Die Flagge Polens.
Sonntag, 19.05.2024 09:34 von wallstreet:online Zentralredaktion | Aufrufe: 273

Herausragende Bedingungen: Polen - Unterbewertet und attraktiv

Die Flagge Polens. pixabay.com
Das Nachbarland glänzt seit Jahren mit einem überdurchschnittlichen Wirtschaftswachstum. Dennoch bleiben bis jetzt ausländische Investoren dem polnischen Aktienmarkt fern.Wachsender Wohlstand Trotz dynamischen Wirtschaftswachstums seit dem Ende des Kommunismus, ist Polen auf der Landkarte vieler Investoren immer noch nicht präsent. Seit 1990 ist die polnische Wirtschaft um durchschnittlich 5,5 Prozent gewachsen und die monatlichen Löhne um 13,7 Prozent. Da über 87 Prozent der Polen Immobilien besitzen, sind aufgrund des massiven Anstiegs der Preise für Wohnungen und Häuser in den letzten Jahren viele Menschen wohlhabend geworden. Gleichzeitig ist der polnische Aktienmarkt im Vergleich noch …
Jetzt den vollständigen Artikel lesen

ARIVA.DE Börsen-Geflüster

Werbung

Mehr Nachrichten zum Warsaw Stock Exchange WIG 20 Price Index (PLN) kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptierst du die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.