Analyse von Unternehmensdaten (Symbolbild)
Donnerstag, 25.04.2024 16:26 von | Aufrufe: 115

KORREKTUR: Edeka steigert Umsatz auf mehr als 70 Milliarden Euro

Analyse von Unternehmensdaten (Symbolbild) © PhotoMIX Ltd. / Pexels

(Im 2. Absatz, 1. Satz muss es heißen 4350 rpt 4350 Netto-Filialen")

HAMBURG (dpa-AFX) - Der Edeka-Verbund hat im vergangenen Geschäftsjahr den Umsatz um rund 6,7 Prozent auf 70,7 Milliarden Euro gesteigert. Allein die etwa 3400 selbstständigen Kaufleute der genossenschaftlichen Organisation erzielten in ihren Läden einen Umsatz von rund 39,3 Milliarden Euro, wie die Edeka-Zentrale am Donnerstag in Hamburg mitteilte. Das seien 2,8 Milliarden Euro oder 7,7 Prozent mehr als im Jahr zuvor. Angesichts allgemein steigender Preise habe vor allem der Discounter Netto zugelegt. Allein dort stiegen die Umsätze den Angaben zufolge um 1,3 Milliarden oder 8,5 Prozent auf 17,1 Milliarden Euro. Zu Gewinnen machte Edeka keine Angaben.

Die Zahl der Lebensmittelmärkte blieb den Angaben zufolge mit gut 11 000, darunter rund 4350 Netto-Filialen, annähernd konstant. Edeka bezeichnet sich als der größte privatwirtschaftliche Arbeitgeber Deutschlands. Insgesamt waren dort im vergangenen Jahr fast 410 700 Menschen beschäftigt - 1800 mehr als im Jahr zuvor. Die Zahl der Auszubildenden lag Ende 2023 bei Edeka und Netto mit rund 19 200 leicht unter dem Vorjahresniveau. Nach Investitionen in Höhe von 2,8 Milliarden Euro im vergangenen Geschäftsjahr kündigte Edeka für das laufende Jahr Ausgaben in Höhe von rund 3,1 Milliarden Euro an.

Der Online-Supermarkt Picnic, an dem der EDEKA-Verbund seit 2018 beteiligt sei, habe im vergangenen Jahr in mehrere Großstädte und Regionen, darunter Hamburg, Berlin und Brandenburg, Schleswig-Holstein, Hessen und Baden-Württemberg expandiert. Damit sei er in mehr als 100 deutschen Städten und Gemeinden unterwegs und beliefere etwa 800 000 Haushalte mit Lebensmitteln - 300 000 mehr als noch im Jahr zuvor./klm/DP/mis


ARIVA.DE Börsen-Geflüster

Werbung

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptierst du die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.


Andere Nutzer interessierten sich auch für folgende News