Mittwoch, 17.05.2017 13:44 von | Aufrufe: 1563

Kaum Impulse für den DAX

Unverändert ist heute die Stimmung der Investoren beim DAX. Der DAX lag mit einem geringen Minus von 0,29 Prozent zwischenzeitlich leicht in der Verlustzone. Der Auswahlindex kommt nun auf 12.768 Punkte.

Angeführt wird die Indexrangliste aktuell die Titel von ThyssenKrupp, der Lufthansa und BMW. Der Kursanstieg für das Papier von ThyssenKrupp ist von den Wertpapieren zur Stunde am deutlichsten. Gegenüber dem Schlusskurs vom Vortag gewann es 4,09 Prozent an Wert hinzu. Derzeit kostet das Wertpapier von ThyssenKrupp 23,41 Euro. Die ThyssenKrupp AG ist ein weltweit tätiger Industriekonzern mit den Schwerpunkten Stahl, Industriegüter und Dienstleistungen. Ordentlich verteuert hat sich auch die Aktie der Lufthansa. Sie verteuerte sich um 0,83 Prozent gegenüber dem Schlusskurs vom vorigen Handelstag. Das Papier kostet gegenwärtig 16,97 Euro. Bei einem Preisanstieg von 0,23 Prozent ist auch das Wertpapier von BMW (Stammaktie) erwähnenswert, die aktuell auf dem dritten Platz in der Kursliste des DAX liegt. Zur Stunde kostet die Aktie von BMW 86,89 Euro.

Schlecht läuft es derzeit für die Papiere von Vonovia, Fresenius Medical Care und der Deutschen Post. Das Schlusslicht bildet das Papier von Vonovia. Das Wertpapier von Vonovia wird an der Börse gegenwärtig mit 34,52 Euro bewertet. Gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages entspricht dies einem Verlust von 3,76 Prozent. Deutlich verbilligt hat sich auch die Aktie von Fresenius Medical Care. Private und institutionelle Investoren zahlen aktuell 1,87 Prozent weniger für das Papier als zum Handelsschluss des vorigen Handelstages. Das Wertpapier von Fresenius Medical Care notierte zuletzt bei 82,17 Euro. Bei einem Kursverlust von 1,08 Prozent ist auch die Aktie der Deutschen Post erwähnenswert, die zur Stunde auf dem drittletzten Platz in der Kursliste des DAX liegt. Das Papier der Deutschen Post kostet derzeit 32,01 Euro.

Betrachtet man das laufende Kalenderjahr, ist die Bilanz des DAX positiv. Das Börsenbarometer hat seit Anfang Januar um 11,21 Prozent zugelegt. Der DAX ist das bekannteste und wichtigste deutsche Börsenbarometer. Der Index umfasst 30 Blue Chip-Aktien von der Frankfurter Wertpapierbörse. Sie machen nach Angaben der deutschen Börse allein rund 80 Prozent des hierzulande zugelassenen Börsenkapitals aus.


ARIVA.DE Börsen-Geflüster

Werbung

Weiter abwärts?

Kurzfristig positionieren in BMW St
MB881M
Ask: 2,11
Hebel: 5,03
mit moderatem Hebel
Zum Produkt
Smartbroker
Morgan Stanley
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: MB881M,. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen.

Kurse

109,50
-2,14%
BMW St Chart
17.930,32
-0,13%
DAX Chart
38,79
-0,54%
Deutsche Post AG Chart
Fresenius Medical Care AG Chart
6,878
-1,21%
Lufthansa Chart
4,856
-0,90%
thyssenkrupp Chart
25,24
+0,92%
Vonovia SE Chart
Werbung

Mehr Nachrichten zum DAX kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptierst du die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.


Andere Nutzer interessierten sich auch für folgende News