Anzeige

Geheimtipp: Unglaubliche Chance mit dieser Goldaktie. Diesmal sind Sie von Anfang an dabei!

Dienstag, 13.02.2024 08:06 von Mining Investor - Aufrufe: 10512

Sichern Sie sich ein paar Stücke und profitieren Sie vom gewaltigen Kurspotential dieser Aktie

Liebe Leserinnen und Leser,

im Abitibi-Grünsteingürtel (AGB) im Osten Kanadas befinden sich mehrere der weltweit größten Gold- und Basismetallvorkommen.

Der Begriff „Weltklasse“ kann manchmal überbeansprucht werden, aber die AGB verdient diesen Titel wirklich, denn er beherbergt 11 Goldlagerstätten mit über 100 Tonnen, darunter eine der größten Lagerstätten der Welt, die >1000 Tonnen Gold-Hollinger-McIntyre-Lagerstätte in der Nähe von Timmins, Ontario.

Die einzigartige Geologie des Abitibi-Grünsteingürtel, die bergbaufreundliche Politik, eine umfangreiche Infrastruktur und unglaublich reichen Lagerstätten machen den Abitibi-Grünsteingürtel zu einem der besten Goldminenbezirke der Welt — und mit den historisch hohen Goldpreise, ist der Gürtel ist auch ein hervorragendes Investitionsziel.

Im nördlichen Abitibi-Grünsteingürtel liegt das etwa 390 Hektar große Beschefer-Projekt von Abitibi Metals (A3EWQ3).

ISIN: CA00367M1086 – WKN: A3EWQ3 - AMQ:CNX

 

Dieses Projekt hat sich Abitibi Metals (WKN A3EWQ3) per Option gesichert, Partner ist hier Wallbridge Mining (TSX:WM).

Ein Monster wird erschaffen - über 100 g/t Gold

Beim Goldprojekt Beschefer, wurden bei historischen Bohrungen in vier Abschnitten ein Metallfaktor von über 100 g/t Gold identifiziert.

Das Projekt liegt in einer günstigen orogenen Goldanlage, 45 km nordöstlich der Casa Berardi-Mine und 30 km südwestlich des Fenelon-Goldprojekts von Wallbridge.

Das fortgeschrittene Goldexplorationsprojekt verfügt über erhebliches kurzfristiges Ressourcenpotenzial  bietet dem Unternehmen aufregende Möglichkeiten wie historische Bohrungen eindrucksvoll belegen:

  • 55,63 g / t Gold über 5,57 Meter in Loch BE13-038 (einschließlich 224 g / t über 1,23 m; 13,95 g / t über 0,68 m und 13,70 g / t über 0,73 m),
  • 13,07 g / t Gold über 8,75 Meter in Loch B12-014 (einschließlich 58,5 g / t über 1,5 m), 3,56 g / t Gold über 28,4 Meter in Loch B14-006 (einschließlich 7,42 g / t über 5,5 m)
  • 10,28 g / t Gold über 8,00 Meter in Loch B14-35 (einschließlich 86,74 g / t über 0,60 m) und 12,40 g / t Gold über 3,78 Meter in Loch B11-003

Kontinuierliche goldhaltige Großstrukturen sind in der Grundstücksumgebung in der Nähe der ehemaligen polymetallischen Selbaie-Mine regional bekannt.

Ebenfalls ganz in der Nähe der Selbaie-Mine liegt das hochgradige B26 Projekt vonAbitibi Metals (WKN A3EWQ3).

400 Millionen Pfund Kupfer und 286.000 Unzen Gold im Boden

Das B26 Projekt umfasst 66 Claims mit einer Fläche von 3.328 Hektar im Gebiet Eeyou Istchee Baie-James in der Region Nord du Québec. Es gibt eine ganzjährige Straßenanbindung mit einer Stromleitung, die durch das Projekt verläuft.

Quelle: Abitibi Metals

Die hochgradige Kupferlagerstätte B26 liegt 5 km südlich der Selbaie-Mine und etwa 90 km westlich von Matagami. Der Zugang erfolgt über eine 7 km lange Schotterstraße, die ab Kilometer 98,5 auf der Forststraße 810 (Schotter) südwärts verläuft und die Selbaie-Mine mit der ehemaligen Gemeinde Joutel verbindet. Ein Netz von Forstwegen bietet Zugang zu den Bohrstandorten auf der Lagerstätte. Die nächstgelegene Bergbauinfrastruktur ist die Casa Berardi-Mine von Hecla Mining, etwa 60 km entfernt. Die Stadt Matagami, 130 km vom Grundstück entfernt, verfügt über qualifizierte Arbeitskräfte und ist die Heimat des Glencore-Bergbaukomplexes. Die Infrastruktur der ehemaligen Selbaie-Mine wurde abgebaut, die Stromleitung in der Nähe des Highway 810 ist jedoch noch in Betrieb.

SOQUEM bohrte das Entdeckungsloch B26-03, das 1,87 g/t Au und 2,89 % Cu auf 11,3 Metern durchteufte. Seitdem wurde das Projekt von SOQUEM systematisch immer weiter erkundet, indem 254 Löcher über 115.311 Meter gebohrt wurden, was in der Ressourcenaktualisierung 2018 enthalten war.

Quelle: Abitibi Metals

Wie Sie an der oben eingefügten Grafik erkennen können beträgt die Ressource des Projekts in allen Kategorien 400 Millionen lbs Kupfer, 286.000 Unzen Gold sowie beträchtliches Zink- und Silbervorkommen.

Darüber hinaus verfügt die Lagerstätte B26 über enormes Erweiterungspotenzial:

Die Lagerstätte B26 weist eine durchgängige Streichenlänge von 1 km auf, wobei zusätzliche Mineralisierungen bis zu einer Streichenlänge von 1,6 km und bis in eine Tiefe von 0,8 km bebohrt wurden. Wie in geowissenschaftlichen Arbeiten von SOQUEM und den Forschungspartnern UQAC (University of Québec at Chicoutimi) und GSC (Geological Survey of Canada) hervorgehoben wurde, weist die Lagerstätte ein Erweiterungspotenzial in seitlicher Richtung innerhalb der abwärts gerichteten felsischen Einheit auf, die die Lagerstätte beherbergt.

Die folgende Draufsicht und der mittlere Abschnitt geben einen Überblick über die aktuelle Mineralisierung und das Erweiterungspotenzial:

Draufsicht, die seitliche Erweiterungsziele seitlich und entlang des Streichens zeigt

Bohraktivitäten wurden ausgeweitet – hier sollte schon bald Newsflow folgen

Obwohl das Bohrprogramm erst Ende Januar gestartet wurde, hat Abitibi Metals (WKN: A3EWQ3) bereits fünf Bohrlöcher auf dem Zielgebiet B26 "Main Deposit" mit einer Gesamtlänge von 1.477 Metern niedergebracht.

Um das Bohrprogramm zu beschleunigen hat das Unternehmen letzte Woche weiteres Bohrgerät in Betrieb genommen.

Die Bohrungen in dieser ersten Phase werden auf 3 Ziele aufgeteilt:

Ziel 1. B26 Haupteinlage

Das Hauptziel der Bohrungen innerhalb der Hauptlagerstätte B26 besteht darin, das Tagebaupotenzial und die potenziellen oberflächennahen Erweiterungen der Hauptlagerstätte im Norden neigungsaufwärts zu bewerten. Diese Tests erstrecken sich über eine Streichlänge von 1,2 Kilometern.

Ziel 2. Satellit West:

Ziel ist die geometrische Kontinuität einer potenziellen Satellitenzone 500 Meter westlich der Hauptlagerstätte.

Ziel 3. Östliche Erweiterung:

Ziel ist die Erweiterung der Hauptlagerstätte nach Osten, wo  im Rahmen historischer Bohrungen 2,45 % CuÄq auf 26,7 Metern, einschließlich 4,74 % CuÄq auf 11,7 Metern (1274-14-167), durchteuft wurden.

Hier sollte schon bald weiterer positiver Newsflow für die Anleger eintreffen.

Für Aufsehen in der Branche sorgt in jedem Fall der Name von CEO Jon Deluce.

 

Der erfolgreiche Track-Rekord der Unternehmer- Familie Deluce beinhaltet die Gründung der größten regionalen Fluggesellschaft Kanadas ( White River Air Services), die spätere Übernahme von Kanadas ältester Fluggesellschaft,  Austin Airways, auch  Air Ontario und Superior Airways gehörten der Deluxe Familie, bevor sie  75% an Air Canada verkauften.

Der Großvater von CEO Jon Deluce, Stanley Matthew Deluce, wurde in die kanadische Aviation Hall of Fame aufgenommen. Gleiches gilt für Robert John Deluce. Lindsey Deluce, die Cousine des CEOS, ist Nachrichtensprecherin für Your Morning bei CTV Television Network, sein Cousin Micheal Deluce CEO von Porter Airlines

Worauf wir hinaus wollen ist folgendes:

Dank dieser enorm erfolgreichen Unternehmer-Familie, mit einer beeindruckenden Historie, verfügt CEO Jon Deluce über ein Netzwerk an Investoren, welches weltweit seines gleichen sucht!

Dem CEO ist es im letzten Jahr  gelungen Rohstoff-Legende Frank Giustra mit ins Abitibi Metals-Boot zu holen!

 „Wir freuen uns, eine strategische Investition von Herrn Frank Giustra, einem angesehenen Finanzier und Bergbauunternehmer, bekannt zu geben. Herr Giustra ist weltweit für seinen beispiellosen Erfolg bekannt, da er dazu beigetragen hat, das Wachstum einiger der erfolgreichsten Bergbauunternehmen der Welt zu fördern“

CEO Jon Deluce, in der Pressemitteilung vom 03.12.2023

In der gleichen Pressemitteilung verkündete das Unternehmen, das nun auch Companymaker Greg Chamandy zu den strategischen Investoren bei Abitibi gehört!

Chamandy, Mitbegründer von Gildan Activewear, fungierte auch als Executive Chairman von Richmond Mines Inc., einem Unternehmen, das von Alamos Gold für 933 Millionen US-Dollar übernommen wurde. Greg Chamandy war außerdem Vorsitzender der Cornerstone Capital Resource Group, die von SolGold übernommen wurde.

Bei solch Namen unter den strategischen Investoren ist es kein Wunder, das die 30.000-Meter-Feldsaison 2024 vollständig finanziert ist.

Unser Fazit für Sie als Anleger:

Es wird Zeit für eine Neubewertung der Aktie

Wer hier an Bord geht, wettet auf einen potenziellen Vervielfacher!

Abitibi Metals (WKN A3EWQ3) sitzt beim B26 Projekt auf 400 Millionen Pfund Kupfer und 286.000 Unzen Gold …

… hat beim Goldprojekt Beschefer ein Monster erschaffen mit einem Metallfaktor von über 100 g/t Gold…

…bei einer irrwitzigen Marktkapitalisierung von aktuell 29 Millionen CAD!

Daher könnte sich eine Erstinvestition in Abitibi Metals (WKN A3EWQ3) lohnen!

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei all Ihren Investitionen und verbleiben mit spekulativen Grüßen

aus der Mining-Investor Redaktion

P.S: Besuchen Sie einfach www.abitibimetals.com, um mehr über das Unternehmen und seine Aktivitäten zu erfahren.

Disclaimer 

Dieser Werbeartikel wurde am 13. Februar 2024 durch die Orange Unicorn Ltd. erstellt. Gemäß §84 WPHG ist die Tätigkeit der Orange Unicorn Ltd. bei der Bafin angezeigt.

Sämtliche Veröffentlichungen, also Berichte, Darstellungen, Mittelungen sowie Beiträge („Veröffentlichungen“) dienen ausschließlich der Information und stellen keine Handelsempfehlung hinsichtlich des Kaufs oder Verkaufs von Wertpapieren dar. Die Veröffentlichungen sind nicht mit einer professionellen Finanzanalyse gleichzusetzen, sondern geben lediglich die Meinung der Orange Unicorn/mining-investor.com („Herausgeber“), bzw. der für diese tätigen Verfasser der Veröffentlichungen („Verfasser“) wieder. Jedes Investment in die hier vorgestellten Finanzinstrumente wie Aktien, Anleihen, Derivate auf Wertpapiere etc. (zusammen „Finanzinstrumente“) ist mit Chancen, aber auch mit Risiken bis hin zum Totalverlust verbunden. Kauf-/Verkaufsaufträge sollten zum eigenen Schutz stets limitiert werden. Dies gilt insbesondere für die hier behandelten Werte aus dem Small- und Micro-Cap-Bereich, die sich ausschließlich für spekulative und risikobewusste Anleger eignen.

Jeder Anleger handelt auf eigenes Risiko.

Der Herausgeber und die für ihn tätigen Verfasser übernehmen keinerlei Gewähr auf die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder sonstige Qualität der Veröffentlichungen.

Interessenskonflikte

Für die Berichterstattung über das Unternehmen Abitibi Metals Corp. wurden Vermittler, Verfasser und Herausgeber vom Emittenten Abitibi Metals Corp. entgeltlich entlohnt. Hierdurch besteht konkret und eindeutig ein Interessenkonflikt.

Autoren und die Herausgeberin wissen, dass andere Medien oder Research-Firmen die Aktie von Abitibi Metals Corp. im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kommt es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung.

Eine individuelle Offenlegung zu Wertpapierbeteiligungen des Herausgebers und der Verfasser und/oder der Vergütung des Herausgebers oder der Verfasser durch das mit Veröffentlichungen im Zusammenhang stehende Unternehmen Dritte, werden in beziehungsweise unter der jeweiligen Veröffentlichung ausdrücklich ausgewiesen.

Die in den jeweiligen Veröffentlichungen angegebenen Preise/Kurse zu besprochenen Finanzinstrumenten sind, soweit nicht näher erläutert, Tagesschlusskurse des zurückliegenden Börsentages oder aber aktuellere Kurse vor der jeweiligen Veröffentlichung.

Allgemeiner Haftungsausschluss

Die Veröffentlichungen dienen ausschließlich Informationszwecken. Alle Informationen und Daten in den Veröffentlichungen stammen aus Quellen, die der Herausgeber bzw. der Verfasser zum Zeitpunkt der Erstellung für zuverlässig und vertrauenswürdig hält. Der Herausgeber und die Verfasser haben die größtmögliche Sorgfalt darauf verwandt, sicherzustellen, dass die verwendeten und zugrunde liegenden Daten und Tatsachen vollständig und zutreffend sowie die herangezogenen Einschätzungen und aufgestellten Prognosen realistisch sind.

Der Herausgeber übernimmt jedoch keine Gewähr auf Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der in den Veröffentlichungen enthaltenen Informationen.

Der Herausgeber hat keine Aktualisierungspflicht.

Er weist darauf hin, dass nachträglich Veränderungen der in den Veröffentlichungen enthaltenen Informationen und der darin enthaltenen Meinungen des Herausgebers oder des Verfassers entstehend können. Im Falle derartiger nachträglicher Änderungen ist der Herausgeber nicht verpflichtet, diese mitzuteilen bzw. gleichfalls zu veröffentlichen. Die Aussagen und Meinungen des Herausgebers bzw. Verfassers stellen keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf eines Finanzinstruments dar.  Der Herausgeber ist nicht verantwortlich für Konsequenzen, speziell für Verluste, welche durch die Verwendung der in Veröffentlichungen enthaltenen Informationen und Meinungen folgen bzw. folgen könnten.

Der Herausgeber und die Verfasser übernehmen insbesondere keine Gewähr dafür, dass aufgrund des Erwerbs von Finanzinstrumenten der Gegenstand von Veröffentlichungen sind Gewinne erzielt oder bestimmte Kursziele erreicht werden können.

Herausgeber und Verfasser sind keine professionellen Investitionsberater.  Der Herausgeber und der Verfasser sind im Zusammenhang mit Veröffentlichungen für Dritte tätig. Sie erhalten von Dritten Entgelte für Veröffentlichungen, was zu einem Interessenkonflikt führen kann, auf den hiermit ausdrücklich hingewiesen wird.

Die auf den Internetseiten des Herausgebers wiedergegebenen Informationen und Meinungen Dritter, insbesondere in den Chats, geben nicht die Meinung des Herausgebers wieder, sodass dieser entsprechend keinerlei Gewähr auf die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der Informationen übernimmt. Die Urheberrechte der einzelnen Artikel liegen bei dem jeweiligen Autor. Nachdruck und/oder kommerzielle Weiterverbreitung sowie die Aufnahme in kommerzielle Datenbanken ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des jeweiligen Autors oder des Herausgebers erlaubt.

Urheberrecht

Die Urheberrechte der einzelnen Artikel liegen bei dem Herausgeber. Der Nachdruck und/oder kommerzielle Weiterverbreitung sowie die Aufnahme in kommerzielle Datenbanken ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Herausgebers erlaubt. Die Nutzung der Veröffentlichungen ist nur zu privaten Zwecken erlaubt. Eine professionelle Verwertung ist entgeltpflichtig und nur mit vorheriger schriftlicher Zustimmung des Herausgebers zulässig. Veröffentlichungen dürfen weder direkt noch indirekt nach Großbritannien, in die USA oder Kanada oder an US-Amerikaner oder eine Person, die ihren Wohnsitz in den USA, Kanada oder Großbritannien hat, übermittelt werden.

Impressum  

Angaben gemäß § 5 TMG:

Orange Unicorn Ltd
Alexander Sippli
132-134 Great Ancoats Street
M4 6DE Manchester

Kontakt: Telefon: +44 (0)303 4234 700
E-Mail: info@mining-investor.com
Registergericht: England and Wales
Registernummer: 14637157
Aufsichtsbehörde: Companies House


Jetzt den vollständigen Artikel lesen
Werbung

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptierst du die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Disclaimer: Die hier angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information und stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind weder explizit noch implizit als Zusicherung einer bestimmten Kursentwicklung der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die Informationen ersetzen keine, auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird weder ausdrücklich noch stillschweigend übernommen.

ARIVA.DE hat auf die veröffentlichten Inhalte keinerlei Einfluss und vor Veröffentlichung der Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Autoren wie z.B. Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen, Unternehmen. Infolgedessen können die Inhalte der Beiträge auch nicht von Anlageinteressen von ARIVA.de und / oder seinen Mitarbeitern oder Organen bestimmt sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen, Unternehmen gehören nicht der Redaktion von ARIVA.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht notwendigerweise die Meinungen und Auffassungen von ARIVA.de und deren Mitarbeiter wider.


Andere Nutzer interessierten sich auch für folgende News

ARIVA.DE Redaktion Thumbnail
01.03.24 - ARIVA.DE Redaktion

Kurse

0,438
-0,45%
Abitibi Metals Corp. Realtime-Chart
0,13
+4,00%
Aero Energy Ltd Chart
2.083,44 $
+1,92%
Gold Realtime-Chart
-  
0,00%
Gold fix PM Chart