Prognosen realistisch sind.

Der Herausgeber übernimmt jedoch keine Gewähr auf Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der in den Veröffentlichungen enthaltenen Informationen.

Der Herausgeber hat keine Aktualisierungspflicht.

Er weist darauf hin, dass nachträglich Veränderungen der in den Veröffentlichungen enthaltenen Informationen und der darin enthaltenen Meinungen des Herausgebers oder des Verfassers entstehend können. Im Falle derartiger nachträglicher Änderungen ist der Herausgeber nicht verpflichtet, diese mitzuteilen bzw. gleichfalls zu veröffentlichen. Die Aussagen und Meinungen des Herausgebers bzw. Verfassers stellen keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf eines Finanzinstruments dar.  Der Herausgeber ist nicht verantwortlich für Konsequenzen, speziell für Verluste, welche durch die Verwendung der in Veröffentlichungen enthaltenen Informationen und Meinungen folgen bzw. folgen könnten.

Der Herausgeber und die Verfasser übernehmen insbesondere keine Gewähr dafür, dass aufgrund des Erwerbs von Finanzinstrumenten der Gegenstand von Veröffentlichungen sind Gewinne erzielt oder bestimmte Kursziele erreicht werden können.

Herausgeber und Verfasser sind keine professionellen Investitionsberater.  Der Herausgeber und der Verfasser sind im Zusammenhang mit Veröffentlichungen für Dritte tätig. Sie erhalten von Dritten Entgelte für Veröffentlichungen, was zu einem Interessenkonflikt führen kann, auf den hiermit ausdrücklich hingewiesen wird.

Die auf den Internetseiten des Herausgebers wiedergegebenen Informationen und Meinungen Dritter, insbesondere in den Chats, geben nicht die Meinung des Herausgebers wieder, sodass dieser entsprechend keinerlei Gewähr auf die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der Informationen übernimmt. Die Urheberrechte der einzelnen Artikel liegen bei dem jeweiligen Autor. Nachdruck und/oder kommerzielle Weiterverbreitung sowie die Aufnahme in kommerzielle Datenbanken ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des jeweiligen Autors oder des Herausgebers erlaubt.

Urheberrecht

Die Urheberrechte der einzelnen Artikel liegen bei dem Herausgeber. Der Nachdruck und/oder kommerzielle Weiterverbreitung sowie die Aufnahme in kommerzielle Datenbanken ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Herausgebers erlaubt. Die Nutzung der Veröffentlichungen ist nur zu privaten Zwecken erlaubt. Eine professionelle Verwertung ist entgeltpflichtig und nur mit vorheriger schriftlicher Zustimmung des Herausgebers zulässig. Veröffentlichungen dürfen weder direkt noch indirekt nach Großbritannien, in die USA oder Kanada oder an US-Amerikaner oder eine Person, die ihren Wohnsitz in den USA, Kanada oder Großbritannien hat, übermittelt werden.

Impressum 

 

Angaben gemäß § 5 TMG:

Orange Unicorn Ltd

132-134 Great Ancoats Street

M4 6DE Manchester

Kontakt: Telefon: +44 (0)303 4234 700

E-Mail: info@mining-investor.com

Registergericht: England and Wales

Registernummer: 14637157

Aufsichtsbehörde: Companies House


Jetzt den vollständigen Artikel lesen
Werbung

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptierst du die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Disclaimer: Die hier angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information und stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind weder explizit noch implizit als Zusicherung einer bestimmten Kursentwicklung der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die Informationen ersetzen keine, auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird weder ausdrücklich noch stillschweigend übernommen.

ARIVA.DE hat auf die veröffentlichten Inhalte keinerlei Einfluss und vor Veröffentlichung der Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Autoren wie z.B. Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen, Unternehmen. Infolgedessen können die Inhalte der Beiträge auch nicht von Anlageinteressen von ARIVA.de und / oder seinen Mitarbeitern oder Organen bestimmt sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen, Unternehmen gehören nicht der Redaktion von ARIVA.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht notwendigerweise die Meinungen und Auffassungen von ARIVA.de und deren Mitarbeiter wider.


Kurse

0,408
-11,3%
Abitibi Metals Corp. Realtime-Chart
-  
0,00%
Gold fix PM Chart
4,25865 $
-0,02%
Kupfer COMEX Rolling Realtime-Chart