Ingenieur mit einem Mikrochip in der Hand. (Symbolbild)
Montag, 18.03.2024 16:50 von wallstreet:online Zentralredaktion | Aufrufe: 253

Halbleiter-Boom: KI-Nachzügler Qualcomm stellt neue Produkte vor – Aktie steigt!

Ingenieur mit einem Mikrochip in der Hand. (Symbolbild) © gorodenkoff / iStock / Getty Images Plus / Getty Images
Lange schauten Anleger von Qualcomm der Performance anderer Halbleiteraktien hinterher, seit dem Herbst allerdings geht es in der Aktie rund. Auch zum Wochenauftakt gelingen nach einer Meldung weitere Gewinne.Es dauerte lange, bis sich Anleger auch für Qualcomm begeistern konnten ... Zwar konnte sich in den vergangenen zwölf Monaten auch die Aktie von Halbleiterkonzern Qualcomm um 45 Prozent steigern, bis Anleger mit dem Spezialisten für Kommunikations- und Breitbandhalbleiter sowie sogenannten System-on-Chips warm wurden, dauerte es allerdings lange. Erst im Herbst zündete Qualcomm den Turbo und konnte so von der Rallye bei Halbleiter- und KI-Aktien profitieren. Gegenüber dem Verlaufstief …
Jetzt den vollständigen Artikel lesen

ARIVA.DE Börsen-Geflüster

Werbung

Weiter aufwärts?

Kurzfristig positionieren in Apple
MB91Z9
Ask: 4,98
Hebel: 4,19
mit moderatem Hebel
Zum Produkt
Smartbroker
Morgan Stanley
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: MB91Z9,. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen.

Kurse

161,50
-0,19%
Alphabet C Realtime-Chart
178,26
+2,12%
Apple Realtime-Chart
437,70
-0,33%
Meta Platforms Inc. Realtime-Chart
197,74
-0,25%
Qualcomm Realtime-Chart
2,127
-2,94%
Xiaomi Realtime-Chart
Werbung

Mehr Nachrichten zur Apple Aktie kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptierst du die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.


Andere Nutzer interessierten sich auch für folgende News