Die italienische Flagge.
Mittwoch, 24.04.2024 11:05 von | Aufrufe: 150

Italien: Unternehmen und Verbraucher werden überraschend pessimistischer

Die italienische Flagge. pixabay.com

ROM (dpa-AFX) - In Italien hat sich die Stimmung der Unternehmen und der Verbraucher im April überraschend eingetrübt. So gab die Verbraucherstimmung um 1,3 Punkte auf 95,2 Zähler nach, wie das Statistikamt Istat am Mittwoch in Rom mitteilte. Analysten hatten hingegen im Schnitt einen Anstieg auf 96,8 Punkte erwartet.

Die Stimmung im verarbeitenden Gewerbe trübte sich ebenfalls unerwartet ein, und zwar um 0,8 Zähler auf 87,6 Punkte. Sowohl die Baubranche als auch die Dienstleister und der Einzelhandel blickten pessimistischer in die Zukunft. Das Geschäftsklima fiel um 1,2 Punkte auf 95,8 Zähler./la/bgf/jha/


ARIVA.DE Börsen-Geflüster

Werbung

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptierst du die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.