Freitag, 08.12.2023 10:50 von onemarkets Blog | Aufrufe: 552

DAX – Anleger vor US-Arbeitsmarktbericht zurückhaltend. Siemens Energy bricht ein

Es sind die letzten wichtigen Daten vor der Fed-Zinsentscheidung nächste Woche – der Arbeitsmarktbericht der US-Regierung. Die US-Märkte präsentierten sich im Vorfeld der heute zur Veröffentlichung anstehenden Daten freundlich. So startete der DAX® zwar fester in den Handelstag. Viele Investoren halten sich dennoch etwas zurück.

Unternehmen im Fokus

Airbus flog Berichten zufolge einen Großauftrag über die Lieferung von bis zu 26 Frachtmaschinen von Cathay Pacific ein. Die Aktie legte daraufhin zu. Lanxess bestätigte gestern den Ausbruch aus dem seit Februar diesen Jahres gebildeten Abwärtstrend. Siemens Energy kam nach negativen Analystenkommentaren unter Druck. Teamviewer plant ein weiteres Aktienrückkaufprogramm. Die Aktie legte daraufhin leicht zu. Das mögliche Aus von Manchester United im europäischen Fussball wiegt aktuell mehr. Teamviewer zählt zu den größten Sponsoren des englischen Klubs. Am kommenden Dienstag findet das entscheidende Spiel gegen Bayern München statt.

Chart: DAX®

Widerstandsmarken: 16.741/16.953Punkte

Unterstützungsmarken: 16.137/16.195/16.253/16.375/16.439/16.626 Punkte

Der DAX® startete in der Seitwärtsrange von 16.626 und 16.741 Punkten. Ein neuer Trend deutet sich frühestens bei einem Ausbruch aus dieser Bandbreite ab. Gelingt der Ausbruch über 16.741 Punkte eröffnet sich weiteres Aufwärtspotenzial bis an die Oberkante des Aufwärtstrendkanals bei aktuell 16.953 Punkten. Angesichts der nachlassenden Aufwärtsdynamik und des weiterhin überkauften Status sollten Investoren jedoch wachsam sein. Rücksetzer unter 16.626 Punkte könnten kurzfristige Gewinnmitnahmen auslösen und den Index auf 16.439 oder gar 16.375 Punkte drücken. 

DAX® in Punkten; 4-Stundenchart (1 Kerze = 4 Stunden)

Betrachtungszeitraum: 25.08.2023 – 08.12.2023. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle:tradingdesk.onemarkets.de

DAX® in Punkten; Wochenchart (1 Kerze = 1 Woche)

Betrachtungszeitraum: 09.12.2018 – 08.12.2023. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar.Quelle:tradingdesk.onemarkets.de

Strukturierte Produkte wie Bonus-Cap-Zertifikate könnten eine Investmentmöglichkeit sein. Diese Wertpapiere sind mit einer Barriere und einem Bonuslevel/Cap ausgestattet. Notiert der Index bis zum finalen Bewertungstag stets oberhalb der Barriere, erhält der Investor am Laufzeitende den Cap – angepasst um das Bezugsverhältnis – ausbezahlt. Andernfalls droht allerdings ein Verlust. Faktor Optionsscheine bieten risikofreudigen Anlegern die Möglichkeit, gehebelt von einer Auf- beziehungsweise Abwärtsbewegung des Leitindex teilzunehmen. Es drohen jedoch hohe Verluste, wenn der Index in die entgegengesetzte Richtung einschlägt.

Bonus Cap-Zertifikate auf den DAX®

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Barriere in Pkt. Bonuslevel/Cap in Pkt. Finaler Bewertungstag
DAX® HD0NN7 237,81 11.600 25.000 20.09.2024
DAX® HC74VS 286,62 13.000 30.000 21.06.2024
Quelle: onemarkets by UniCredit; Stand: 08.12.2023; 09:15 Uhr

Faktor Optionsscheine Long auf DAX® für eine Spekulation auf einen Kursanstieg des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis in EUR Reset Barriere in EUR Hebel Letzter Bewertungstag
DAX® HC01KH 9,65 13.305,96854 14.969,214608 5 Open End
DAX® HC977R 11,76 14.969,043762 15.801,322595 10 Open End
DAX® HC0558 11,05 15.523,402169 16.077,587626 15 Open End
DAX® HD136D 12,70 15.966,888895 16.299,000184 25 Open End
Quelle: onemarkets by UniCredit; Stand: 08.12.2023; 09:15 Uhr

Faktor Optionsscheine Short auf DAX® für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis in EUR Reset Barriere in EUR Hebel Letzter Bewertungstag
DAX® HC99KA 7,28 19.955,535895 18.293,239755 -5 Open End
DAX® HC8E76 5,22 18.292,460673 17.460,153712 -10 Open End
DAX® HC7FDJ 9,80 17.738,102266 17.182,899665 -15 Open End
DAX® HD15GY 7,41 17.294,61554 16.962,558922 -25 Open End
Quelle: onemarkets by UniCredit; Stand: 08.12.2023; 09:15 Uhr

Informationen rund um die Funktionsweise von Bonus Cap-Zertifikaten und Faktor Optionsscheinen sowie zahlreichen anderen Produkten finden Sie hier bei onemarkets Wissen.

Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Diese Informationen stellen keine Anlageberatung, sondern eine Werbung dar. Das öffentliche Angebot erfolgt ausschließlich auf Grundlage eines Wertpapierprospekts, der von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ("BaFin") gebilligt wurde. Die Billigung des Prospekts ist nicht als Empfehlung zu verstehen, diese Wertpapiere der UniCredit Bank AG zu erwerben. Allein maßgeblich sind der Prospekt einschließlich etwaiger Nachträge und die Endgültigen Bedingungen. Es wird empfohlen, diese Dokumente vor jeder Anlageentscheidung aufmerksam zu lesen, um die potenziellen Risiken und Chancen bei der Entscheidung für eine Anlage vollends zu verstehen. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.

Funktionsweisen der UniCredit Bank GmbH Produkte


Über den Autor

RSS-Feed


HypoVereinsbank
Erhalten Sie mehrmals täglich aktuelle Marktinformationen, charttechnische Einschätzungen, Investmentideen und mehr. Erfahrene Experten bloggen für Sie!
http://blog.onemarkets.de
Werbung

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptierst du die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.