Dienstag, 24.07.2012 12:20 von GOLDINVEST.de | Aufrufe: 587

Kingsgate Consolidated mit Produktionsrekord im zweiten Quartal

Der australische Goldproduzent Kingsgate Consolidated (WkN 905456) hat im zweiten Quartal einen Produktionsrekord aufgestellt. Die 61.835 Unzen, die man in den drei Monaten von April bis Juni förderte, stellen dabei einen Anstieg von 2% gegenüber dem ersten Quartal dar.

Das Unternehmen meldete zudem, dass die Jahresproduktion bis Juni um 85% auf 208.760 Unzen des gelben Metalls stieg und damit ebenfalls Rekordniveau erreichte. Im Juniquartal stammen 41.188 Unzen Gold von der Chatree-Mine, was 9% mehr waren als im Vorquartal. Wie Kingsgate mitteilte war der höhere Ausstoß auf eine höhere Verfügbarkeit von Baggern sowie ausbleibende Regenfälle zurückzuführen. Zudem habe man Bereiche mit höheren Gehalten erreicht.

Kingsgate führte weiter aus, dass die letzten Schritte des Erweiterungsprojekts Chatree North zum größten Teil abgeschlossen seien und die Optimierung der Anlage im Septemberquartal abgeschlossen sein sollte. Mit diesen Arbeiten soll der Durchsatz der Anlage von derzeit 2,3 auf dann rund 5 Mio. Tonnen pro Jahr angehoben werden.

Auf der Challenger-Mine in South Australia erzielte das Unternehmen im zweiten Quartal einen Ausstoß von 19.647 Unzen Gold. Die Produktion wurde in diesem Zeitraum durch eine geringe Verfügbarkeit von Untertageequipment beeinträchtigt sowie durch andere, technische Probleme.

Kingsgate geht nun davon aus, dass die Goldproduktion 2013 über dem Niveau des laufenden Jahres liegen wird, da dann Chatree ein ganzes Jahr mit der höheren Durchsatzrate gearbeitet haben werde. Allerdings würden die Gehalte auf Chatree sinken, da die Zone mit dem hochgradigen Erz dann abgebaut sein werde, hieß es. Die Challenger-Mine, so Kingsgate weiter, werde ungefähr auf dem Niveau von 2012 arbeiten.

Hinweis: Die hier angebotenen Artikel stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Die GOLDINVEST Media GmbH und ihre Autoren schließen jede Haftung diesbezüglich aus. Die Artikel und Berichte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar. Zwischen der GOLDINVEST Media GmbH und den Lesern dieser Artikel entsteht keinerlei Vertrags- und/oder Beratungsverhältnis, da sich unsere Artikel lediglich auf das jeweilige Unternehmen, nicht aber auf die Anlageentscheidung, beziehen. Wir weisen darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter der GOLDINVEST Media GmbH Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Wir können nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen.


Über den Autor

RSS-Feed


GOLDINVEST.de
Schon seit dem Jahr 2001 kommentieren wir auf GOLDINVEST.de das aktuelle Geschehen an den Aktien- und Rohstoffmärkten und verfolgen dabei die Entwicklung wachstumsstarker Gesellschaften mit hohem Potenzial – auch über lange Zeiträume. Wir konzentrieren uns auf ausgewählte Minen- und Explorationsgesellschaften, wobei wir die Sektoren der Edel- und Industriemetalle genauso abdecken wie die derzeit stark gefragten Batteriemetalle. Wir covern aber darüber hinaus auch Technologieunternehmen oder Biotechnologiefirmen aus Nordamerika oder Australien, wenn uns deren Equity Story überzeugt. Die Redaktion von GOLDINVEST.de bietet ihren Lesern exklusive Hintergrundberichte und aktuelle Kommentare zum Geschehen an den Märkten. Wir sprechen mit Unternehmern, Brokern, Experten und vielen anderen Spezialisten aus unserem Netzwerk und bemühen uns stets darum, Ihnen Informationen aus erster Hand zu liefern. Es gehört zu unserem Selbstverständnis, dass GOLDINVEST.de für seine Leser immer auf der Suche nach spannenden neuen Gesellschaften ist, die Potenzial auf erhebliche Wertsteigerung bieten. GOLDINVEST.de führt deshalb regelmäßig exklusive Interviews mit dem Management dieser Gesellschaften. Wir wollen, dass sich unsere Leser Ihr Urteil zu einzelnen Unternehmen selbst bilden können und gehen deshalb gerne auch mal in Details, wie sie sonst nur für professionelle Investoren zugänglich sind. Unser Ziel ist es, den Informationsnachteil deutscher Investoren gegenüber den Profis aus dem Heimatland der jeweiligen Gesellschaft bestmöglich auszugleichen.
Werbung

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptierst du die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.