Montag, 24.04.2023 10:05 von GOLDINVEST.de | Aufrufe: 807

Seltene Erden-Produzent Lynas spricht von „exzellentem“ Quartal

Seltene Erden-Produzent Lynas findet, dass das erste Quartal 2023 "exzellent" gelaufen ist.

Der australische Seltene Erden-Produzent Lynas (ASX LYC / WKN 871899) hat nach eigenen Angaben in den ersten drei Monaten 2023 „exzellente“ operative Ergebnisse erzielt. Wie das Unternehmen mitteilte, gehörte dazu ein NdPr-Produktionsrekord (Neodym / Praseodym).


Quelle: Depositphotos

Lynas zufolge stellte man im ersten Quartal dieses Jahres so 1.725 Tonnen NdPr her, was den höchsten bislang erzielten Quartalsausstoß auf der Anlage des Unternehmens in Malaysia darstellt. Und das obwohl die Anlage in diesem Zeitraum mehr als drei Tage für Anbindungsarbeiten stillgelegt werden musste.

Allerdings, darauf musste Lynas auch hinweisen, lag die Gesamt-Seltene Erden-Produktion in den ersten drei Monaten mit 4.348 Tonnen unter den 4.945 Tonnen des zweiten Quartals des vergangenen Jahres. Das war auf einen Engpass bei der Lieferung von Chlorwasserstoffsäure zurückzuführen, so das Unternehmen, was zu einem Rückgang der Produktion von Lanthan und Cerium führte, während die NdPr-Herstellung nicht bzw. kaum beeinträchtigt wurde.

Wie das Unternehmen zudem anmerkte, sei die Nachfrage nach seinen NdPr-Produkten von Kunden außerhalb Chinas während des Quartals „sehr hoch“ gewesen. Lynas ist einer der nur sehr wenigen Seltene Erden-Produzenten – und der einzige signifikante –, die es außerhalb der Volksrepublik gibt.

Die Gesellschaft erzielte der Mitteilung von Ende vergangener Woche zufolge im Märzquartal einen Umsatz von 237,1 Mio. AUD. Da die durchschnittlichen Verkaufspreise zurückgegangen sind, kommt man so nicht an die 327,7 Mio. AUD aus dem gleichen Quartal 2022 heran.

Jetzt den Goldinvest.de-Newsletter abonnieren
Goldinvest.de auf LinkedIn folgen


Risikohinweis: Die Inhalte von www.goldinvest.de und allen weiteren genutzten Informationsplattformen der GOLDINVEST Consulting GmbH dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar. Weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, stellen vielmehr werbliche / journalistische Texte dar. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Laut §34 WpHG möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren und/oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien einiger der erwähnten Unternehmen halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns besprochenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen den erwähnten Unternehmen und der GOLDINVEST Consulting GmbH ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, direkt oder indirekt, womit ebenfalls ein Interessenkonflikt gegeben ist. Zumal die GOLDINVEST Consulting GmbH in diesem Fall für die Berichterstattung zum erwähnten Unternehmen entgeltlich entlohnt wird.


Über den Autor

RSS-Feed


GOLDINVEST.de
Schon seit dem Jahr 2001 kommentieren wir auf GOLDINVEST.de das aktuelle Geschehen an den Aktien- und Rohstoffmärkten und verfolgen dabei die Entwicklung wachstumsstarker Gesellschaften mit hohem Potenzial – auch über lange Zeiträume. Wir konzentrieren uns auf ausgewählte Minen- und Explorationsgesellschaften, wobei wir die Sektoren der Edel- und Industriemetalle genauso abdecken wie die derzeit stark gefragten Batteriemetalle. Wir covern aber darüber hinaus auch Technologieunternehmen oder Biotechnologiefirmen aus Nordamerika oder Australien, wenn uns deren Equity Story überzeugt. Die Redaktion von GOLDINVEST.de bietet ihren Lesern exklusive Hintergrundberichte und aktuelle Kommentare zum Geschehen an den Märkten. Wir sprechen mit Unternehmern, Brokern, Experten und vielen anderen Spezialisten aus unserem Netzwerk und bemühen uns stets darum, Ihnen Informationen aus erster Hand zu liefern. Es gehört zu unserem Selbstverständnis, dass GOLDINVEST.de für seine Leser immer auf der Suche nach spannenden neuen Gesellschaften ist, die Potenzial auf erhebliche Wertsteigerung bieten. GOLDINVEST.de führt deshalb regelmäßig exklusive Interviews mit dem Management dieser Gesellschaften. Wir wollen, dass sich unsere Leser Ihr Urteil zu einzelnen Unternehmen selbst bilden können und gehen deshalb gerne auch mal in Details, wie sie sonst nur für professionelle Investoren zugänglich sind. Unser Ziel ist es, den Informationsnachteil deutscher Investoren gegenüber den Profis aus dem Heimatland der jeweiligen Gesellschaft bestmöglich auszugleichen.
Werbung

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptierst du die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.