Anzeige

Kommt hier Ihr Börsen-Jackpot?: Packen Sie diese einzigartige Gelegenheit beim Schopfe!

Sonntag, 07.05.2023 08:49 von Mining Investor - Aufrufe: 3504

Sie erwerben hier Anteile an einem gut finanzierten Unternehmen mit enormem Wachstumspotenzial und hoher Übernahmechance!

Liebe Leserinnen und Leser,

fallende Lithium-Preise und die Verstaatlichungspläne der chilenischen Lithium-Industrie haben die Kurse von Lithiumaktien zuletzt stark belastet.

Sie als Anleger sollten die aktuelle Schwäche des Lithiummarktes als Chance nutzen. Ein Unternehmen mit soliden Fundamentaldaten ist derzeit ein echtes  Schnäppchen! Die Rede ist von:

Alpha Lithium (WKN: A3CUW1| Symbol: 2P62 | TSX:V:ALLI) entwickelt eines der weltweit aussichtsreichsten Lithium-Projekte, das Tolillar Projektes, im sogenannten „Lithium-Triangle“ zwischen Argentinien, Bolivien und Chile.

Alpha Lithium besitzt 100% vom Tolillar Salar in Argentinien

Innerhalb des argentinischen Teils des Lithium-Dreiecks  hat Alpha Lithium (WKN: A3CUW )  Vermögenswerte in seinem Besitz, die sich in den Tolillar-Salzebenen in der Provinz Salta befinden. Das Grundstück umfasst rund 27.000 Hektar

Wie Sie an der oben eingefügten Grafik gut erkennen können, ist das Tolillar Projekt umgeben von Milliarden-Dollar-Lithium-Vermögenswerten!

Frühere Untersuchungen haben Lithiumkonzentrationen von bis zu 504 mg/l in Bohrlochproben gezeigt, die aus begrenzten früheren Tests auf <10 % des Schürfgebiets stammen.

Das Projekt ist durch ein gut gepflegtes, asphaltiertes und unbefestigtes Straßennetz mit Salta, Salar de Pocitos und San Antonio de los Cobres verbunden. RP-17, eine Schotter- und Schotterstraße, verläuft 10 km vom Projekt entfernt.

Eine Erdgasleitung (Gasoducto de la Puna) verläuft entlang der Provinzstraße RP.17 südlich von Salar de Pocitos. Diese Pipeline befindet sich weniger als 10 km östlich vom Projektgebiet.

Eine 600-Megawatt-Stromleitung mit 375 Kilovolt (Kv) zwischen Salta und Mejillones in Chile verläuft etwa 150 km nördlich des Grundstücks. Die Leitung überträgt Berichten zufolge 110 MW von Mejillones an das argentinische Verbundsystem.

In der letzten Handelswoche lief folgende Nachricht über die Ticker:

Pilotanlage im Tolillar Salar nähert sich der Fertigstellung

Die Bauarbeiten an der modularen Pilotanlage sind zu mehr als 50 % abgeschlossen. Das Vor-Ort-Modul der Anlage wird zunächst den Abschnitt für die direkte Lithiumextraktion (DLE") beherbergen, während das zweite Modul die branchenüblichen Lithiumverarbeitungsanlagen beherbergen wird: Karbonisierung, Ionenaustausch, Filter und Trockner, und in der Stadt Salta untergebracht sein wird. Das zweite Modul wird weiterhin in Salta betrieben, bis der Prozess und die Systeme vollständig kalibriert sind. Danach wird das Modul vor Ort verlegt, um in der Höhe auf dem Salar zu arbeiten.

Ziel der Pilotanlage ist es, zu zeigen, dass die vielversprechenden DLE-Ergebnisse von Alpha aus dem Labor unter industriellen Pilotbedingungen wiederholt und aufrechterhalten werden können.

Die Pilotanlage wird dem Unternehmen auch wichtige Daten liefern, auf die sich die technischen und wirtschaftlichen Annahmen für die Wirtschaftsanalysen stützen können. Ausenco Limited wurde beauftragt, die wirtschaftlichen Annahmen und die Durchführbarkeit von Alphas geplanter kommerzieller Anlage mit einer Kapazität von 50.000 Tonnen pro Jahr zu bewerten.

Brad Nichol, Präsident und CEO von Alpha Lithium (WKN: A3CUW1) kommentierte:

"Wer vor einem Jahr den Tolillar Salar besuchte, würde ihn heute nicht wiedererkennen. Mit fünf Bohranlagen, die in den letzten Monaten in Betrieb waren, haben wir nun vierundzwanzig Bohrungen im nördlichen Teil des Grundstücks niedergebracht. Wir haben 160 VES-Punkte abgeschlossen und verfügen über ein umfassendes Verständnis des hydrogeologischen Modells. Der Bau einer Pilotanlage, mit der wir unsere vielversprechenden DLE-Laborergebnisse in großem Maßstab und unter Salar-Bedingungen testen können, ist nun weitgehend abgeschlossen."

Werfen wir nun einen Blick auf das…

Salar-Projekt Hombre Muerto

Seit März 2022 besitzt Alpha Lithium (WKN: A3CUW1) mehr als 5.000 Hektar im argentinischen Salar Hombre Muerto.

Hombre Muerto beherbergt eine der begehrtesten Lithiumsolen der Welt, die nur mit dem Salar de Atacama in Chile vergleichbar ist! Hauptsächlich aufgrund seiner hohen Lithiumkonzentrationen, außergewöhnlichen Soledurchflussraten und minimalen Verunreinigungen. Das Hombre Muerto Salar hat unter anderem Milliarden von Dollar an Investitionen von Unternehmen wie der Livent Corporation, Galaxy Resources oder dem koreanischen Riesen POSCO angezogen.

Der Salar Hombre Muerto besteht hauptsächlich aus POSCO und Allkems  (ehemals Orecobre)-Projekten und befindet sich in der Nähe der produzierenden Lithiummine von Livent.

Auf der nachfolgenden Karte sehen Sie den Hombre Muerto Salar mit den Grundstücken von POSCO (weißer Rand), Livent (roter Rand), Allkem (früher Orecobre [ex-Galaxy]) (gelber Rand) und Galan Lithium (blauer Rand). Alpha-Lithium-Liegenschaften wurden noch nicht eingezeichnet, umgeben aber POSCO.

Anfang 2023 konnte Alpha Lithium mitteilen, dass man Lizenzen für die Aufnahme von Explorationsarbeiten im Salar del Hombre Muerto erhalten hat. Das Unternehmen hat sich eine zweite Bohranlage gesichert, die in den laufenden Betrieb aufgenommen werden soll. Alpha Lithium (WKN: A3CUW1) beabsichtigt, 2023 bis zu 12 Bohrungen auf dem Grundstück Hombre Muerto durchzuführen, zusätzlich zu mehreren neuen vertikalen elektrischen Sondierungskampagnen.

Übernahmeangebot abgelehnt!

Das Management von Alpha Lithium (WKN A3CUW1) hat den Verkauf von bis zu 50 % eines seiner Vermögenswerte, Tolillar Salar, für einen Gegenwert von 570 Millionen US-Dollar in einem extrem frühen Stadium abgelehnt (Quelle)!

Durch die Ablehnung dieses Angebots vom russischen Unternehmen Uranium One wurde das ungebetene Interesse gebremst und der Mindestpreis für EINE der Anlagen des Unternehmens in die Höhe geschraubt!  

Wir sind uns aber sicher das das Interesse der weltweit größten Lithiumunternehmen an dieser Anlage weiterhin besteht!

Grund dafür ist die im letzten Jahr von Montgomery & Associates erstellte Ressourcenschätzung!

Erste Ressource bestätigt Projektwert bis zu 1 Milliarde USD!

Die von Montgomery & Associates erstellte Ressourcenschätzung umfasst 2.119.000 Tonnen angegebenes und 1.158.000 Tonnen abgeleitetes Lithiumcarbonat-Äquivalent ("Li2CO3")!

Die Ressourcenschätzung umfasst auch 7.387.000 Tonnen Kaliumäquivalent ("KCl") in der angezeigten Kategorie und weitere 4.786.000 Tonnen KCI in der abgeleiteten Kategorie.

Gemessen an diesen Zahlen hat das Tolillar Projekt einen aktuellen Wert von rund 1 Milliarde US $!

Dabei basiert die von Montgomery & Associates erstellte Ressourcenschätzung auf nur 11 Bohrlöchern und umfasst dem Unternehmen zufolge vorerst nur rund 33% der bislang bekannten Mineralisierung.

Und somit könnte der Wert des Tolillar Projektes auf mehrere Milliarden US-Dollar ansteigen!

Unser Fazit für Sie als Anleger:

Packen Sie diese einzigartige Gelegenheit beim Schopfe!

Alpha Lithium (WKN: A3CUW1) verfügt derzeit über liquide Mittel in Höhe von 35 Millionen US $ (Quelle), dem gegenüber steht eine mickrige Marktkapitalisierung von rund 113 Millionen US$!

Sie erwerben hier Anteile an einem gut finanzierten Unternehmen mit enormem Wachstumspotenzial und hoher Übernahmechance!

Insgesamt befindet sich das Unternehmen in einer sehr, sehr guten Position, um vom Rückenwind der weltweit steigenden Nachfrage nach Lithium zu profitieren.

In dieser einzigartigen Konstellation ist die Aktie von Alpha Lithium (WKN: A3CUW1)  für smarte Anleger wie ein 6er im Lotto!

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei all Ihren Investitionen und verbleiben mit spekulativen Grüßen aus der Mining-Investor Redaktion

 

P.S: Besuchen Sie  www.alphalithium.com, um mehr über das Unternehmen und seine Aktivitäten zu erfahren.

 

Hinweise gemäß §34b Abs. 1 WpHG in Verbindung mit FinAnV (Deutschland)

 

Disclaimer  

 

Sämtliche Veröffentlichungen, also Berichte, Darstellungen, Mittelungen sowie Beiträge („Veröffentlichungen“) dienen ausschließlich der Information und stellen keine Handelsempfehlung hinsichtlich des Kaufs oder Verkaufs von Wertpapieren dar. Die Veröffentlichungen sind nicht mit einer professionellen Finanzanalyse gleichzusetzen, sondern geben lediglich die Meinung der Orange Unicorn/mining-investor.com („Herausgeber“), bzw. der für diese tätigen Verfasser der Veröffentlichungen („Verfasser“) wieder. Jedes Investment in die hier vorgestellten Finanzinstrumente wie Aktien, Anleihen, Derivate auf Wertpapiere etc. (zusammen „Finanzinstrumente“) ist mit Chancen, aber auch mit Risiken bis hin zum Totalverlust verbunden. Kauf-/Verkaufsaufträge sollten zum eigenen Schutz stets limitiert werden. Dies gilt insbesondere für die hier behandelten Werte aus dem Small- und Micro-Cap-Bereich, die sich ausschließlich für spekulative und risikobewusste Anleger eignen.

 Jeder Anleger handelt auf eigenes Risiko.

 Der Herausgeber und die für ihn tätigen Verfasser übernehmen keinerlei Gewähr auf die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder sonstige Qualität der Veröffentlichungen.

Hinweise gemäß §34b Abs. 1 WpHG in Verbindung mit FinAnV (Deutschland)

Für die Berichterstattung über das Unternehmen Alpha Lithium wurden Verfasser und Herausgeber entgeltlich entlohnt. Hierdurch besteht konkret und eindeutig ein Interessenkonflikt.

Verfasser und Redakteur halten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung keine Aktien.

Eine individuelle Offenlegung zu Wertpapierbeteiligungen des Herausgebers und der Verfasser und/oder der Vergütung des Herausgebers oder der Verfasser durch das mit Veröffentlichungen im Zusammenhang stehende Unternehmen Dritte, werden in beziehungsweise unter der jeweiligen Veröffentlichung ausdrücklich ausgewiesen.

Die in den jeweiligen Veröffentlichungen angegebenen Preise/Kurse zu besprochenen Finanzinstrumenten sind, soweit nicht näher erläutert, Tagesschlusskurse des zurückliegenden Börsentages oder aber aktuellere Kurse vor der jeweiligen Veröffentlichung. Allgemeiner Haftungsausschluss Die Veröffentlichungen dienen ausschließlich Informationszwecken. Alle Informationen und Daten in den Veröffentlichungen stammen aus Quellen, die der Herausgeber bzw. der Verfasser zum Zeitpunkt der Erstellung für zuverlässig und vertrauenswürdig hält. Der Herausgeber und die Verfasser haben die größtmögliche Sorgfalt darauf verwandt, sicherzustellen, dass die verwendeten und zugrunde liegenden Daten und Tatsachen vollständig und zutreffend sowie die herangezogenen Einschätzungen und aufgestellten Prognosen realistisch sind.

Der Herausgeber übernimmt jedoch keine Gewähr auf Richtigkeit, Vollständigkeit, und Aktualität der in den Veröffentlichungen enthaltenen Informationen.

Der Herausgeber hat keine Aktualisierungspflicht.

Er weist darauf hin, dass nachträglich Veränderungen der in den Veröffentlichungen enthaltenen Informationen und der darin enthaltenen Meinungen des Herausgebers oder des Verfassers entstehend können. Im Falle derartiger nachträglicher Änderungen ist der Herausgeber nicht verpflichtet, diese mitzueilen bzw. gleichfalls zu veröffentlichen. Die Aussagen und Meinungen des Herausgebers bzw. Verfassers stellen keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf eines Finanzinstruments dar.  Der Herausgeber ist nicht verantwortlich für Konsequenzen, speziell für Verluste, welche durch die Verwendung der in Veröffentlichungen enthaltenen Informationen und Meinungen folgen bzw. folgen könnten.

 

Der Herausgeber und die Verfasser übernehmen insbesondere keine Gewähr dafür, dass aufgrund des Erwerbs von Finanzinstrumenten der Gegenstand von Veröffentlichungen sind Gewinne erzielt oder bestimmte Kursziele erreicht werden können.

Herausgeber und Verfasser sind keine professionellen Investitionsberater.  Der Herausgeber und der Verfasser sind im Zusammenhang mit Veröffentlichungen für Dritte tätig. Sie erhalten von Dritten Entgelte für Veröffentlichungen, was zu einem Interessenkonflikt führen kann, auf den hiermit ausdrücklich hingewiesen wird.

Die auf den Internetseiten des Herausgebers wiedergegebenen Informationen und Meinungen Dritter, insbesondere in den Chats, geben nicht die Meinung des Herausgebers wieder, so dass dieser entsprechend keinerlei Gewähr auf die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der Informationen übernimmt. Die Urheberrechte der einzelnen Artikel liegen bei dem jeweiligen Autor. Nachdruck und/oder kommerzielle Weiterverbreitung sowie die Aufnahme in kommerzielle Datenbanken ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des jeweiligen Autors oder des Herausgebers erlaubt.

Urheberrecht

Die Urheberrechte der einzelnen Artikel liegen bei dem Herausgeber. Der Nachdruck und/oder kommerzielle Weiterverbreitung sowie die Aufnahme in kommerzielle Datenbanken ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Herausgebers erlaubt. Die Nutzung der Veröffentlichungen ist nur zu privaten Zwecken erlaubt. Eine professionelle Verwertung ist entgeltpflichtig und nur mit vorheriger schriftlicher Zustimmung des Herausgebers zulässig. Veröffentlichungen dürfen weder direkt noch indirekt nach Großbritannien, in die USA oder Kanada oder an US-Amerikaner oder eine Person, die ihren Wohnsitz in den USA, Kanada oder Großbritannien hat, übermittelt werden.

Impressum   

Angaben gemäß § 5 TMG:

Orange Unicorn Ltd

132-134 Great Ancoats Street

M4 6DE Manchester

Kontakt: Telefon: +44 (0)303 4234 700

E-Mail: info@mining-investor.com

Registergericht: England and Wales

Registernummer: 14637157

Aufsichtsbehörde: Companies House

Werbung

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptierst du die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Disclaimer: Die hier angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information und stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind weder explizit noch implizit als Zusicherung einer bestimmten Kursentwicklung der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die Informationen ersetzen keine, auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird weder ausdrücklich noch stillschweigend übernommen.

ARIVA.DE hat auf die veröffentlichten Inhalte keinerlei Einfluss und vor Veröffentlichung der Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Autoren wie z.B. Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen, Unternehmen. Infolgedessen können die Inhalte der Beiträge auch nicht von Anlageinteressen von ARIVA.de und / oder seinen Mitarbeitern oder Organen bestimmt sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen, Unternehmen gehören nicht der Redaktion von ARIVA.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht notwendigerweise die Meinungen und Auffassungen von ARIVA.de und deren Mitarbeiter wider.


Andere Nutzer interessierten sich auch für folgende News

Kurse

-  
0,00%
Alpha Lithium Chart
-  
0,00%
Livent Chart
70,34 $
0,00%
Posco Ltd ADR Chart