Gold: Weiter nahe Sechseinhalbmonatshoch

Donnerstag, 30.11.2023 09:44 von GodmodeTrader - Aufrufe: 131

Gold notiert am Donnerstagvormittag leicht schwächer unterhalb seines zur Wochenmitte bei 2.051,94 US-Dollar je Feinunze erreichten Sechseinhalbmonatshochs. Der US-Dollar, mit dem das Edelmetall für gewöhnlich negativ korreliert ist, erholt sich weiter von seinem gestrigen Dreieinhalbmonatstief.

Gold hat in diesem Monat kräftig von der Erwartung profitiert, dass die Federal Reserve Bank (Fed) auf dem Niveau von 5,25 bis 5,50 Prozent am Ende ihres Zinsanhebungszyklus angekommen ist. Jüngste Kommentare von Fed-Vertretern, wie dem Gouverneuer Christopher Waller untermauerten diese Einschätzung.

Waller hatte am Dienstag gesagt, er sei zuversichtlich, dass die Geldpolitik derzeit gut positioniert sei, um die Wirtschaft zu bremsen und die Inflation wieder auf zwei Prozent zu bringen und es gebe gute ökonomische Argumente für eine geldpolitische Lockerung, falls die Inflation in den nächsten Monaten weiter zurückgehe.

Aufmerksamkeit bezüglich der zu erwartenden weiteren US-Leitzinsentwicklung gilt im weiteren Handelsverlauf am Donnerstag den US-Konsumausgaben im Oktober mit dem dazugehörigen Preisindex, dem bevorzugten Inflationsmaß der Federal Reserve Bank (Fed). Am Freitag folgt der ISM-Einkaufsmanagerindex für das Verarbeitende US-Gewerbe im November. Zudem steht zum Wochenschluss eine Rede von Fed-Chef Jerome Powell an, bevor dann die Schweigeperiode im Vorfeld des nächsten US-Zinsentscheids am 13. Dezember 2023 beginnt.

Die Aussicht auf sinkende US-Zinsen ist für gewöhnlich positiv für das zinslose Gold – und umgekehrt. Gegen 9:40 Uhr MEZ notiert Gold auf Tagessicht mit einem Minus von 0,07 Prozent bei 2.042,50 US-Dollar je Feinunze

Gold
Werbung

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptierst du die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.


Andere Nutzer interessierten sich auch für folgende News

Kurse

2.130,83 $
+0,68%
Gold Realtime-Chart
Werbung

Weiter aufwärts?

Kurzfristig positionieren in Gold
ME90A8
Ask: 10,82
Hebel: 19,01
mit starkem Hebel
Zum Produkt
ME4Y18
Ask: 40,52
Hebel: 4,90
mit moderatem Hebel
Zum Produkt
Smartbroker
Morgan Stanley
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: ME90A8,ME4Y18,. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen.