Paris aus der Luft.
Donnerstag, 29.02.2024 09:21 von | Aufrufe: 365

Frankreich: Wirtschaft wächst am Jahresende leicht

Paris aus der Luft. pixabay.com

PARIS (dpa-AFX) - Die Wirtschaft Frankreichs ist am Jahresende 2023 leicht gewachsen. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) erhöhte sich im vierten Quartal zum Vorquartal um 0,1 Prozent, wie das Statistikamt Insee am Donnerstag nach einer zweiten Schätzung in Wiesbaden mitteilte. Eine erste Erhebung hatte eine Stagnation ergeben.

Die Wachstumsstruktur fiel nicht sonderlich ausgewogen aus. Der Konsum der privaten Haushalte stagnierte, die Investitionen der Unternehmen gaben deutlich nach. Unter dem Strich belastete die gesamte Binnennachfrage das Wachstum. Stützend wirkte der Außenhandel, allerdings nur wegen rückläufiger Importe. Die Ausfuhren stagnierten auf dem Niveau des Vorquartals./bgf/jkr/men


ARIVA.DE Börsen-Geflüster

Werbung

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptierst du die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.